Xbox Live ist ein Dienst, und wie bei jedem anderen Dienst treten Probleme auf. Leider ist dies die Art von Dienst, die nicht zu lange nicht verfügbar sein darf, denn wenn Probleme damit bestehen, können Benutzer keine Spiele mehr spielen. Es ist kein leichtes Problem, definitiv eines, das eine schnelle Lösung erfordert – also Hier ist unsere Antwort auf die Frage, was ich tun kann, um den Xbox-Anmeldefehler 0x87dd0006 zu beheben?

Xbox-Anmeldefehler

Xbox Live ist ein Dienst und um ihn nutzen zu können, benötigen Sie ein Xbox Live-Konto. Dieser Dienst wird auf einer Xbox, aber auch unter Windows 10 verwendet.

Dieser Beitrag konzentriert sich auf den Xbox-Anmeldefehler 0x87dd0006, den Sie auf der Xbox sehen, und nicht auf Anmeldefehler in der Xbox-App unter Windows 10.

1. Servicestatus prüfen

Xbox Live ist ein Dienst, der rund um die Uhr weltweit genutzt wird. Wenn der Dienst aus irgendeinem Grund ausgefallen ist, können Sie sich nicht anmelden und möglicherweise wird der Fehler 0x87dd0006 angezeigt. Um zu überprüfen, ob der Dienst selbst Anmeldeprobleme verursacht, besuchen Sie die Xbox Live-Statusseite. Wenn der Dienst ausgefallen ist, wird dies auf der Statusseite angezeigt.

Du kannst Besuchen Sie die Servicestatusseite hier. Wenn der Dienst ausgefallen ist, muss Microsoft ihn reparieren. Es gibt nichts, was Sie auf Ihrer Seite tun können, um die Fehlerbehebung zu beschleunigen.

2. Aus- und wieder einschalten

Wenn der Xbox Live-Dienst ausgeführt wird, sollten Sie versuchen, Ihren Router und Ihre Xbox neu zu starten.

  1. Suchen Sie die Netzschalter an Ihrem Router.
  2. Halten Sie sie zehn Sekunden lang gedrückt, und dann Lass es los.
  3. Nochmal drücken um den Router einzuschalten.
  4. Halten Sie auf Ihrer Xbox-Konsole die Xbox-Taste zehn Sekunden lang gedrückt, und dann Lass es los.
  5. Warte noch zehn Sekunden, und dann Drücken Sie die Taste erneut, um die Konsole einzuschalten.
  6. Versuchen Sie sich anzumelden.

3. Offline-Anmeldung aktivieren

Wenn Sie nicht versuchen, die Xbox einzurichten, dh sie wurde bereits eingerichtet, aber Sie können sich nicht anmelden, können Sie den Offline-Modus aktivieren und heruntergeladene Spiele spielen.

  1. Auf Ihrem Controller, Drücken Sie die Xbox-Taste.
  2. Gehe zu Profil & System>Einstellungen>Allgemein>Personalisierung>Meine Heim-Xbox.
  3. Wählen Sie „Diese Xbox zu meiner Heim-Xbox machen“.
  4. Drücken Sie die Xbox-Taste erneut.
  5. Gehe zu Profil & System > Einstellungen > Allgemein > Netzwerkeinstellungen.
  6. Auswählen ‚Gehe offline‘.
Verwandt :  So beheben Sie den Fehler „Datei ist in einem anderen Programm geöffnet“ in Windows 10

4. Rechnungsinformationen prüfen

Wenn Ihre Zahlungsinformationen nicht korrekt sind oder aktualisiert werden müssen, wird möglicherweise der Fehler 0x87dd0006 angezeigt.

  1. Drücke die Xbox-Taste auf Ihrem Controller.
  2. Gehe zu Profil & System > Einstellungen > Konto > Zahlung & Abrechnung > Info bearbeiten.
  3. Folge dem Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm und aktualisieren Sie Ihre Rechnungsinformationen. Überprüfen Sie die Rechnungsadresse sowie alle von Ihnen gespeicherten Karten.

