Fix Der Xbox One-Controller verbindet sich nicht über Bluetooth mit dem PC

Einige Benutzer haben Probleme beim Verbinden ihres drahtlosen Xbox-Controllers mit ihren Computern. Laut ihnen sind sie nicht in der Lage, ihre zu verbinden Xbox-Controller zu ihren PC über Bluetooth, aber wenn sie versuchen, es über ein USB-Kabel anzuschließen, funktioniert es einwandfrei. Daher tritt das Problem nur bei der drahtlosen Verbindung auf. Wenn dein Der Xbox-Controller verbindet sich nicht über Bluetooth mit Ihrem PCeinige der in diesem Artikel beschriebenen Lösungen können Ihnen dabei helfen, das Problem zu beheben.

Xbox-Controller verbindet sich nicht über Bluetooth

Der Xbox One-Controller verbindet sich nicht über Bluetooth mit dem PC

Befolgen Sie die unten aufgeführten Lösungen nacheinander und sehen Sie, welche davon Ihr Problem behebt.

  1. Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus
  2. Führen Sie die Bluetooth-Problembehandlung aus
  3. Entfernen Sie das Bluetooth-Gerät und fügen Sie es erneut hinzu
  4. Überprüfen Sie den Status des Gerätezuordnungsdienstes
  5. Entfernen Sie Ihr Bluetooth-Gerät und fügen Sie es über die Systemsteuerung hinzu
  6. Aktualisieren Sie Ihren Bluetooth-Treiber und installieren Sie ihn erneut

Sehen wir uns all diese Lösungen im Detail an.

1]Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus

Troubleshooter sind automatisierte Tools, die von Microsoft entwickelt wurden. Wenn Sie die Windows 11/10-Einstellungen öffnen, sehen Sie verschiedene Arten von Fehlerbehebungen. Basierend auf dem Problem, mit dem Sie konfrontiert sind, können Sie eine bestimmte Problembehandlung ausführen.

Für einige Benutzer hat die Problembehandlung für Hardware und Geräte das Problem behoben. Sie können dies auch versuchen und sehen, ob dies hilft.

Problembehandlung für Hardware und Geräte fehlt in Windows 10

Um die Problembehandlung aufzurufen, müssen Sie lediglich die Eingabeaufforderung starten, dann den folgenden Befehl eingeben oder kopieren und einfügen und die Eingabetaste drücken.

msdt.exe -id DeviceDiagnostic

2]Führen Sie die Bluetooth-Problembehandlung aus

Wenn die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte Ihr Problem nicht behoben hat, führen Sie die Bluetooth-Fehlerbehebung aus. Das Problem, das Sie haben, hängt mit der Bluetooth-Verbindung zusammen, daher kann das Ausführen der Bluetooth-Fehlerbehebung das Problem beheben.

Da sich die Benutzeroberfläche von Windows 11 von Windows 10 unterscheidet, unterscheiden sich auch die Schritte zum Ausführen der Bluetooth-Problembehandlung.

Windows11

Führen Sie die Bluetooth-Problembehandlung in Windows 11 aus

  1. Öffnen Sie die Windows 11-Einstellungen.
  2. Gehe zu „System > Problembehandlung > Andere Fehlerbehebungen.“
  3. Klick auf das Laufen Schaltfläche neben Bluetooth.
Verwandt :  „Du wolltest Meinungsfreiheit, du kannst sie dir nach Hause holen“ – Fans trollen Deutschland nach dem zweiten WM-Aus in Folge vor dem Achtelfinale

Windows 10

Windows 10 Bluetooth-Problembehandlung

  1. Öffnen Sie die Windows 10-Einstellungen.
  2. Gehe zu „Einstellungen > Update & Sicherheit > Fehlerbehebung.“
  3. Klick auf das Andere Fehlerbehebung Link auf der rechten Seite.
  4. Wählen Sie Bluetooth und klicken Sie auf Führen Sie die Problembehandlung aus.

3]Entfernen Sie das Bluetooth-Gerät und fügen Sie es erneut hinzu

Wenn die automatisierten Tools zur Fehlerbehebung Ihr Problem nicht behoben haben, entfernen Sie den Xbox-Controller aus Bluetooth & Geräte in den Windows 11/10-Einstellungen und fügen Sie ihn erneut hinzu.

Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei:

  • Wenn du eine … bist Windows11 Benutzer, öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie aus Bluetooth & Geräte aus dem linken Bereich. Klicken Sie nun auf die drei vertikalen Punkte oben rechts auf Ihrem Xbox-Controller und wählen Sie aus Gerät entfernen.
  • Wenn du eine … bist Windows 10 Benutzer, öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu „Geräte > Bluetooth & andere Geräte.“ Wählen Sie Ihren Xbox-Controller aus und entfernen Sie ihn.

Nachdem Sie Ihren Xbox-Controller aus den Windows 11/10-Einstellungen entfernt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Gerätemanager. Erweitere das Menschliche Benutzeroberflächen Knoten.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die HID-kompatibler Gamecontroller und auswählen Gerät deinstallieren. Dadurch wird der HID-kompatible Gamecontroller-Treiber deinstalliert. Wenn Sie diesen Treiber nicht unter dem Knoten Human Interface Devices finden, klicken Sie auf Aussicht und auswählen Ausgeblendete Geräte anzeigen.

Öffnen Sie nun die Windows 11/10-Einstellungen und fügen Sie Ihren Controller erneut hinzu.

4]Überprüfen Sie den Status des Gerätezuordnungsdienstes

Diese Lösung ist für Benutzer gedacht, die ihren Xbox-Controller nicht im Bluetooth finden Gerät hinzufügen Fenster. Überprüfen Sie den Status der Gerätezuordnungsdienst. Wenn der Dienst nicht ausgeführt wird, starten Sie ihn. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Starten Sie den Gerätezuordnungsdienst

  1. Drücken Sie Sieg + R Tasten zum Starten der Laufen Befehlsfeld.
  2. Typ services.msc und klicken Sie auf OK. Dadurch wird die Dienste-App gestartet.
  3. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie die Gerätezuordnungsdienst. Sein Status sollte Running anzeigen. Wenn nicht, starten Sie den Dienst.
  4. Um den Dienst zu starten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Anfang.

Überprüfen Sie nach dem Start des Dienstes, ob Sie Ihren Xbox-Controller über Bluetooth mit Ihrem PC verbinden können oder nicht.

Bitte stellen Sie auch sicher, dass es Starttyp ist eingestellt auf Manuell (ausgelöst).

5]Entfernen Sie Ihr Bluetooth-Gerät und fügen Sie es über die Systemsteuerung hinzu

Wenn das Entfernen und Hinzufügen des Xbox-Controllers über die Windows 11/10-Einstellungen das Problem nicht gelöst hat, versuchen Sie es erneut über die Systemsteuerung. Viele Benutzer fanden diese Lösung hilfreich.

Verwandt :  FATAL Metro Exodus-Absturz beim Start behoben

Öffnen Sie die Systemsteuerung und ändern Sie den Ansichtsmodus von Kategorie auf Große Icons. Wählen Sie nun aus Geräte und Drucker. Entfernen Sie den Xbox-Controller und fügen Sie ihn über die Systemsteuerung erneut hinzu.

6]Aktualisieren Sie Ihren Bluetooth-Treiber und installieren Sie ihn neu

Wenn Sie Ihren Xbox-Controller immer noch nicht mit Ihrem PC verbinden können, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Bluetooth-Treiber vor. In diesem Fall wird das Problem durch Aktualisieren oder Neuinstallieren des Bluetooth-Treibers behoben.

Öffnen Sie zunächst die Seite Optionale Updates in den Windows 11/10-Einstellungen und prüfen Sie, ob ein Update für Ihren Bluetooth-Treiber verfügbar ist. Wenn ja, installieren Sie es.

Wenn auf der Seite „Optionale Updates“ von Windows 11/10 kein ausstehendes Update für Ihren Bluetooth-Treiber vorhanden ist, öffnen Sie die Gerätemanager und erweitern die Bluetooth Knoten. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Bluetooth-Treiber Ihres Xbox-Controllers und wählen Sie ihn aus Treiber aktualisieren. Klicken Sie danach auf Automatisch nach Treibern suchen.

Wenn die Aktualisierung des Treibers Ihr Problem nicht behebt, deinstallieren Sie ihn über den Geräte-Manager und starten Sie Ihren Computer neu. Nach dem Neustart Ihres Geräts sucht Windows automatisch nach der neuesten verfügbaren Version und installiert sie.