So führen Sie ein Upgrade von Windows 7 oder älter auf Windows 8 Pro durch

Jetzt, da Windows 8 offiziell verfügbar ist und Microsoft das Upgrade jedem bestehenden Windows-Benutzer zu einem günstigen Preis anbietet, müssen die meisten von Ihnen an ein Upgrade von Windows 7 oder einer älteren Version denken. Hier sind wir also mit einer detaillierten Anleitung, die Ihnen bei dem Prozess hilft.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie von Windows 7 oder älteren Versionen von Windows auf Windows 8 Pro upgraden können, ohne Ihre persönlichen Dateien und Einstellungen zu verlieren. Da es jedoch viel Verwirrung bezüglich des Upgrades gibt, würde ich vorschlagen, dass Sie zuerst unsere Windows 8-Upgrade-FAQ lesen und auch ein wenig selbst recherchieren, wenn Sie bestimmte Fragen zum Prozess haben. Sobald Sie sicher sind, dass Sie ein Upgrade durchführen möchten, beginnen Sie mit den folgenden Schritten.

Bevor wir anfangen

  • In diesem Prozess werden wir Windows 8 Pro herunterladen, während wir es installieren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie während des gesamten Vorgangs eine nahtlose Internetverbindung haben.
  • Wenn Sie das Upgrade auf einem Desktop installieren, stellen Sie sicher, dass Sie über eine unterbrechungsfreie Stromversorgung verfügen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle speicherraubenden Anwendungen schließen, bevor Sie das Upgrade ausführen. Vertrauen Sie mir, es ist eine kluge Idee, das zu tun.

Lass uns anfangen…

Schritt 1: Wir verwenden den Windows 8-Upgrade-Assistenten, den Sie zuerst herunterladen müssen. Führen Sie das Tool nach dem Herunterladen mit Administratorrechten aus. Sobald das Programm startet, überprüft es die Kompatibilität Ihres Computers, was ein oder zwei Minuten dauern kann. Nachdem der Kompatibilitätstest abgeschlossen ist, können Sie fortfahren, wenn die Hardware Ihres Computers gut genug ist, um Windows 8 Pro zu unterstützen.

Kompatibilitätsprüfung
Fortfahren

Schritt 2: Das Tool fragt Sie, ob Sie eine Neuinstallation durchführen oder die Dateien und Einstellungen von Windows 7 beibehalten möchten. Treffen Sie Ihre Auswahl und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Wählen Sie aus, was Sie installieren möchten

Notiz: Benutzer, die von Windows Vista und XP aktualisieren, müssen eine Neuinstallation durchführen, stellen Sie also sicher, dass Sie alle wichtigen Dateien sichern, bevor Sie fortfahren.

Schritt 3: Als nächstes fordert Sie das Tool auf, Windows 8 Pro zu kaufen, was natürlich ein obligatorischer Prozess ist. Sie benötigen eine gültige Kredit-/Debitkarte oder ein verifiziertes PayPal-Konto, um die Lizenz zu kaufen. Wenn Sie die Windows-DVD bestellen möchten, müssen Sie zusätzliche Mittel hinzufügen. Geben Sie schließlich Ihre Rechnungsadresse an und kaufen Sie die Windows 8 Pro-Lizenz.

Rezension

Schritt 4: Nachdem Sie die Lizenz gekauft haben, stellt das Tool Ihren eindeutigen Lizenzschlüssel bereit, den Sie an einem sicheren Ort aufbewahren sollten, vielleicht Evernote. Nachdem Sie fortgefahren sind, lädt das Tool die erforderlichen Windows 8-Dateien herunter und bereitet Ihren PC für die Installation von Windows 8 vor.

Verwandt :  Behebung Auf einem Windows-PC wurde kein StartDocPrinter-Aufruf ausgegeben
Bereitstellen von Dateien
Download prüfen
Download

Schritt 5: Nachdem das Tool alle Dateien heruntergeladen und Ihren Computer für das Upgrade vorbereitet hat, werden Sie vom Tool aufgefordert, alle Anwendungen zu speichern und zu schließen. Da das Tool die vollständige Kontrolle über Ihren Computer übernimmt, können Sie keine Dateien bearbeiten. Windows beginnt dann mit dem Upgrade, was eine beträchtliche Zeit in Anspruch nehmen wird. Fühlen Sie sich frei, in der Zwischenzeit einen Kaffee zu trinken oder anstehende Hausarbeiten zu erledigen.

Jetzt installieren
Hören Sie
Bereit zum Installieren1

Schritt 6: Nachdem das Programm installiert ist, werden Sie aufgefordert, Windows 8 zu konfigurieren, bevor Sie mit der Arbeit beginnen können. Das ist alles, wenn alles gut gegangen wäre, hätten Sie Ihr Windows erfolgreich aktualisiert.

Fazit

Denken Sie daran, dass Windows 8 über Aktualisierungs- und Zurücksetzungsfunktionen verfügt, mit denen Sie Ihren Computer so gut wie neu machen können, ohne ihn immer wieder neu installieren zu müssen, wenn etwas schief geht. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie nach der Installation von Windows 8 eine Windows-Image-Datei erstellen. Eine sichere Vorgehensweise, würde ich sagen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.