Die Verbindung zum Blizzard-Gameserver wurde unterbrochen, Fehlercode BLZBNTBGS000003F8

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie das beheben können Die Verbindung zum Blizzard-Gameserver wurde unterbrochen Fehler auf Windows 11/10 PC. Battle.net ist eine Desktop-Anwendung zum Starten von Spielen, mit der Sie Spiele von Battle.net-Spielen auf einem Windows-PC installieren, aktualisieren und spielen können. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie wie bei jeder anderen Software oder Anwendung auf einige Fehler und Fehler stoßen.

Die Verbindung zum Blizzard-Gameserver wurde unterbrochen, BLZBNTBGS000003F8

Einer dieser Fehler beinhaltet „Die Verbindung zum Blizzard-Gameserver wurde unterbrochen.” Der Fehler wird vom Fehlercode begleitet BLZBNTBGS000003F8. Beim Auslösen erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

Die Verbindung zum Blizzard-Gameserver wurde unterbrochen. Bitte verlassen und erneut versuchen.
Fehlercode: BLZBNTBGS000003F8

Dieser Fehler wird hauptsächlich von Call of Duty-Spielern gemeldet. Wenn Sie einer dieser Benutzer sind, die mit demselben Fehler konfrontiert sind, haben wir Sie abgedeckt. In diesem Handbuch werden wir mehrere Korrekturen erwähnen, die betroffenen Benutzern geholfen haben, den Fehler zu beheben. Sie können auch diese Korrekturen ausprobieren und den Fehler beseitigen.

Was verursacht den Fehler „Verbindung zum Blizzard-Spielserver wurde unterbrochen“?

Hier sind die Gründe, aus denen möglicherweise der Fehler „Verbindung zum Blizzard-Spielserver wurde unterbrochen“ auf Battle.net auftritt:

  • Eine der Hauptursachen für diesen Fehler können Serverprobleme sein. Sie müssen also sicherstellen, dass die Blizzard Battle.net-Server nicht heruntergefahren sind. Wenn die Server ausgefallen sind, müssen Sie warten, bis der Fehler serverseitig behoben wurde.
  • Ihre Firewall kann auch einer der Gründe dafür sein, dass Sie diesen Fehler erhalten. Falls Ihre Firewall die Verbindung zwischen Ihrem System und den Servern blockiert, sollten Sie in der Lage sein, den Fehler zu beheben, indem Sie das Spiel durch Ihre Firewall zulassen.
  • Netzwerkprobleme auf Ihrem PC können eine weitere Ursache für diesen Fehler sein. Sie können versuchen, einen Netzwerk-Reset durchzuführen, um den Fehler zu beheben.
  • Auch Inkonsistenzen mit Ihrem DNS-Server können den Fehler Connection to the Blizzard game server has lost auslösen. Daher können Sie versuchen, zu einem anderen zuverlässigen DNS-Server wie dem Google-DNS-Server zu wechseln, um den Fehler zu beheben.
  • Der Fehler kann auch durch veraltete oder fehlerhafte Gerätetreiber einschließlich Netzwerktreiber verursacht werden. Wenn das Szenario zutrifft, können Sie versuchen, Ihre Treiber zu aktualisieren, um den Fehler zu beheben.

Nachdem Sie nun die Szenarien kennen, die den Fehler auslösen, können Sie eine geeignete Lösung ausprobieren, um den Fehler zu beheben.

Die Verbindung zum Blizzard-Gameserver wurde unterbrochen, Fehler BLZBNTBGS000003F8

Hier sind die Methoden, die Sie verwenden können, um das Problem zu beheben Die Verbindung zum Blizzard-Gameserver wurde unterbrochen, Fehlercode BLZBNTBGS000003F8 auf Windows 11/10 PC:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Server nicht heruntergefahren ist.
  2. Lassen Sie Ihr Spiel durch die Windows-Firewall laufen.
  3. Führen Sie einen Netzwerk-Reset durch.
  4. Verwenden Sie den Google-DNS-Server.
  5. Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber.
  6. Versuchen Sie es mit einem VPN.
Verwandt :  Denkt Lewis Hamilton an den Ruhestand? Mark Webber zitiert Roger Federer, um Licht in die Sache zu bringen

