Fresh Paint ist eine eigenständige App von Microsoft für digitales Malen. Sie können es auf einem Desktop- / Laptop-System verwenden, auf dem Windows 10 ausgeführt wird, und Sie können es auf einem Touchscreen-Gerät wie einem Zwei-in-Eins-Laptop oder einem Surface-Tablet verwenden. Diese App unterstützt einen Stift. Wenn Sie einen Stift verwenden, werden Sie feststellen, dass Fresh Paint auch Druckunterstützung bietet.

UPDATE: Die Fresh Paint App stürzt immer wieder ab

Fresh Paint ist ein beliebtes Malwerkzeug auf der Windows 10-Plattform und eine der wenigen seltenen Apps, die gut und kostenlos verwendet werden können. Wenn Sie die App installiert haben und sie immer wieder abstürzt, versuchen Sie die folgenden Korrekturen.

1. Deinstallieren Sie Fresh Paint und installieren Sie es erneut

Microsoft Store-Apps stoßen gelegentlich auf Probleme, bei denen sie sich weigern, ausgeführt zu werden, abstürzen oder ständig aktualisiert werden. Die einfachste Lösung für diese Probleme besteht darin, die App zu deinstallieren und neu zu installieren.

  1. Öffne das Einstellungen App mit der Win + I Tastaturkürzel.
  2. Gehe zu Apps.
  3. Wähle aus Registerkarte „Apps & Funktionen“.
  4. Wählen Sie Frische Farbe aus der Liste der Apps und klicken Sie auf Deinstallieren.
  5. Lassen Sie die App deinstallieren und Installieren Sie es erneut.

2. Führen Sie die Problembehandlung für die Microsoft Store-App aus

Probleme mit Microsoft Store-Apps sind häufig, weshalb Windows 10 eine integrierte Problembehandlung für diese Apps enthält. Führen Sie es aus und können Sie jedes Problem lösen, auf das Fresh Paint stößt.

  1. Öffne das Einstellungen App mit der Win + I Tastaturkürzel.
  2. Gehe zu Update & Sicherheit.
  3. Wähle aus Registerkarte „Fehlerbehebung“.
  4. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Zusätzliche Fehlerbehebungen.
  5. Wähle aus Problembehandlung für Windows Store-Apps und starte es.
  6. Wenden Sie alle Korrekturen an dass es empfiehlt.
  7. Starten Sie das System neu und öffnen Sie frische Farbe.

3. Setzen Sie den Microsoft Store zurück

Wenn es ein Problem mit der Microsoft Store-App oder einem der zugrunde liegenden Dienste gibt, die sie verwendet, funktioniert eine App aus dem Store möglicherweise nicht. Die einfachste Lösung besteht darin, die Microsoft Store-App zurückzusetzen.

  1. Öffne das Box ausführen mit dem Win + R-Tastenkombination.
  2. Geben Sie dies ein Befehl wsreset und Tippen Sie auf die Eingabetaste.
  3. EIN Das Eingabeaufforderungsfenster wird geöffnet und geschlossen. Beim Öffnen des Microsoft Store wurde die App zurückgesetzt.
  4. Öffnen Sie frische Farbe.

4. Installieren Sie ausstehende Windows 10-Updates

Windows 10-Updates, insbesondere Sicherheits- und Funktionsupdates, verhindern, dass einige Apps funktionieren. Stellen Sie sicher, dass keine Updates anstehen.

  1. Öffne das Einstellungen App mit der Win + I Tastaturkürzel.
  2. Gehe zu Update und Sicherheit.
  3. Wähle aus Registerkarte Windows Update.
  4. Klicken Auf Updates prüfen.
  5. Laden Sie Updates herunter und installieren Sie sie das sind verfügbar.
  6. Starten Sie das System neu (Auch wenn für die Installation der Updates kein Neustart erforderlich ist).
verbunden :  So verwenden Sie die neue Budgetfunktion von Google für Android, damit Sie nicht zu viel ausgeben

Fazit

Fresh Paint ist nicht die einzige Windows Store-App, bei der ein solches Problem auftritt. Viele andere Windows Store-Apps und gelegentlich sogar Windows 10-Apps haben Probleme. Sie werden normalerweise behoben, indem Sie die Fehlerbehebung ausführen oder die App neu installieren.