Die 5 besten Windows-Tablets von 2019

Wenn Sie eine leichte, tragbare Methode suchen, um unterwegs produktiv zu bleiben, können Tablets ein unverzichtbares Werkzeug in Ihrem technischen Arsenal sein.

Während Apple- und Android-Gadgets traditionell den Tablet-Bereich dominiert haben, sollten Sie Windows-Tablets nicht ausschließen. Einige können das vollständige Windows 10-Betriebssystem ausführen und somit Zugriff auf die Apps gewähren, die Sie täglich verwenden.

Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie weiter. Wir werden die besten Windows-Tablets von 2019 zusammenstellen.

1. Microsoft Surface Pro 6

Wenn die Kosten keine Rolle spielen und Sie nur das beste Windows 10-Tablet kaufen möchten, müssen Sie nicht weiter suchen Microsoft Surface Pro 6. Es wurde im Oktober 2018 eingeführt und ist das Gerät der sechsten Generation in der Surface-Produktlinie.

Das Surface Pro 6 ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich. Es sind sowohl Core-i5- als auch Core-i7-Prozessoren verfügbar. Sie können zwischen 8 GB oder 16 GB RAM und 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB Speicher wählen. Windows 10 Home ist das Standardbetriebssystem, Sie können jedoch für weitere 100 US-Dollar auf Windows 10 Pro aktualisieren.

Das Tablet verfügt über ein Display mit einer Auflösung von 2736 × 1824, das 12,3 Zoll misst. Es gibt auch eine Kopfhörerbuchse, einen microSD-Kartenleser, eine 5-Megapixel-Frontkamera und eine 8-Megapixel-Rückkamera. Leider wird das Fehlen eines USB-C-Anschlusses einige Benutzer enttäuschen.

Aufgrund der großen Anzahl verfügbarer Versionen kann der Preis eines Surface Pro 6 stark variieren. Das billigste Modell ist für weniger als 1000 US-Dollar erhältlich. Das High-End-Gerät kostet in der Regel mehr als 2.200 US-Dollar. Beachten Sie auch, dass keine Tastatur oder kein Stift enthalten ist. Sie müssen sie separat erwerben.

2. Microsoft Surface Go

Wenn Sie nur leicht surfen und ein paar Videos streamen möchten, brauchen Sie nicht alle Schnickschnack, die das Surface Pro 6 bietet.

Wenn Sie also an Surface Pro-Alternativen interessiert sind, sollten Sie sich die ansehen Microsoft Surface Go. Microsoft hat es im August 2018 veröffentlicht, es ist also nur ein paar Monate älter als das Pro 6.

Der vielleicht bemerkenswerteste Unterschied zwischen den beiden Geräten ist das Betriebssystem. Während das Surface Pro 6 mit einer Vollversion von Windows ausgeliefert wird, wird das Surface Go mit Windows 10 Home S ausgeliefert. Das bedeutet, dass Sie nur Apps aus dem Windows Store installieren können.

Sie können für zusätzliche 50 US-Dollar auf Windows 10 Pro upgraden. Wenn Sie jedoch Windows Pro benötigen, sind Sie nicht der Zielmarkt von Surface Go.

Das Microsoft Surface Go verfügt über 4 GB oder 8 GB RAM, und Sie können 64 GB, 128 GB oder 256 GB SSD-Speicher auswählen. Wie beim Surface Pro 6 gibt es eine Kopfhörerbuchse und einen microSD-Kartensteckplatz.

3. Chuwi Hi10 Air

verbunden :  So erstellen Sie schreibgeschützte Dokumente, die Sie in Word ohne Kennwort öffnen können

Es ist nicht zu leugnen, dass Microsofts eigene Reihe von Windows 10-Tablets die besten auf dem Markt sind, aber es gibt auch einige großartige, kostengünstige Windows-Tablets, die eine Überlegung wert sind.

