Was Windows 10 Continuum ist und wie es verwendet wird

Microsoft ist in den meisten Dingen, die für Benutzer zu Hause wichtig sind, im Rückstand. Seinem Windows Phone-Betriebssystem fehlen einige entscheidende Funktionen und ein echter iPhone-Rivale, den man zu einem vernünftigen Preis in seinem örtlichen AT&T-Geschäft kaufen kann. Es hat sich erst kürzlich entschieden, mit der Herstellung von Notizbüchern zu beginnen. Sein erster Versuch ist beeindruckend, aber sehr teuer. Microsoft verkauft mehr Surfaces denn je, bleibt aber bei Nutzern und Käufern hinter dem iPad zurück. Continuum in Windows 10 ist Microsofts Chance, sein Schicksal bei Smartphones und Tablets zu wenden.

Jahrelang versuchte das Unternehmen einfach zu kopieren, was ein Konkurrenzprodukt großartig machte. In den letzten Jahren hat Microsoft einen neuen Trick aufgegriffen. Es wurde erkannt, dass es nicht ausreicht, nur zu kopieren, was jemand anderes tut. Diese Ideen müssen weiterverfolgt werden. Aus diesem Grund ist beispielsweise die Surface-Linie so produktivitätsorientiert. Kontinuum ist ein zentraler Bestandteil dieser Strategie.

So finden Sie Ihr verlorenes Windows 10-Gerät (1)

Microsoft hat in letzter Zeit viel über Continuum gesprochen, hat aber nicht die beste Arbeit geleistet, um den Benutzern zu Hause zu erklären, was das Feature ist und wie man es benutzt.

Was ist Continuum in Windows 10?

Continuum ist eine Softwarefunktion in Windows 10, die es dem Betriebssystem ermöglicht, sich abhängig von den Ihnen zur Verfügung stehenden Eingabemethoden zu ändern. So steckt beispielsweise Continuum hinter der Tablet-Modus-Option in allen Windows 10 2-in-1-Geräten. Trennen Sie Ihre Tastatur und das Startmenü verschwindet, sodass Sie alles über den Startbildschirm verwalten können.

Kontinuum für PCs

So verwenden Sie Windows Hello in Windows 10 (13)

Windows 10 ist Microsofts Betriebssystem für Notebooks, Telefone, Desktops und Tablets. Wie sich Continuum manifestiert, hängt davon ab, welches Gerät Sie verwenden. Auch hier steuert Continuum auf Windows 10-Notebooks, -Desktops und -Tablets, ob der Tablet-Modus ein- oder ausgeschaltet ist. Wenn der Tablet-Modus aktiviert ist, wird Ihre Taskleiste schwarz und hat größere Symbole, auf die Sie leichter tippen können. Das Startmenü wird zum Startbildschirm mit einem Menübereich für den Zugriff auf zuletzt verwendete Apps und Spiele. Jede App wird standardmäßig im Vollbildmodus ausgeführt, und Sie können zwei Apps nebeneinander für Multitasking verwenden.

Kontinuum für Telefone

Continuum-Windows-10-mobile1

Auf Smartphones gibt es Continuum for Phones. Das Lumia 950 und das Lumia 950 XL ermöglichen es Benutzern, sie für ein Desktop-Erlebnis mit einem Microsoft Display Dock zu verbinden. Dieselben Apps, die sich auf Ihrem Telefon befinden, verhalten sich wie ihre Gegenstücke in anderen Windows-Versionen. Benutzer können eine Tastatur hinzufügen und ihr Smartphone als Touchpad verwenden. Nur Apps im Windows Store funktionieren mit Continuum for Phones. Sie können beispielsweise keine Apps aus dem Internet hinzufügen.

Verwandt :  Was passiert, wenn Sie Facebook und Messenger deinstallieren

So verwenden Sie Kontinuum

Continuum selbst ist für manche etwas abstrakt und verwirrend. Zum Glück sind die Vorteile nicht. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Continuum verwenden oder verwenden werden, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Gehen Sie auf Ihrem Windows 10-PC zum Startmenü, indem Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur oder die Windows-Taste in Ihrer Taskleiste in der unteren linken Ecke drücken.

Tippen oder klicken Sie auf die Option Einstellungen in der unteren linken Ecke von Start. Beachten Sie, dass Sie, wenn auf Ihrem Gerät der Tablet-Modus bereits aktiviert ist, auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms tippen oder klicken müssen, bevor Sie eine Option zum Zugreifen auf sehen.

Was Windows 10 Continuum ist und wie es verwendet wird (1)

Tippen oder klicken Sie nun in der Einstellungen-App auf .

Was Windows 10 Continuum ist und wie es verwendet wird (2)

Tippen oder klicken Sie im Menü ganz links auf .

Was Windows 10 Continuum ist und wie es verwendet wird (3)

Stellen Sie sich diesen Bildschirm als Ihren Continuum-Einstellungsbereich vor. Von hier aus können Sie steuern, was Continuum tut, wenn Sie sich im Tablet-Modus befinden, oder ob es Sie um Erlaubnis bittet, bevor es den Tablet-Modus ein- oder ausschaltet.

Was Windows 10 Continuum ist und wie es verwendet wird (4)

Kontinuum für Telefone

Continuum für Telefone ist etwas anders. Erstens erfordert es ein Smartphone mit Windows 10 und ein Dock oder einen Miracast-Adapter, der die Funktion unterstützt. Das Microsoft Lumia 950 und das Microsoft Lumia 950 XL sind die einzigen beiden derzeit verfügbaren Optionen. Auch das Acer Jade Primo ist mit dem Feature unterwegs. Das Microsoft Display-Dock ist $99.

Ihr Gerät.

Kontinuum für Telefone (3)

Stecken Sie Ihr Telefon einfach in das Dock und Windows 10 Mobile kümmert sich um den Rest. Über eine blaue Leiste oben auf Ihrem Gerät können Sie das Telefon in ein Touchpad umwandeln.

Kontinuum für Telefone (2)

Denken Sie daran, dass Sie eine Bluetooth-Tastatur mit Ihrem Gerät koppeln möchten, falls Sie eine haben, oder eine kabelgebundene Tastatur und Maus an Ihr Dock anschließen. Beachten Sie auch, dass sogar einige Apps, die aus dem Windows Store heruntergeladen wurden, noch nicht in Continuum for Phones funktionieren. Jedes Mal, wenn Sie einen Anruf erhalten, wird dieser auf Ihrem Telefon durchgestellt.

Kontinuum für Telefone (4)

Der Startbildschirm auf Ihrem externen Display stimmt mit dem Startbildschirm auf Ihrem Windows 10-Telefon überein. Auch hier sind die Apps und Spiele auf Ihrem Telefon vorhanden, obwohl einige geringfügige Änderungen im Vergleich zu Windows 10-Apps auf Ihrem Notebook oder Tablet aufweisen.

https://www.youtube.com/watch?v=f34PJhto92Q

Viel Glück bei der Verwendung von Continuum in Windows 10.