Die Windows 7-Unterstützung endet in weniger als einem Jahr

Wenn Sie immer noch Windows 7 verwenden, sollten Sie wissen, dass der kostenlose Support in weniger als einem Jahr endet. Microsoft wird Windows 7 am 14. Januar 2020 nicht mehr kostenlos unterstützen, und ab diesem Zeitpunkt wird die Verwendung dieses beliebten Betriebssystems immer gefährlicher.

Alle Windows-Versionen haben eine begrenzte Lebensdauer. Und obwohl sie nicht verschwinden, sind sie aufgrund des Mangels an neuen Funktionen und Sicherheitsupdates absolut veraltet. Als neueste Version von Windows ist Windows 10 möglicherweise die Ausnahme von der Regel, aber die Zeit von Windows 7 ist abgelaufen.

Das Ende von Windows 7 rückt näher

Am 14. Januar 2020 wird Microsoft die Unterstützung für Windows 7 einstellen. Die Standardunterstützung wurde 2015 eingestellt, Windows 7 erhielt jedoch weiterhin Sicherheitsupdates durch erweiterten Support. Wenn dies im Jahr 2020 endet, bleibt Windows 7 unverändert.

Unternehmen können Microsoft für die weitere Unterstützung von Windows 7 bezahlen. Diese Option steht Verbrauchern jedoch nicht zur Verfügung. Sie müssen sich also zwischen der Verwendung eines nicht unterstützten Betriebssystems, einem Upgrade auf Windows 10 oder dem Ändern von Betriebssystemen entscheiden.

In weniger als einem Jahr verwenden immer noch Millionen von Menschen Windows 7. So wie Millionen von Menschen Windows XP weiterhin über seinen Höhepunkt hinaus verwendet haben. Microsoft hofft, dass diese Leute zu Windows 10 wechseln, aber es gibt keine Garantie dafür.

Während viele aktualisiert werden, werden andere Windows 7 unabhängig davon weiterhin verwenden. Und dies ist auf lange Sicht nicht ratsam, wenn Windows 7 mit jedem Monat unsicherer und fehlerhafter wird, ohne dass Updates veröffentlicht werden, um das Problem zu beheben.

Schauen Sie über Windows 7 hinaus

Keine Panik. Windows 7 ist noch ein Jahr lang gültig und wird am 15. Januar 2020 nicht plötzlich unbrauchbar. Windows 7-Benutzer sollten jedoch zumindest über ihre Optionen nachdenken, da Windows 7 bald alt, veraltet und heruntergefahren sein wird . Microsofts Radar.

Es ist zu beachten, dass Windows 10 nicht perfekt ist, weshalb viele Benutzer das Upgrade verzögert haben. Die Zeit läuft jedoch ab, daher sollten Sie ein Upgrade auf Windows 10 in Betracht ziehen. Wenn Sie Windows 10 hassen, sollten Sie stattdessen ein Chromebook kaufen.

Bildnachweis: Imilyas /Flickr

verbunden :  Wo leben die Disney World-Darsteller?
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.