Die 6 wichtigsten Möglichkeiten zur Behebung von Audioverzerrungsproblemen beim Streamen unter Windows 11

Es gibt ein paar Dinge, die ärgerlicher sind, als Audio zu hören, das verzerrt ist. Egal, ob Sie Spiele spielen, Musik streamen oder ein YouTube-Video ansehen, das Hören von Audio, das ständig knistert oder springt, kann lästig sein. Leider haben viele Windows 11-Benutzer dies in letzter Zeit erlebt.

Es kann mehrere Gründe für das Problem der Audioverzerrung unter Windows 11 geben, die von einem fehlerhaften Audiogerät bis hin zu beschädigten Laufwerken reichen. Wenn Sie die genaue Ursache scheinbar nicht bestimmen können, hilft es Ihnen, sich durch die folgenden Tipps zur Fehlerbehebung durchzuarbeiten.

1. Schließen Sie das Audiogerät erneut an

Ihre erste Maßnahme besteht darin, Ihr Audiogerät zu trennen, die entsprechenden Anschlüsse zu reinigen und sie wieder anzuschließen. Wenn Sie kabelgebundene Kopfhörer oder Lautsprecher verwenden, vergewissern Sie sich, dass sie richtig angeschlossen sind. Vergessen Sie nicht, den Audioanschluss auf Staub zu untersuchen, wenn Sie schon dabei sind.

Außerdem sollten Sie Ihre Kopfhörer oder Lautsprecher mit einem anderen PC testen, um Hardwareprobleme auszuschließen. Wenn Sie jedoch Bluetooth-Kopfhörer oder -Lautsprecher verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie zu trennen und erneut zu verbinden.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + A, um das Schnelleinstellungsfenster zu öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bluetooth-Symbol und wählen Sie Gehe zu Einstellungen.

Schritt 2: Verwenden Sie das Dreipunkt-Menüsymbol, um Ihren Bluetooth-Kopfhörer oder -Lautsprecher zu trennen.

Versuchen Sie, Ihr Gerät erneut anzuschließen und ein Video oder eine Audiodatei abzuspielen, um zu prüfen, ob das Verzerrungsproblem dadurch behoben wird.

2. Führen Sie die Audio-Problembehandlung aus

Windows 11 enthält Fehlerbehebungen für fast alles, um die Probleme zu beheben, ohne herumzubasteln. Sie müssen also die Audio-Fehlerbehebung ausführen, um Ihren PC auf Probleme mit der Audiowiedergabe zu untersuchen und zu versuchen, diese zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie ein Einstellungen behebenund klicken Sie auf das erste angezeigte Ergebnis.

Schritt 2: Gehen Sie zu Andere Fehlerbehebungen.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen neben Audio abspielen und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Fehlerbehebungsprozess abzuschließen.

3. Aktualisieren oder installieren Sie die Audiotreiber neu

Die Audiotreiber Ihres PCs ermöglichen Windows die Kommunikation mit verschiedenen Audiogeräten. Wenn diese Treiber jedoch veraltet sind, können solche Audioverzerrungsprobleme beim Streaming auftreten. Um dies zu beheben, müssen Sie die Audiotreiber auf Ihrem PC aktualisieren.

Verwandt :  Top 7 Möglichkeiten, um den Fehler „Kritischer Prozess starb“ in Windows 11 zu beheben

Schritt 1: Klicken Sie auf das Suchsymbol in der Taskleiste und geben Sie ein Gerätemanager, und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf „Sound-, Video- und Gamecontroller“, um es zu erweitern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Audiogerät und wählen Sie Treiber aktualisieren aus der Liste aus.

Befolgen Sie von dort aus die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Treiber zu aktualisieren. Wenn das Problem auch danach weiterhin besteht, sollten Sie den problematischen Audiotreiber deinstallieren und Ihren PC neu starten.

Nach dem Neustart des PCs sucht Windows nach Hardwareänderungen und installiert die fehlenden Treiber automatisch.

4. Starten Sie die Audiodienste neu

Windows-Dienste werden im Hintergrund ausgeführt, um bestimmte Kernfunktionen des Betriebssystems zu aktivieren. Im Idealfall müssten Sie nicht mit diesen Diensten herumspielen, da sie in der Regel automatisch ausgeführt werden. Wenn Sie jedoch Probleme beim Streamen von Audio unter Windows haben, hilft ein Neustart der Audiodienste.

Schritt 1: Drücken Sie Windows + R, um den Befehl Ausführen zu starten, geben Sie ein services.mscund drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Suchen Sie im folgenden Fenster den Windows-Audiodienst. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart.

In ähnlicher Weise müssen Sie auch die Dienste „Remote Procedure Call“ und „Windows Audio Endpoint Builder“ neu starten, da der Windows Audio-Dienst von diesen beiden Diensten abhängt, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

5. Deaktivieren Sie Tonverbesserungen

Die Aktivierung von Audioverbesserungen unter Windows kann Ihnen dabei helfen, beim Streaming die bestmögliche Audioausgabe zu erzielen. Je nach dem von Ihnen verwendeten Audiogerät und der Soundkarte Ihres PCs funktionieren diese Verbesserungen jedoch möglicherweise nicht so angenehm, wie Sie es erwarten würden. Daher sollten Sie sie vollständig deaktivieren, wenn Sie Audioprobleme haben.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen-App zu starten.

Schritt 2: Öffnen Sie die Toneinstellungen.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Erweitert und klicken Sie auf Alle Audiogeräte.

Schritt 4: Wählen Sie Ihr Ausgabegerät aus.

Schritt 5: Verwenden Sie das Dropdown-Menü neben Audioverbesserungen und wählen Sie Aus.

6. Ändern Sie die Bitratenqualität

Es ist möglich, dass das Problem der Audioverzerrung nur aufgrund der eingestellten Bitratenqualität auftritt. Wenn das der Fall ist, sollte der Wechsel zu einem anderen ausreichen.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste und wählen Sie Soundeinstellungen.

Schritt 2: Wählen Sie das verwendete Audioausgabegerät aus.

Schritt 3: Verwenden Sie unter Ausgabeeinstellungen das Dropdown-Menü neben Format und wählen Sie ein anderes Format aus.

Verwandt :  So richten Sie eine vertikale Taskleiste in Windows 11 ein

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Test, um das Audio zu überprüfen.

Möglicherweise müssen Sie verschiedene Formate ausprobieren, bis Sie dasjenige finden, das mit Ihrem Audiogerät funktioniert.

Genießen Sie kristallklares Audio

Audioprobleme auf einem Windows-Computer beim Streamen eines Films oder beim Hören von Musik können Ihre Erfahrung leicht ruinieren. Glücklicherweise ist es nichts, was Sie mit den oben genannten Lösungen nicht selbst beheben können. Wenn Sie eine andere neuartige Lösung gefunden haben, die für Sie funktioniert hat, teilen Sie sie in den Kommentaren unten mit.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.