1]Stellen Sie sicher, dass der Server nicht heruntergefahren ist

Dieser Fehler kann aufgrund eines Serverproblems sehr gut erleichtert werden. Möglicherweise liegt ein Serverüberlastungsproblem vor oder der Server wird gerade gewartet. Stellen Sie also sicher, dass die Blizzard-Spieleserver betriebsbereit sind und der Fehler nicht aufgrund von Serverproblemen auftritt. Sie können den Serverstatus des Blizzard-Servers mit einem kostenlosen Serverstatusdetektor überprüfen.

Falls Sie feststellen, dass der Fehler aufgrund eines Serverproblems ausgelöst wird, können Sie nicht viel tun, um den Fehler zu beheben. Warten Sie einfach einige Zeit und der Fehler muss serverseitig behoben werden. Wenn sich jedoch herausstellt, dass die Server betriebsbereit sind, muss es ein anderes Problem geben, aufgrund dessen der Fehler aufgetreten ist. Fahren Sie daher mit der nächsten möglichen Lösung fort, um den Fehler zu beheben.

2]Lassen Sie Ihr Spiel durch die Windows-Firewall laufen

Dieser Fehler kann verursacht werden, wenn Sie ein überschützendes Antivirenprogramm oder eine Firewall verwenden. Möglicherweise blockiert oder behindert Ihre Firewall die Verbindung zwischen Ihrem PC und den Spieleservern von Blizzard. Um also zu überprüfen, ob Ihre Firewall der Hauptschuldige ist oder nicht, versuchen Sie, Ihre Firewall vorübergehend auszuschalten. Überprüfen Sie danach, ob Sie auf Battle.net auf denselben Fehler stoßen oder nicht. Wenn der Fehler weg ist, können Sie sicher sein, dass Ihre Firewall den Fehler verursacht hat.

Wenn Sie jetzt feststellen, dass Ihre Firewall den Fehler auslöst, können Sie versuchen, das Spiel durch die Windows-Firewall laufen zu lassen. Hier sind die Schritte dazu:

  1. Drücken Sie zuerst die Tastenkombination Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen, und geben Sie dann ein firewall.cpl darin, um das Windows Defender Firewall-Fenster zu öffnen.
  2. Drücken Sie nun die Lassen Sie eine App oder Funktion über die Windows Defender-Firewall zu Option aus dem linken Bereich.
  3. Tippen Sie als Nächstes auf die Einstellungen ändern Schaltfläche und klicken Sie dann auf die Andere App zulassen… Taste.
  4. Suchen Sie danach nach den ausführbaren Dateien von Battle.net und den Dateien BlackOpsColdWar.exe und fügen Sie sie der Liste der zulässigen Apps und Funktionen hinzu.
  5. Wählen Sie dann die hinzugefügten Apps aus und aktivieren Sie dann die Kontrollkästchen Privat und Öffentlich.
  6. Drücken Sie abschließend die OK-Taste, um die Änderungen zu speichern.

Sie können jetzt versuchen, Battle.net neu zu starten und Ihr Spiel zu öffnen, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist oder nicht. In ähnlicher Weise können Sie auch überprüfen, ob Ihr Antivirus das Problem verursacht, und dann Battle.net und das Spiel zur Ausnahme- oder Ausschlussliste Ihres Antivirus hinzufügen.

Falls das Problem nicht Ihre Firewall ist, können Sie die nächste mögliche Lösung ausprobieren, um den Fehler zu beheben.

