Beheben Sie den Microsoft Store-Fehlercode 0x80073D02 in Windows 11/10

Auf Windows 11- oder Windows 10-Computern sind Microsoft Store-Fehlercodes keine ungewöhnlichen Vorkommnisse. In diesem Beitrag stellen wir die am besten geeigneten Lösungen vor, die betroffene PC-Benutzer anwenden können, um sie einfach zu beheben Microsoft Store-Fehlercode 0x80073D02 unter Windows 11/10. Dieser Fehlercode kann beim Versuch angezeigt werden Installieren oder aktualisieren Sie die Xbox-App oder die Xbox-Spiele.

Microsoft Store-Fehlercode 0x80073D02

Microsoft Store-Fehlercode 0x80073D02

Wenn Sie begegnet sind Microsoft Store-Fehlercode 0x80073D02 auf Ihrem Windows 11/10-Gerät können Sie unsere empfohlenen Lösungen unten in keiner bestimmten Reihenfolge ausprobieren, um das Problem auf Ihrem System zu lösen.

  1. Erste Checkliste
  2. Führen Sie die Problembehandlung für Windows Store-Apps aus
  3. Setzen Sie den Microsoft Store-Cache zurück
  4. Xbox-App reparieren oder zurücksetzen
  5. Registrieren Sie den Microsoft Store erneut
  6. Setzen Sie Windows 11/10 zurück

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses für jede der aufgeführten Lösungen.

1]Erste Checkliste

Diese erste Checkliste soll Ihnen bei der schnellen Lösung des Problems helfen Microsoft Store-Fehlercode 0x80073D02 das auf Ihrem Windows 11/10-PC aufgetreten ist. Bevor Sie also mit den unten aufgeführten Lösungen fortfahren, können Sie die folgenden Aufgaben ausführen und nach jeder Fertigstellung überprüfen, ob der Fehler im Fokus behoben ist.

  • Überprüfen Sie die Internetverbindung. Dieser Fehler könnte auf ein vorübergehendes Problem bei Microsoft zurückzuführen sein – Sie können also eine Weile warten und es dann erneut versuchen oder Ihren PC neu starten und sicherstellen, dass Ihr Gerät keine Probleme mit der Internet-/Netzwerkverbindung hat.
  • Passen Sie Uhrzeit, Datum und Zeitzone an. Einige Apps, einschließlich Microsoft Store, verwenden die Systemzertifikate, um bestimmte Aktionen auf Ihrem PC auszuführen. Wenn die Uhrzeit, das Datum oder die Zeitzone Ihres PCs falsch sind, lehnen die Programme die Zertifikate ab. Stellen Sie also sicher, dass Datum und Uhrzeit auf Ihrem PC eingestellt sind, wenn die Windows-Zeit / -Uhr falsch ist.
  • Überprüfen und beheben Sie die Beschädigung von Systemdateien. Wenn Systemdateien beschädigt sind, insbesondere Dateien, die an den Microsoft Store gebunden sind, tritt das Problem wahrscheinlich auf. In diesem Fall können Sie den SFC-Scan ausführen; und je nachdem, ob Sie ein einwandfreies Gesundheitszeugnis erhalten haben, müssen Sie möglicherweise den DISM-Scan nachverfolgen.
  • Aktualisieren Sie Windows. Es ist unbedingt darauf hinzuweisen, dass Sie wahrscheinlich auf bestimmte Probleme stoßen, wenn auf Ihrem PC nicht die neueste Windows-Version/Build ausgeführt wird. Daher empfehlen wir PC-Benutzern immer, nach Updates zu suchen und alle verfügbaren Bits auf Ihrem Windows 11/10-Gerät zu installieren. Auf der anderen Seite können auch Probleme auftreten, wenn ein Update „fehlerhaft“ ist. Wenn der Fehler also nach einem kürzlich durchgeführten Update aufgetreten ist, können Sie die Systemwiederherstellung durchführen oder das Update deinstallieren.
Verwandt :  iPad Air 5 Aufbewahrung: Welche Größe sollten Sie kaufen?