Das gefällt uns besonders gut Chuwi Hi10 Air. Es ist ein paar Jahre alt, bietet aber dennoch einen beeindruckenden Durchschlag zu einem sehr erschwinglichen Preis. Es läuft mit einer Vollversion von Windows 10 Home, verfügt über einen Intel Cherry Trail Z8350-Prozessor, einen 1,44-GHz-Quad-Core-Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB Speicher .

In mancher Hinsicht ist das Chuwi Hi10 Air den Microsoft-Tablets voraus. Im Gegensatz zum Surface Pro 6 verfügt es über einen USB-C-Anschluss. Eine Kopfhörerbuchse und ein SD-Kartensteckplatz sind ebenfalls enthalten.

Auf der anderen Seite ist der Bildschirm nur 10,1 Zoll. Dies kann für einige Leute zu klein sein, die unterwegs viele Produktivitätsaufgaben erledigen. Außerdem wird die Akkulaufzeit für die Videowiedergabe nur mit vier Stunden angegeben. Abhängig von Ihrem Anwendungsfall reicht dies möglicherweise nicht aus.

4. Lenovo Miix 630

das Lenovo Miix 630 Two in One ist eines der besten Windows 10-Tablets der Mittelklasse. Es wird ein Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor verwendet – der gleiche wie bei vielen Android-Smartphones – und keine Intel-Version.

Wo sich das Lenovo Miix 630 wirklich auszeichnet, liegt in seiner Konnektivität für unterwegs. Es verfügt über einen SIM-Kartensteckplatz, sodass Sie sicherstellen können, dass Sie immer über eine Internetverbindung verfügen, auch wenn Sie nicht mit Wi-Fi verbunden sind. Die Akkulaufzeit beträgt beeindruckende 20 Stunden und ist somit ein idealer Begleiter für lange Flüge transportieren.

Der Körper des Tablets besteht vollständig aus leichtem Metall, was ihm ein erstklassiges Gefühl verleiht. Es wird Windows 10 S ausgeführt, Sie können es jedoch auf Windows 10 Pro aktualisieren.

5. Acer-Schalter 3

das Acer-Schalter 3 ist ein weiteres der günstigsten Windows-Tablets. Wenn Sie den Wert vor einem High-End-Datenblatt priorisieren, ist dies möglicherweise das Windows-Tablet für Sie. Acer stellt auch ein Switch 5-Modell her, das jedoch viel mehr kostet. In Bezug auf den Preis ist es fast auf dem Niveau der billigeren Surface-Tablets.

Der Switch 3 verfügt über einen Intel Pentium N4200 Quad-Core-Prozessor, ein 12,2-Zoll-Display (mit einer Auflösung von 1920 × 1080), 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Dort finden Sie auch einen USB-C-Anschluss. Die Verbreitung von USB-C auf Tablets, die nicht von Microsoft stammen, unterstreicht nur, was für eine offensichtliche Auslassung dies aus der firmeneigenen Tablet-Linie ist.

Auf dem Acer Switch 3 wird Windows 10 Home ausgeführt und mit einem Acer Active-Stift geliefert. Eine der wichtigsten Bewertungen des Tablets ist die Tastatur. Natürlich funktioniert es. Aber es ist dünn und sieht nicht so aus, als würde es längere Zeiträume des Werfens und Entfernens von Rucksäcken und Aktentaschen aushalten.

verbunden :  So beheben Sie den Fehler "Beim Zurücksetzen Ihres PCs ist ein Problem aufgetreten" in Windows 10

Das beste Windows 10 Tablet

Wenn Sie das beste Windows 10-Tablet möchten, kaufen Sie die High-End-Version von Microsoft Surface Pro 6. Das Fehlen eines USB-C-Anschlusses ist angesichts der Gesamtqualität des Tablets ein kleiner Kompromiss.

Sobald Sie Ihr bevorzugtes Windows-Tablet ausgewählt haben, erhalten Sie möglicherweise ein vertrauteres mobiles Betriebssystem. In diesem Fall sollten Sie unsere Anleitung zur Installation von Android auf einem Windows-Tablet lesen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.