Beste kostenlose Dummy-Datei-Generator-Software für Windows 10

Dieser Beitrag behandelt einige der besten kostenlosen Dummy-Datei-Generator-Software für Windows 10. Diese Tools können Ihnen helfen, schnell und einfach eine Beispieldatei oder eine gefälschte Datei mit der Größe in MB, GB usw. zu generieren. Wenn Sie einige große Testdateien möchten, verwenden Sie diese gefälschte Dateigenerator-Tools könnte hilfreich sein. Mit den meisten dieser Tools können Sie auch den Dateityp (z. B. PDF, TXT usw.) festlegen.

Dummy-Datei-Generator-Software

Obwohl das Windows 10-Betriebssystem auch über eine Funktion zum Generieren von Dummy-Testdateien mit der Eingabeaufforderung verfügt, kann dieser Beitrag für diejenigen, die nach kostenlosen Tools von Drittanbietern suchen, nützlich sein.

Beste Dummy-Datei-Generator-Software für Windows 10

Wir haben in diesem Beitrag 5 kostenlose Dummy-Datei-Generator-Tools behandelt. Diese sind:

  1. Dummy-Datei-Ersteller
  2. Erstellen Sie Dummy-Dateien
  3. Generator für leere Dateien
  4. Random Data File Creator
  5. DummyFileCreator.

Lassen Sie uns diese Tools überprüfen.

1]Dummy-Dateiersteller

Dummy-Datei-Ersteller

Mit Dummy File Creator können Sie auch eine einzelne Dummy-Datei erstellen mehrere Dummy-Dateien zusammen. Um Dummy-Dateien im Batch zu erstellen, müssen Sie eine Textdatei erstellen, die den Pfad der Dateien, den Dateityp und ihre Größe enthält. Das Gute ist, dass dieses Tool auch eine bietet Beispiel einer Chargenliste Datei, die Ihnen hilft, eine Stapeldatei zu erstellen, um mehrere Testdateien auf einmal zu generieren. Der Dateigenerierungsprozess ist ebenfalls schnell. Sie können auch den Dateityp (wie TXT oder PDF) für die Ausgabedatei festlegen.

Sie können dieses Tool von greifen mynikko.com. Sie können die portable Version oder die Installer-Version herunterladen. Öffnen Sie danach die Schnittstelle dieses Tools. Wählen Sie einen Modus (Einzelmodus oder Modus für mehrere Dateien). Wenn Sie eine einzelne Dummy-Datei erstellen, müssen Sie die Dateigröße und den Ausgabeordner hinzufügen. Drücken Sie abschließend die Erstellen Schaltfläche und es wird eine Dummy-Datei erstellt und im Ausgabeordner gespeichert.

2]Dummy-Dateien erstellen

Erstellen Sie Dummy-Dateien

Das Tool zum Erstellen von Dummy-Dateien verfügt auch über die Funktionen zum Erstellen einer einzelnen Dummy-Datei und zum Erstellen von Dummy-Dateien im Stapelbetrieb. Für die zweite Option müssen Sie nacheinander den Dateipfad, die Dateigröße, den Dateigrößentyp (B, GB, MB oder KB) und den Dateinamen angeben und verwenden Dateianfang hinzufügen Listen-Schaltfläche, um diese Dateien zur Erstellung hinzuzufügen. Danach müssen Sie drücken Datei(en) erstellen Schaltfläche zum Generieren von Testdateien.

Mit diesem Tool können Sie auch Dateiattribute wie Archiv, versteckte Datei, schreibgeschützt und System festlegen. Das Werkzeug funktioniert gut. Das einzige Problem ist, dass der Dateierstellungsprozess zu langsam ist. Das Generieren von Dateien in GB kann viele Minuten oder Stunden dauern.

Verwandt :  Wo ist Xur? Destiny 2 Xur-Standort und Exoten für den 25. Februar 2022

Sie können dieses Tool von erhalten limelect.com. Schnappen Sie sich die ZIP-Datei, extrahieren Sie diese Datei und führen Sie die Create_Dummy_File ausführbare Datei. Legen Sie nach dem Öffnen der Benutzeroberfläche die Dateigröße, den Dateigrößentyp, die Dateiattribute, den Ausgabeordner usw. fest und verwenden Sie sie Erstellen Schaltfläche zum Generieren der Dummy-Datei(en).

