Wie funktioniert VPN-Split-Tunneling?

Ein felsiger Tunnel mit einem Sonnenuntergang auf der anderen Seite.

Split-Tunneling ist eine der praktischeren Funktionen, die ein VPN bieten kann, sodass Sie Ihr VPN für Dinge verwenden können, die Sie sicher halten möchten, während Sie die Verbindung für weniger wichtigen Datenverkehr ungeschützt lassen. Schauen wir uns an, wie es funktioniert.

Wie VPNs funktionieren

Um das Split-Tunneling zu erklären, müssen wir zunächst die Funktionsweise eines VPN erläutern. Im Moment lesen Sie diesen Artikel auf unserer Website, weil Ihr Computer über seinen Browser mit dem Server Ihres ISP (Internet Service Provider) verbunden ist, der wiederum den How-To-Geek-Server für diesen Artikel angefordert hat.

Was ist ein VPN und warum brauche ich eines?

VERBUNDENWas ist ein VPN und warum brauche ich eines?

Es ist nicht ganz so einfach, aber für unsere Zwecke wird es funktionieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zur Funktionsweise des Internets.

Wenn Sie sich jedoch eine Site ansehen, blickt die Site auch zurück: Sie kann beispielsweise erkennen, von wo aus Sie eine Verbindung herstellen. Dies liegt daran, dass Ihr ISP ihm Ihre IP-Adresse mitteilt, die einem ungefähren physischen Standort entspricht. Wenn Sie es vorziehen, dass diese Informationen nicht gesendet werden, müssen Sie einen Weg finden, eine „gefälschte“ IP-Adresse zu übertragen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, aber eine der sichersten ist ein virtuelles privates Netzwerk (VPN).

Wenn Sie ein VPN verwenden, gehen Sie zuerst über einen Server, der dem Dienst gehört, anstatt direkt vom Server Ihres ISP zum Server der gewünschten Site zu gehen. Das VPN verbindet sich dann über einen sogenannten sicheren Tunnel mit der Site. Dadurch wird Ihre IP-Adresse effektiv durch die des VPN-Servers ersetzt, sodass es so aussieht, als ob Sie sich an diesem Ort befinden und nicht an Ihrem eigenen. Sie können es so aussehen lassen, als ob Sie sich in der nächsten Stadt, auf der anderen Seite des Landes oder auf einem anderen Kontinent befinden.

Dies ist großartig, wenn Sie regionale Beschränkungen umgehen oder Zensuren umgehen möchten (z. B. an Chinas Great Firewall). Neben der Umleitung Ihrer Verbindung sichert ein gutes VPN auch Ihre Verbindung, sodass Dritte wie Ihr ISP nicht sehen können, was Sie tun. Sie sind eine großartige Möglichkeit, Ihrem Surfen mehr Sicherheit zu verleihen, obwohl VPNs keine kugelsichere Datenschutzlösung sind.

Was ist VPN-Split-Tunneling?

Es gibt jedoch einen großen Nachteil bei der Verwendung eines VPN: Sie verringern Ihre Verbindungsgeschwindigkeit. VPNs können Ihre Verbindung aus mehreren Gründen verlangsamen – am wichtigsten, je nachdem, wie weit der VPN-Server von Ihnen entfernt ist. Wenn Sie sich beispielsweise in den Vereinigten Staaten befinden, ist ein kanadischer Server schneller als einer in Indien – alles andere ist gleich.

Obwohl es Möglichkeiten gibt, Ihre VPN-Verbindung zu beschleunigen, wird es immer zu einem Geschwindigkeitsverlust kommen. Es ist nur eine Frage, wie viel langsamer Sie sein werden.

Dies kann ein Problem sein, wenn Sie für eine Aufgabe viel Geschwindigkeit benötigen, während Sie für eine andere die Sicherheit eines VPN benötigen. Ein Beispiel ist jemand, der eine Sendung außerhalb seiner Netflix-Region sehen möchte, aber auch ein Backup seiner Festplatte hochlädt. Während Sie ein VPN benötigen, um diese Show zu sehen, verlangsamt das VPN auch Ihr Backup, wahrscheinlich sogar erheblich.

Hier kommt das Split-Tunneling ins Spiel. Es verwandelt Ihre Verbindung in zwei Verbindungen. Einer geht durch den Tunnel, während der andere normal weitergeht – daher „Split Tunneling“. Die Netflix-Verbindung geht durch den sicheren Tunnel, der langsam ist, aber auch die versteckte IP enthält, während Ihre Dateien über Ihre normale Internetverbindung in einem guten Clip durch die Übertragung Ihres Standorts gesichert werden.

Es ist eine großartige Lösung für Leute, die das VPN für einige Dinge benötigen, aber Geschwindigkeit für andere benötigen.

Wie verwenden Sie Split-Tunneling?

Das Überraschendste am Split-Tunneling ist, wie wenige VPN-Dienste diese praktische Funktion bieten. Die Liste ist ziemlich kurz, und wenn Sie diejenigen mit eingeschränkter Funktionalität ausschließen, bleiben die großen übrig one NordVPN und ExpressVPN. Unser Favorit von diesen beiden ist ExpressVPN, hauptsächlich weil es das Einrichten von Split-Tunneling so einfach macht.

Alles was Sie tun müssen, um einzurichten Split-Tunneling von ExpressVPN ist, zum Optionsmenü zu gehen, indem Sie die dreizeilige Schaltfläche oben links in der App verwenden und „Optionen“ auswählen.

Klicken Sie auf Menü > Optionen.“ width=“366″ height=“600″ onload=“pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);“ onerror=“this.onerror=null;pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);“></p>
<p>Es erscheint ein neues Menü.  Wählen Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ die Option „Verbindungen pro App verwalten“ aus, indem Sie auf das Kontrollkästchen klicken.  Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Einstellungen“ unter dem Text.</p><div data-ad-id=

Aktivieren Sie "Verbindung pro App verwalten".

Hier müssen Sie auswählen, ob Sie Apps ausschließen oder in die VPN-Verbindung aufnehmen möchten.

Wenn Sie Apps „ausschließen“ (wählen Sie in ExpressVPN „Ausgewählten Apps die Verwendung des VPN nicht zulassen“), verwenden alle Apps automatisch die VPNs, mit Ausnahme derjenigen, die Sie hier zur Liste hinzufügen.

Wenn Sie Apps „einschließen“ (wählen Sie in ExpressVPN „Nur ausgewählte Apps die Verwendung des VPN zulassen“) aus, verwenden keine Apps das VPN außer den Apps, die Sie hier auflisten.

Für maximale Sicherheit und Privatsphäre ist es die klügere Wahl, bestimmte Apps auszuschließen, wie einen Backup-Client, der regelmäßig große Datenmengen hochlädt, und sicherzustellen, dass alles andere über das VPN läuft.

Split-Tunneling-Optionen von ExpressVPN unter Windows 10.

Das ist alles. Split-Tunneling ist eine einfach einzurichtende Funktion, kann aber für einige Leute eine enorme Zeitersparnis bedeuten. Wenn Sie selbst damit herumspielen möchten, schauen Sie vorbei ExpressVPN und seine großzügige 30-tägige Geld-zurück-Garantie für Sie selbst.

Unser Lieblings-VPN

ExpressVPN

Unsere Top-VPN-Auswahl bietet Split-Tunneling-Funktionen und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sind. Viele von uns bei How-To Geek vertrauen und verwenden es seit Jahren.

Verwandt :  Wie schreibe ich einen perfekten Reiseführer von zu Hause aus?
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.