Wie iOS 13s „Schweigen für unbekannte Anrufer“ Telefon-Spam stoppt


iOS 13 verfügt über eine neue Funktion, mit der Sie vor Spam und Robocalls geschützt werden können. Mit der neuen Funktion „Unbekannte Anrufer stumm schalten“ werden alle Anrufe von einer Nummer stummgeschaltet, die nicht in Ihrer Kontaktliste enthalten ist.

Stoppen Sie den endlosen Fluss von Spam-Anrufen

Unbekannte Anrufer zum Schweigen bringen ist ein einfacher Schalter, der automatisch verhindert, dass unbekannte Nummern Sie anrufen. Ihre Kontakte und die Personen, mit denen Sie interagiert haben, können Sie weiterhin anrufen, aber Sie werden nicht durch eingehende Anrufe anderer Personen gestört.

Diese Funktion ist einer der Hauptgründe, warum wir uns über iOS 13 freuen, wenn Apple es im Herbst 2019 veröffentlicht.

Wie unbekannte Anrufer im stillen Modus arbeiten

Die Funktion „Unbekannte Anrufer zum Schweigen bringen“ ist ein ziemlich stumpfes Instrument – es ist ein einfaches Umschalten in den Einstellungen. Nach der Aktivierung wird jeder Anruf, den Sie von einer unbekannten Nummer erhalten, stummgeschaltet. Wenn Siri Intelligence die Nummer in der App „Mail“, „Nachrichten“ oder „Kontakte“ findet, wird der Anruf weitergeleitet.

Sie können sich vorstellen, dass iOS automatisch die Schaltfläche Verweigern für Sie drückt. Sie erhalten immer eine Benachrichtigung über verpasste Anrufe und finden die Nummer in der Liste „Letzte“ in der Telefon-App.

Wenn Voicemail aktiviert ist, wird der Anruf automatisch an Voicemail weitergeleitet. Hier bietet sich die visuelle Voicemail-Funktion an (Verfügbarkeit und Gebühren hängen von Ihrem Mobilfunkanbieter ab).

Wenn Sie in der Telefon-App zur Registerkarte „Voicemail“ wechseln, können Sie das Voicemail-Transkript anhören oder lesen (wie Sie im folgenden Screenshot sehen können).


Wenn die Nachricht wichtig ist, können Sie sie zurückrufen. Andernfalls löschen Sie die Voicemail und sperren Sie gegebenenfalls die Nummer.

Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass alle nachfolgenden Anrufe, die Sie von der Nummer erhalten, nicht automatisch stummgeschaltet werden, wenn Sie die Nummer zurückrufen.

Bald: So lassen Sie iOS 10 Ihre Voicemail-Nachrichten in Text umschreiben

So aktivieren Sie die Stille für unbekannte Anrufer

Diese Funktion ist standardmäßig nicht aktiviert. Um es nach dem Upgrade auf iOS 13 zu aktivieren, öffnen Sie die Einstellungen-App und navigieren Sie zum Abschnitt „Telefon“.

Scrollen Sie zum Ende der Seite und tippen Sie auf den Schalter neben „Unbekannte Anrufer stumm schalten“, um die Funktion zu aktivieren.


So stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Anrufe nicht verpassen

Was der Funktion „Stille bekannte Anrufer zum Schweigen bringen“ fehlt, ist Nuance und Kontrolle. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie eingehende Anrufe von jemandem erhalten, fügen Sie die Telefonnummer dieser Person zu Ihren Kontakten hinzu. Das ist alles, was Sie tun können, um es zu kontrollieren.

Im Gegensatz zu „Nicht stören“ wird ein Anruf nach wiederholten Versuchen nicht weitergeleitet. Wenn diese Funktion aktiviert ist, klingelt Ihr iPhone nicht, selbst wenn Sie sechs Mal hintereinander angerufen werden.

Wenn Sie befürchten, einen wichtigen Anruf oder einen Notruf von einem Münztelefon oder Krankenhaus zu verpassen, sollten Sie diese Funktion nicht aktivieren.

Sie erhalten jedoch weiterhin Voicemail-Nachrichten von unbekannten Anrufern. Solange Sie Ihre Voicemail-Nachrichten abrufen, werden Sie nichts Wichtiges verpassen.

So überprüfen Sie Voicemail auf verpasste Anrufe

Einige dieser unbekannten Anrufe können wichtig sein, und hoffentlich hinterlassen diese wichtigen Anrufer eine Voicemail-Nachricht. Sie können die Voicemail-Nachrichten Ihrer verpassten Anrufe in der Telefonanwendung überprüfen.

Wenn Voicemail aktiviert ist, öffnen Sie die Telefonanwendung und navigieren Sie zur Registerkarte „Voicemail“. Wenn Sie es noch nicht aktiviert haben, können Sie dies über diesen Bildschirm tun.

Tippen Sie in der Telefon-App auf die Registerkarte Voicemail, um die Voicemail-Nachrichten anzuzeigen

Oben sehen Sie die Voicemail-Nachrichten des Anrufers. Tippen Sie in der Liste auf eine Voicemail-Nachricht oder wählen Sie die entsprechende Schaltfläche „i“, um die Voicemail-Nachricht zu erweitern.


Drücken Sie die „Play“ -Taste, um die Nachricht abzuhören. Wenn die visuelle Voicemail-Funktion aktiviert ist, wird ein Ausschnitt des unter der Nummer transkribierten Textes angezeigt. Tippen Sie auf das Feld, um den Text zu erweitern.

Alternativen zum Stummschalten unbekannter Anrufer

Wenn das stille Blockieren der meisten Telefonnummern auf der ganzen Welt zu aggressiv erscheint, haben Sie Alternativen, mit denen Sie Spam-Anrufe reduzieren können.

Obwohl dies nicht genau gleich ist, können Sie DND (Do Not Disturb) nur so konfigurieren, dass Anrufe von Favoriten zugelassen werden. DND bietet auch die Option, wiederholte Anrufe zuzulassen. Dies bedeutet, dass ein zweiter Anruf von derselben Nummer innerhalb von drei Minuten nicht stummgeschaltet wird.

Sie können auch eine Spam-Blocker-App wie Hiya verwenden, um Spam und Robocalls automatisch zu blockieren. Dies ist jedoch keine vollständige Lösung. Die Erfolgsrate der App hängt von der Spam-Anrufdatenbank ab, die niemals vollständig ist. Es blockiert zwar nicht alle Spam-Anrufe, sollte aber die meisten davon erhalten.

Bald: Hier ist der Grund, warum ich mit iOS 13 ein iPhone haben möchte

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.