3]Generator für leere Dateien

Generator für leere Dateien

Blank File Generator ist ein sehr nützliches Tool, mit dem Sie innerhalb von Minuten große Testdateien generieren können. Dieses Tool bietet auch einige praktische Optionen. Sie können beispielsweise die Blockgröße (1 Byte, 256 MB, 512 KB usw.) festlegen, um eine Dummy-Datei zu generieren. Je höher die Blockgröße, desto kürzer ist die Zeit zum Erstellen Ihrer Testdatei. Außerdem können Sie den Dateiinhalt (zufällig, Nullbyte, Leerzeichen und gefülltes Byte) mithilfe des verfügbaren Dropdown-Menüs festlegen.

Laden Sie dieses Tool von herunter nookkin.com. Installieren Sie dieses Tool und starten Sie es. Für die erfolgreiche Installation dieses Tools ist Microsoft .NET Framework 3.5 erforderlich. Wenn dies auf Ihrem Computer nicht verfügbar ist, bietet es auch die Möglichkeit, .NET Framework 3.5 herunterzuladen und automatisch auf Ihrem Computer zu installieren.

Auf seiner Oberfläche gibt es selbsterklärende Optionen. Sie können zum Beispiel die verwenden Durchsuche Schaltfläche, um den Dateinamen und die Dateierweiterung sowie den Speicherort für Ihre Dummy-Datei festzulegen. Dateigröße, Blockgröße und Dateiinhaltsoptionen sind ebenfalls vorhanden.

Nachdem Sie die Optionen festgelegt haben, klicken Sie auf Generieren Taste. Das Tool beginnt mit der Generierung einer Testdatei und es dauert je nach der von Ihnen festgelegten Dateigröße einige Zeit.

4]Random Data File Creator

Random Data File Creator-Tool

Random Data File Creator ist ein Befehlszeilentool, das Ihnen beim Erstellen helfen kann EXE, Pdf, TXT oder Dummy-Dateien in anderen Formaten einfach. Sie können es mit dem Eingabeaufforderungsfenster verwenden, um eine große Beispieldatei in einem beliebigen Ordner Ihrer Wahl zu generieren.

Laden Sie die ZIP-Datei von herunter bertel. de Webseite. Extrahieren Sie diese ZIP-Datei und Sie sehen eine rdfc EXE-Datei. Öffnen Sie nun das Eingabeaufforderungsfenster und ziehen Sie die RDFC-Datei darauf. Setzen Sie danach den Befehl fort, indem Sie den Ausgabedateipfad einschließlich Dateiname und Dateierweiterung, Dateigröße (z. B. 1 GB, 2 GB usw.) und Dateieinheit (GB, KB usw.) hinzufügen.

Angenommen, Sie möchten mit diesem Tool eine 2-GB-Beispiel-PDF-Datei auf dem Desktop generieren. Der Befehl wäre also:

Rdfc.exe “C:\Users\username\Desktop\sample.pdf” 2 GB

Führen Sie den Befehl aus und der Prozess beginnt. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die Ausgabe-Dummy-Datei verwenden.

5]DummyFileCreator

DummyFileCreator-Tool

DummyFileCreator ist ein tragbares und eines der einfachen Tools zum Generieren großer Dummy-Dateien. Es verfügt über eine winzige Schnittstelle, mit der Sie eine einzelne Dummy-Datei oder mehrere Dummy-Dateien erstellen können. Sie können auch den Dateityp (wie EXE, PDF usw.) für die Ausgabedatei(en) auswählen.

Verwandt :  So bringen Sie das Browsen mit Registerkarten in alle Windows 10-Apps und -Programme

Holen Sie sich die ZIP-Datei von softpedia.com. Extrahieren Sie die heruntergeladene ZIP-Datei und führen Sie die DummyFileCreator EXE-Datei aus. Seine Schnittstelle wird vor Ihnen sein.

Nun können Sie den Zielordner auswählen, den Dateinamen inklusive Dateierweiterung vergeben, Dateigröße und Dateieinheit festlegen. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Anzahl der Dateien festlegen, die Sie generieren möchten, oder es belassen, nur eine einzige zu erstellen. Schließlich drücken Sie die Erstelle Datei Schaltfläche, und es beginnt mit der Erstellung der Ausgabedatei.

Ich hoffe, diese Tools sind nützlich für Sie.