2]Führen Sie die Problembehandlung für Windows Store-Apps aus

Wenn Sie die anfängliche Checkliste durchlaufen haben, der Fehler jedoch weiterhin besteht, können Sie die Problembehandlung für Windows Store-Apps für Windows 11/10 ausführen und prüfen, ob das hilft.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Problembehandlung für Windows Store-Apps auf Ihrem Windows 11-Gerät auszuführen:

Problembehandlung für Windows Store-Apps-11

  • Drücken Sie Windows-Taste + I um die Einstellungen-App zu öffnen.
  • Navigieren Sie zu System > Fehlerbehebung > Andere Fehlerbehebungen.
  • Unter dem Sonstiges Abschnitt, finden Windows Store-Apps.
  • Klicken Laufen Taste.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und wenden Sie alle empfohlenen Korrekturen an.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Problembehandlung für Windows Store-Apps auf Ihrem Windows 10-PC auszuführen:

Problembehandlung für Windows Store-Apps-10

  • Drücken Sie Windows-Taste + I um die Einstellungen-App zu öffnen.
  • Gehe zu Update und Sicherheit.
  • Drücke den Fehlerbehebung Tab.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Windows Store-Apps.
  • Drücke den Führen Sie die Problembehandlung aus Taste.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und wenden Sie alle empfohlenen Korrekturen an.

3]Microsoft Store-Cache zurücksetzen

Setzen Sie den Microsoft Store zurück

In den meisten Fällen können Probleme, die im Microsoft Store oder in fast allen anderen auf Ihrem Gerät installierten Windows Store-Apps auftreten, durch Ausführen einer Reparatur oder eines Zurücksetzens der betreffenden App behoben werden. Diese Lösung erfordert, dass Sie den Microsoft Store über die Einstellungs-App auf Ihrem Windows 11/10-PC reparieren oder zurücksetzen.

4]Xbox-App reparieren oder zurücksetzen

Xbox-App zurücksetzen

Öffnen Sie die Windows-Einstellungen und reparieren oder setzen Sie die Xbox-App zurück.

5]Microsoft Store erneut registrieren

Diese praktikable Lösung folgt normalerweise, wenn das Reparatur- oder Zurücksetzungsverfahren im Microsoft Store das Problem nicht lösen kann. Gehen Sie wie folgt vor, um Windows Store mit PowerShell auf Ihrem Windows 11/10-Computer neu zu registrieren oder neu zu installieren:

  • Drücken Sie Windows-Taste + X um das Power-User-Menü zu öffnen.
  • Klopfen EIN auf der Tastatur, um PowerShell (Windows Terminal) im Administrator-/erhöhten Modus zu starten.
  • Geben Sie in der PowerShell-Konsole den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn ein und drücken Sie die Eingabetaste:
Get-AppxPackage -allusers Microsoft.WindowsStore | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$($_.InstallLocation)\\AppXManifest.xml”}
  • Beenden Sie die PowerShell-Konsole, sobald der Befehl ausgeführt wurde.
  • PC neu starten.

Überprüfen Sie beim Booten, ob der Fehler in der Hervorhebung behoben ist. Wenn nicht, können Sie mit der nächsten Lösung fortfahren.

6]Setzen Sie Windows 11/10 zurück

Setzen Sie Windows 11/10 zurück

Als letzten Ausweg können Sie Windows 11/10 einfach zurücksetzen, wenn bisher nichts funktioniert hat, um das Problem zu lösen, mit dem Sie derzeit konfrontiert sind. Möglicherweise müssen Sie in schwerwiegenden Fällen einer möglichen Beschädigung des Systemabbilds eine In-Place-Upgrade-Reparatur durchführen, wenn der Reset-Vorgang das Betriebssystem nicht in einen einwandfreien Betriebszustand zurückversetzen kann.

Verwandt :  Verwenden Sie das Bluetooth-Headset als Computer-Soundgerät für Voice-Chat

Hoffe das hilft!

Warum erhalte ich eine Fehlermeldung im Microsoft Store?

Wenn Sie Probleme beim Starten von Microsoft Store auf Ihrem Windows 11/10-Gerät haben, können Sie die folgenden Vorschläge ausprobieren: Suchen Sie nach Verbindungsproblemen und stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Microsoft-Konto angemeldet sind. Stellen Sie sicher, dass Windows auf Ihrem PC aktualisiert ist.

Wie lange dauert es, bis der Microsoft Store zurückgesetzt wird?

Das WSReset-Tool setzt den Windows Store zurück, ohne Kontoeinstellungen zu ändern oder installierte Apps zu löschen. Wenn Sie den Befehl ausführen, wird jetzt eine Eingabeaufforderung ohne Meldung geöffnet. Nach etwa 30 Sekunden wird die Eingabeaufforderung automatisch geschlossen und die Microsoft Store-App geöffnet.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.