Wie man mit Canva wie ein Profi gestaltet

Manchmal kann ein Tool wie Photoshop zu schwer für Ihre einfachen Bildbearbeitungsanforderungen sein. In diesen Fällen könnte Canva eine bessere Lösung sein. Finden Sie heraus, wie Sie damit saubere und attraktive Materialien ohne Designkenntnisse entwerfen können.

Was ist Canva?

Canva ist eine beliebte Online-Grafikdesign-App, mit der Sie auf einfache Weise qualitativ hochwertige Bilder und Materialien erstellen können. Millionen von Menschen verwenden Canva, um Social-Media-Bilder, Poster, digitale Einladungen, Präsentationen und physische Materialien wie Broschüren und Visitenkarten zu erstellen.

Im Gegensatz zu leistungsstarken Tools wie Adobe Photoshop und Adobe Illustrator weist Canva aufgrund seiner einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche eine geringe Eintrittsbarriere auf. Es ist im Internet oder als mobile App für Android und iOS verfügbar.

Canva bietet verschiedene Preispläne für einzelne Benutzer mit unterschiedlichen Funktionen:

  • Kostenlos: Dies hat die meisten Funktionen, die zur Vereinfachung von Designs erforderlich sind.
  • Pro (9,99 USD / Monat): Der Pro-Plan enthält zusätzliche Vorlagen, Grafiken, Schriftarten und Fotos. Außerdem können Benutzer transparente PNGs speichern, benutzerdefinierte Vorlagen erstellen und ihre eigenen Schriftarten hochladen.
  • Geschäft (30 USD / Monat): Dieser Plan richtet sich speziell an Unternehmen und umfasst Projektworkflows, Gruppenressourcen und unbegrenzten Cloud-Speicher.

Canva Vorlagen und Ressourcen

Das nützlichste Feature von Canva ist die große Auswahl an Vorlagen. Selbst mit einem kostenlosen Konto gibt es Tausende von Designs in über hundert Designtypen. Es gibt Vorlagen für fast jede erdenkliche Verwendung, von einem persönlichen Lebenslauf bis zu einem Instagram-Post für den nächsten Live-Auftritt Ihrer Band. Es ist jedoch zu beachten, dass viele Modelle nur für Pro- oder Enterprise-Benutzer zugänglich sind.

Um eine Vorlage auszuwählen, rufen Sie die Canva-Homepage auf. Von dort aus können Sie eine der empfohlenen Vorlagen auf der Startseite verwenden oder den Mauszeiger über die Schaltfläche „Vorlagen“ in der Menüleiste bewegen. Im Menü finden Sie eine Reihe von Layouttypen, die nach Verwendung kategorisiert sind.

Diese Kategorien umfassen „Social Media“, „Persönlich“, „Geschäftlich“, „Marketing“ und „Forschung“. Klicken Sie auf Persönlich> Karten, um alle Vorlagen anzuzeigen, mit denen personalisierte Gruß- und Weihnachtskarten erstellt werden können.

Die meisten Modelle enthalten mehr als eines der folgenden Elemente:

  • Vektoren und Grafiken: Hierbei handelt es sich um zusätzliche Elemente, mit denen einem Modell Zeichen hinzugefügt werden, z. B. Formen, Aufkleber, Rahmen oder in einigen Fällen animierte Symbole.
  • Bilder auf Lager: Hierbei handelt es sich um Bilder, die direkt in der Bibliothek von Canva verfügbar sind. Sie können sie behalten oder Ihre Fotos herunterladen und ersetzen.
  • Farbpaletten: Um einen einheitlichen Stil zu erhalten, folgen die meisten Modelle einem bestimmten Farbschema für die verschiedenen Elemente.
  • Schriftgruppen: Dies sind Schriftkombinationen, die von Canva-Designern ausgewählt wurden.
  • Layouts: Dies gilt insbesondere für Vorlagen, die mehrere Seiten umfassen, z. B. Präsentationsfächer oder Broschüren. Normalerweise gibt es für jede Seite mehrere Layoutoptionen, ähnlich wie bei Google Slides oder Powerpoint.
Verwandt :  Die 5 besten Outdoor-Bewegungsmelder mit Batterie
Canva Farbpalette Probe

Zusätzlich zu den vorab enthaltenen Ressourcen können Sie zusätzliche Elemente aus der umfassenden Ressourcenbibliothek von Canva hinzufügen. Auf der linken Seite des Entwurfsbildschirms finden Sie eine Vielzahl von Grafiken, Archivbildern und Schriftarten, die Sie zusätzlich zum Inhalt für jede Vorlage verwenden können.

Vermögenswerte enthalten Canva

Der Designprozess

Um den Vorgang am besten zu veranschaulichen, bearbeiten wir ein einfaches Foto in Canva Web. Dieses Design wird in den sozialen Medien veröffentlicht, um für eine bevorstehende virtuelle Konferenz zum Thema Datenschutz und Cybersicherheit im Internet zu werben. Wählen Sie zunächst Vorlagen> Soziale Netzwerke> Instagram-Post.

Navigationsbildschirm der Canva-Vorlage

Wählen Sie dort eine Vorlage aus, die Ihrem beabsichtigten Design entspricht. Wir haben dieses Modell ausgewählt, um Fernunterricht zu fördern.

Canva Modellauswahlbildschirm


Im Canva-Hauptbildschirm sehen Sie mehrere Seiten des jeweiligen Modells. Wenn Sie ein einzelnes Material erstellen, wählen Sie eine dieser Seiten für Ihr endgültiges Design aus und ignorieren Sie den Rest. Wenn Sie ein mehrseitiges Motiv erstellen, können Sie alternativ problemlos ein konsistentes Album mit einer Vorlage erstellen.

Hier haben wir die erste Seite geändert, um sie für unsere Veranstaltung geeignet zu machen. Dabei haben wir den Text, die Hintergrundfarbe und einen Teil des Layouts geändert. Sie müssen dieses Design nur noch exportieren und auf Instagram hochladen.

Fertiger Canva-Ausgabebildschirm


Veröffentlichen und Exportieren Ihrer Designs

Sie haben mehrere Möglichkeiten, wenn Sie Ihre Designs veröffentlichen. Zunächst können Sie es lokal als PNG- oder JPG-Datei speichern. Beachten Sie, dass nur Pro-Benutzer ihre Bilder im transparenten PNG-Format exportieren können. Sie können es auch direkt an Ihren Drucker senden, um eine hohe Druckqualität zu gewährleisten.

Canva Steckdose

Wenn Sie eine Präsentation gegeben haben, können Sie sie auf „Präsentationsmodus“ einstellen. Dadurch wird das Deck auf Vollbild gebracht und funktioniert genauso wie jede andere Art von Präsentationssoftware. Wenn Sie jemandem das Design online zeigen, können Sie einen Anzeigelink erstellen, auf den jeder zugreifen kann.

Schließlich können Sie Ihr Design direkt auf eine verknüpfte Social-Media-Plattform wie Facebook, Twitter und Instagram exportieren.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.