Erstellen Sie ganz einfach einen Ein-, Aus-, Schlaf- und Weckzeitplan für Windows-PCs

Ich habe normalerweise einen ziemlich vollen und dicht gedrängten Zeitplan, bei dem sogar das Starten oder Herunterfahren meines Computers zu Zeitverschwendung führt. Und da ich das mehrmals machen muss, zu Hause und im Büro, summiert sich die Zeit zu einer beträchtlichen Zahl.

Jetzt kann ich es mir auch nicht leisten, mein Gerät die ganze Zeit eingeschaltet zu lassen. Das würde einen fortgesetzten Stromverbrauch und ein Aufsaugen der Batterielebensdauer bedeuten. Was ich tatsächlich tun kann, ist, schnell zwischen den Energiesparplänen (die auch anpassbar sind) umzuschalten, die Windows anbietet. Ich kann sogar daran arbeiten, verschiedene Energiesparpläne so zu planen, dass sie in Verbindung mit meiner Arbeitsroutine automatisch aktiviert werden.

Beispiel Energieplan

Cooler Tipp: Lesen Sie auch unsere Anleitungen zu Tools zur Anzeige des Akkustatus und zum Leistungsdiagnosebericht.

Dies kann mit dem Windows-Taskplaner durchgeführt werden, würde sich jedoch als etwas kompliziert herausstellen. Daher verwende ich ein Tool namens Leistung einstellen um mir bei meinem Vorhaben zu helfen. Lassen Sie uns sehen, wie das funktioniert.

Folgen Sie in erster Linie diesem Link, um Set Power herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren. Wenn Sie es zum ersten Mal starten, sehen Sie eine Schnittstelle wie unten gezeigt.

Stromschnittstelle einstellen

Nun, Sie können beginnen, indem Sie auf den Link zu klicken Erstellen Sie einen typischen Zeitplan für mich. Das würde Ihnen insgesamt zwei Optionen zeigen.

Energieplan erstellen

Sie können wählen, ob Sie den Basisplan anpassen möchten, der lautet Tagsüber an wenn Sie Ihre Maschine für eine Strecke aktiv halten und dann für eine weitere Strecke in den Ruhezustand versetzen möchten.

Energieplan für den Tag

Aber wenn du gehen musst Tagsüber außer Haus als Routinetätigkeit (z. B. auf dem Weg ins Büro) sollten Sie mit der zweiten Option beginnen.

Out-House-Plan

In beiden Fällen können Sie die Zeitfenster und die Dauer ändern. Klick auf das Nächste klicken und warten, bis Sie eine Bestätigungsmeldung erhalten. Sobald Sie zur Hauptschnittstelle zurückkehren, können Sie Ihren Energieplan und Zeitplan sehen. Hier ist ein Beispiel.

Leistungsplan

Jetzt können Sie einfach auf jedes Element aus dem Zeitplan doppelklicken, es öffnen und weiter anpassen (falls erforderlich). Vielleicht sogar Entfernen wenige aus der Liste bzw Hinzufügen Ihre eigenen Pläne dazwischen. Für jedes Element, das Sie hinzufügen, entfernen, ändern oder modifizieren möchten, sehen Sie die folgenden Optionen. Die angezeigten Werte sind grundlegende Strukturen, die Sie beim Hinzufügen eines eigenständigen Plans sehen würden.

Ausgewogener Plan1
Energiesparplan1
Hochleistungsplan1

Probieren Sie also ein paar Dinge aus und entscheiden Sie sich für etwas, das als perfekter Ausgleich zu Ihrer Work-Life-Routine anspricht. Und dann müssen Sie sich nie mehr darum kümmern, Ihren Computer ein- oder auszuschalten oder ihn in den Energiesparmodus oder Ruhezustand zu versetzen. Es wird von selbst passieren.

Verwandt :  Herunterladen und Installieren von Windows 10

Fazit

Das Planen von Energieplänen hat sich für mich als schöne Lösung bewährt. Es kann auch für Sie funktionieren. Sie können beispielsweise alle Ihre Download-Aktivitäten so stapeln, dass sie zu einer bestimmten Uhrzeit während der Nacht durchgeführt werden. Dementsprechend können Sie Pläne erstellen, um die Maschine zu einem bestimmten Zeitpunkt aufzuwecken und nach einer geschätzten Dauer automatisch herunterzufahren.

Vergessen Sie nicht, Ihre Erfahrungen mit dem Tool zu teilen. Erzählen Sie uns auch von den Szenarien, denen Sie mit der Verwendung begegnet sind.

Über Technospot | Top-Bildkredit: Warloofer