Wenn Sie nicht auf die Rechnungsinformationen auf Ihrer Xbox zugreifen/sie aktualisieren können, können Sie sie von einem Desktop-Computer aus aktualisieren.

  1. Besuche den Microsoft-Website.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Xbox Live-Konto an.
  3. Klicken Sie auf Zahlungsoptionen in der Leiste oben, und überprüfen Sie Ihre Rechnungsinformationen.

5. VPN ausschalten

Wenn Sie ein VPN mit der Xbox verwenden, kann es zu einem Dienstausfall kommen oder der Dienst daran gehindert werden, eine Verbindung herzustellen. Versuchen Sie, es auszuschalten, und melden Sie sich dann an.

Führen Sie ein Spiel von einer Disc aus

Wenn Sie über eine Spiele-Disc verfügen und Ihre Xbox-Konsole über einen Disc-Steckplatz verfügt, versuchen Sie, ein Spiel von einer Disc abzuspielen. Spielen Sie ein paar Minuten und versuchen Sie dann, sich anzumelden.

6. Entfernen und fügen Sie Ihr Profil hinzu

Ähnlich wie ein Benutzerkonto auf einem Desktop-Betriebssystem beschädigt werden kann, kann dasselbe mit einem Profil auf der Xbox passieren. Es kann Benutzer daran hindern, sich anzumelden.

  1. Drücke die Xbox-Taste auf der Steuerung.
  2. Gehe zu Einstellungen>Konto>Konten entfernen.
  3. Wählen Sie Ihr Profil aus und entfernen Sie es.
  4. Zu Fügen Sie das Konto wieder hinzu, klicken Sie auf die Xbox-Schaltfläche auf Ihrem Controller.
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Anmelden und melden Sie sich mit Ihrem Konto an.

7. Controller aktualisieren

Versuchen Sie, den Controller zu aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass es aufgeladen ist und dass das Gerät für die Verwendung mit einer Xbox zugelassen ist. Offizielle Controller funktionieren am besten, aber Sie können auch andere Controller verwenden, die nicht von Xbox stammen.

  1. Drücke die Xbox-Taste auf der Steuerung.
  2. Gehe zu System>Einstellungen>Geräte & Streaming>Zubehör.
  3. Wählen Sie Ihren Controller aus.
  4. Klicken Geräteinfo>Firmware-Version.
  5. Klicken Sie auf Jetzt aktualisieren.
  6. Sobald der Controller aktualisiert wurde, versuchen Sie sich erneut anzumelden.

8. Xbox-Konsole aktualisieren

Auf der Xbox läuft wie auf jeder anderen Hardware ein Betriebssystem, das von Zeit zu Zeit aktualisiert wird. Versuchen Sie, die Xbox zu aktualisieren, um zu sehen, ob der Anmeldefehler behoben ist.

Um die Xbox zu aktualisieren,

  1. Drücke die Xbox-Taste auf Ihrem Controller.
  2. Gehe zu Einstellungen > System > Updates und Downloads.
  3. Wenn ein Update ist verfügbar, das nächste Panel wird Ihnen das sagen. Wählen Sie es aus und installieren Sie es.
  4. Sobald das Update installiert ist, versuchen Sie sich erneut anzumelden.
Verwandt :  So zeigen Sie App-Badges in der Windows 10-Taskleiste an oder aus

Anmeldefehler 0x87dd0006: Fazit

Xbox Live hatte früher einige Stabilitätsprobleme, aber der Service hat sich im Laufe der Jahre stark verbessert. Es ist weitaus stabiler als früher – was zu erwarten ist.

Die gute Nachricht: es ist reparierbar

So stabil es auch ist, Sie werden immer wieder in Schwierigkeiten geraten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Fehler viel einfacher zu beheben sind, da der Dienst selbst viel weniger wahrscheinlich das Problem ist.