Dell XPS 13: der beliebteste Laptop auf der CES 2020?

Genau wie am Schnürchen wird das Dell XPS 13 ein Jahr nach seinem letzten Upgrade auf der CES 2020 neu aktualisiert.

Das neue Modell, das offiziell als XPS 13 9300 bezeichnet wird, verfügt über ein etwas größeres 16,4-Zoll-Display (16,4 Zoll), 78% kleinere Einfassungen und eine größere Tastatur. Der Bildschirm ist FullHD + (1920 × 1080) und 25% heller als das letztjährige Modell. Insgesamt bietet der Laptop 6,8% mehr Anzeigefläche, obwohl der Gesamtformfaktor halb so groß ist.

Die größere Tastatur ist ein besonderer Segen. Wenn Sie auf einem 13-Zoll-Laptop viel tippen müssen, soll die Tastatur so geräumig wie möglich sein. Beim neuen XPS 13 erstreckt sich die Tastatur über das gesamte Gerät.

Unter der Haube befindet sich ein Intel Core i7-Prozessor, bis zu 32 GB RAM und bis zu 2 TB SSD-Speicher. Wenn Sie ein paar Dollar sparen möchten, können Sie sich stattdessen für einen i3- oder i5-Prozessor entscheiden.

Das XPS 13 verfügt außerdem über zwei USB-C-Anschlüsse (einen auf jeder Seite), einen Micro-SD-Steckplatz, eine Kopfhörerbuchse und einen Fingerabdrucksensor. Audio wird über zwei 2,5-W-Lautsprecher übertragen. Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.0 werden unterstützt.

Wir hatten die Gelegenheit, mit dem neuen XPS im Showroom zu spielen – und wir waren ernsthaft beeindruckt. Mit seinem Gehäuse aus Aluminium, Kohlefaser und gewebtem Glasfaser wiegt der Laptop nur 2,8 Pfund und ist nur 0,5 Zoll dick. Es ist die perfekte Maschine für Menschen, die unterwegs High-End-Rechenleistung benötigen.

Wir hatten auch Probleme mit der erweiterten Dell Mobile Connect-App. Es unterstützt jetzt iOS, sodass Sie Fotos und Dateien nahtlos zwischen Windows- und Apple-Mobilgeräten ziehen und ablegen können.

dell xps 13 ces


Neben dem üblichen Verbrauchermodell des XPS 13 hat Dell auch eine aktualisierte Developer Edition veröffentlicht. Es ist mit Ubuntu 18.04 LTS vorinstalliert. Im Gegensatz zu früheren Ausgaben gibt es auch einen Fingerabdruckleser und bis zu 32 GB RAM.

Das Mainstream-Modell ist ab dem 7. Januar für 999 US-Dollar erhältlich. Das Entwicklermodell wird einen Monat später veröffentlicht und kostet 1.119 US-Dollar. Beide Modelle sind in schwarz und weiß erhältlich.

verbunden :  So exportieren Sie den Chrome-Browserverlauf nach HTML, CSV oder TXT
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.