3]Führen Sie einen Netzwerk-Reset durch

Sie können auch versuchen, einen Netzwerk-Reset durchzuführen, da der Fehler möglicherweise durch ein Netzwerkproblem verursacht wird. Hier sind die Schritte dazu:

  1. Öffnen Sie zunächst die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  2. Geben Sie nun die folgenden Befehle in der folgenden Reihenfolge ein und geben Sie sie ein:
    netsh winsock reset
    netsh int ip reset
    ipconfig /release
    ipconfig /renew
    ipconfig /flushdns
  3. Wenn alle Befehle erfolgreich ausgeführt wurden, können Sie Ihren PC neu starten und das Spiel öffnen, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist oder nicht.
Verwandt :  5 beliebte GTA-Charaktere, die Fans gerne in GTA 6 sehen würden

Wenn der Fehler weiterhin besteht, können Sie mit der nächsten möglichen Lösung fortfahren, um den Fehler zu beheben.

4]Verwenden Sie den Google-DNS-Server

Der Fehler „Verbindung zum Blizzard-Spielserver wurde unterbrochen“ kann auch ausgelöst werden, falls Sie mit Ihrem Standard-DNS-Server eine Inkonsistenz haben. Wenn das Szenario zutrifft, können Sie daher zu einem zuverlässigeren öffentlichen DNS-Server wechseln. Viele betroffene Benutzer konnten den Fehler beheben, indem sie auf den Google-DNS-Server umstellten. Sie können also auch dasselbe tun und prüfen, ob der Fehler für Sie behoben wird oder nicht.

Um zu Google DNS Server zu wechseln, können Sie die folgenden Schritte ausprobieren

  1. Drücken Sie zunächst Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen.
  2. Geben Sie als Nächstes ein ncpa.cpl in das Feld „Öffnen“ und drücken Sie dann die Eingabetaste, um das Fenster „Netzwerkverbindungen“ zu öffnen.
  3. Wählen Sie jetzt einfach Ihre aktive Verbindung aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf die Eigenschaften Möglichkeit.
  4. Wählen Sie dann die aus Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) Option und drücken Sie dann die Eigenschaften Taste.
  5. Danach wählen Sie die Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen Option und verwenden Sie dann die folgenden Adressen in den entsprechenden Feldern:
    Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8
    Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4
  6. Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie nun auf die Schaltfläche OK.
  7. Starten Sie schließlich den Battle.net-Client neu und öffnen Sie das Spiel erneut, um zu sehen, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Wenn Sie es nicht mit einem DNS-Serverproblem zu tun haben, können Sie die nächste mögliche Lösung ausprobieren, um den Fehler zu beheben.

5]Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber

Wenn der Fehler immer noch nicht mit einer der oben genannten Methoden behoben werden kann, liegt das Problem möglicherweise bei Ihren Gerätetreibern. Es besteht die Möglichkeit, dass beschädigte oder veraltete Treiber, insbesondere Netzwerktreiber, den vorliegenden Fehler verursachen. In diesem Fall sollten Sie den Fehler beheben können, indem Sie Ihre Netzwerktreiber aktualisieren. Starten Sie nach dem Aktualisieren der Gerätetreiber Ihren PC neu und prüfen Sie dann, ob der Fehler behoben ist.

6]Versuchen Sie es mit einem VPN

Wenn Sie mit keiner der oben genannten Lösungen Erfolg hatten, können Sie versuchen, ein VPN zu verwenden. Wie bestätigt, haben einige ISPs Probleme, sich mit Blizzard- und Battle.net-Servern zu verbinden. In diesem Fall sollten Sie den Fehler beheben können, indem Sie einen VPN-Client auf Ihrem PC verwenden.

Wie behebe ich BLZBNTAGT00000BB8?

Um den Fehlercode BLZBNTAGT00000BB8 auf Battle.net zu beheben, können Sie versuchen, Ihr Antivirenprogramm zu deaktivieren, das möglicherweise den Battle.net-Spielstarter stört. Wenn das nicht hilft, können Sie versuchen, eine optimale Internetverbindung zu verwenden, den DNS-Cache zu leeren, Proxy oder VPN zu deaktivieren, das problematische Spiel neu zu installieren oder den Battle.net-Client neu zu installieren.

Das ist es.

Jetzt lesen:

  • Battle.Net Launcher öffnet oder funktioniert nicht auf dem PC.
  • Battle.net kann keine Daten herunterladen oder Spieldateien aktualisieren.