Fix Final Fantasy 7 Remake Intergrade FPS Drop und Stottern auf dem PC

Dieser Beitrag enthält verschiedene Lösungen zur Behebung des Problems Final Fantasy 7 Remake Intergrade FPS-Drop und Stottern auf dem PC. Final Fantasy 7 Remake Intergrade wurde von Square Enix entwickelt und veröffentlicht und ist ein beliebtes Action-Rollenspiel. Das Spiel ist für PlayStation 4, PlayStation 5 und Microsoft Windows verfügbar. Allerdings ist es heutzutage fast unmöglich, ein Spiel ohne Probleme zu finden. Es gab viele Berichte über niedrige FPS bei Final Fantasy 7 Remake Intergrade. Wenn Sie auch mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sind, versuchen Sie die folgenden Lösungen, um das Problem zu vermeiden.

Fix Final Fantasy 7 Remake Intergrade FPS-Drop auf dem PC

Final Fantasy 7 Remake Intergrade FPS-Drop und Stottern auf dem PC

Nachfolgend finden Sie eine Liste effektiver Lösungen, mit denen Sie versuchen können, Final Fantasy 7 Remake Intergrade FPS Drop und Stottering auf Windows 11/10 PC zu beheben.

  1. Stellen Sie sicher, dass der PC die Systemanforderungen erfüllt
  2. Schließen Sie die Hintergrundanwendungen
  3. Ändern Sie die Einstellungen im Spiel
  4. Spielmodus aktivieren
  5. Führen Sie das Spiel im Modus „Beste Leistung“ aus
  6. Grafiktreiber aktualisieren

Schauen wir uns nun alle Lösungen im Detail an.

1]Stellen Sie sicher, dass der PC die Systemanforderungen erfüllt

Final Fantasy 7 Remake Intergrade ist eines der neuesten Videospiele der Branche, und es ist fast unmöglich, einen Konkurrenten zu finden, wenn es um die angebotenen Grafiken geht. Da es sich jedoch um ein grafikorientiertes Spiel handelt, benötigen Sie einen High-Spec-PC, um das Spiel ohne Probleme auszuführen. Nachfolgend sind die Mindestanforderungen aufgeführt, gefolgt von den empfohlenen Anforderungen zum Ausführen von Final Fantasy 7 Remake Intergrade.

3]Ändern Sie die Einstellungen im Spiel

Um den FPS-Einbruch in Final Fantasy 7 Remake Intergrade zu beseitigen, müssen Sie mit den Videoeinstellungen des Spiels spielen. Wenn das System über ein 1080p-Display verfügt, stellen Sie sicher, dass Sie das Spiel nicht mit einer Auflösung von mehr als 1920 x 1080p ausführen. Sie können sogar die Auflösung verringern, um das FPS-Problem zu lösen.

Außerdem ändern Sie die Renderqualität auf mittel oder hoch, wenn Sie ein High-End-Gerät haben. Sie können die Qualität auf einem Low-End-System auf niedrig oder mittel ändern.

Kommen zu MSAA, Wenn diese Funktion in einem Low-End-Gerät aktiviert ist, werden Sie mit dem FPS-Drop-Problem konfrontiert. Wir empfehlen, diese Funktion zu deaktivieren; Wenn Sie das Spiel mit aktivierter Funktion spielen möchten, können Sie dies aktivieren 2x. Standardmäßig ist MSAA in Final Fantasy 7 Remake Integrade auf 4x eingestellt.

Verwandt :  So zeichnen Sie Ihren Bildschirm mit VLC auf

4]Spielmodus aktivieren

Spielmodus

Windows 11/10 verfügt über eine spezielle Gaming-Modus-Funktion. Sie können es verwenden, um das Spielerlebnis in hohem Maße zu verbessern. Es wird auch helfen, die FPS zu steigern. Aktivieren Sie also den Spielmodus auf Ihrem System und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

5]Führen Sie das Spiel im Modus „Beste Leistung“ aus

Beste Leistung

In Windows können Sie den Energiemodus entsprechend der Aufgabe auswählen, die Sie ausführen möchten. Um schwere Spiele wie Final Fantasy 7 Remake Integrade zu spielen, wird empfohlen, den Power-Modus auf Beste Leistung zu ändern. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie die Tastenkombination Windows + I drücken.
  2. Gehen Sie zu System > Energie & Akku.
  3. Klicken Sie auf das Dropdown-Symbol neben Power-Modus.
  4. Wählen Sie das Beste/Ultimative Leistung Möglichkeit.

Starten Sie das Spiel und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

6]Grafiktreiber aktualisieren

Das fragliche Problem kann auf einen veralteten Grafiktreiber zurückzuführen sein. Spiele wie Final Fantasy 7 Remake Intergrade erfordern das neueste Grafiktreiber-Update, um ohne Probleme zu laufen. Wenn dies nicht der Fall ist, werden Sie höchstwahrscheinlich vor dem Problem stehen. Laden Sie also das neueste Grafiktreiber-Update herunter, um das Problem zu beheben.

Wie behebt man das Stottern im FF7-Remake-PC?

Das Stotterproblem in Final Fantasy 7 ist hauptsächlich auf unnötige Anwendungen zurückzuführen, die im Hintergrund Systemressourcen verbrauchen. Sie müssen alle diese Anwendungen löschen, um das Problem zu beheben. Darüber hinaus können Sie das neueste Grafiktreiber-Update herunterladen, um das Stotterproblem zu beheben.

Wie führe ich Final Fantasy 7 auf DirectX 11 aus?

Es ist sehr einfach, Final Fantasy 7 auf DirectX 11 auszuführen. Öffnen Sie dazu Ihr Profil auf Epic Launcher und klicken Sie auf diese Einstellungsoption. Wählen Sie Final Fantasy 7 aus der Liste der installierten Spiele und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Befehlszeilenargument. Geben Sie in das Feld darunter ein -dx11.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.