GT erklärt: DDR4-RAM und was es für Ihren Desktop bedeutet

Während sich DDR4 manchmal auf die vierte Version des beliebten Arcade-Tanzspiels Dance Dance Revolution bezieht, ist dies nicht das Einzige, wofür es steht. Im Technologiebereich ist DDR4 auch eine Art Computerhardware; Tatsächlich ist DDR4 der Name der neuesten RAM-Generation (Random Access Memory). Dies ist die Komponente Ihres Computers, die Informationen schnell speichert und abruft, ähnlich wie das Kurzzeit- oder aktive Gedächtnis im Gehirn.

RAM, auch als Haupterinnerung eines Computers, wird zum Ausführen von Anwendungen, Multitasking und zur Unterstützung der CPU bei der Verarbeitung von Daten verwendet. Wenn Sie beispielsweise wie ich Dutzende von Registerkarten gleichzeitig in Ihrem Internetbrowser öffnen, ist es Ihr Arbeitsspeicher, der den Tag Ihrer Geburt verflucht.

Neue Rammbelastung Rote Pfeile

Warum ist DDR4 besser?

Also wurde DDR4 in Verbraucherqualität im September 2014 veröffentlicht. Davor war DDR3, das seit 2007 verwendet wird, ganze sieben Jahre lang erfolgreich. Ist DDR3 nicht gut genug? Was macht DDR4 besser?

Nun, im Vergleich zu seinem Vorgänger verbraucht DDR4 20 % bis 50 % weniger Strom, bietet die doppelte Geschwindigkeit und die doppelte Kapazität. Dies ist aufgrund von Chips mit höherer Dichte und neuen DIMM-Steckplätzen (wo Ihr RAM mit Ihrem Motherboard verbunden ist) möglich, wie vom Industriestandard angegeben, der von der angekündigt wurde Der Joint Electron Devices Engineering Council im Jahr 2012.

Wie Lenovo es ausdrückt:

DDR4 kann dank erhöhter Übertragungsraten und verringerter Spannung eine höhere Geschwindigkeit und Effizienz erreichen.

Das Hauptverkaufsargument von DDR4 ist die drastische Reduzierung des Stromverbrauchs. Dies wird sich insbesondere auf den Mobilfunkmarkt auswirken, wo eine längere Akkulaufzeit immer ein attraktives Merkmal ist.

Schnellere Übertragungsraten bedeuten eine bessere Kommunikation zwischen RAM und CPU für ein reibungsloseres Benutzererlebnis. Ähnliche Verbesserungen sind kapazitätsmäßig zu sehen. Corsair erklärt es gut im folgenden Absatz.

Steckdosensc

Während DDR3-Sticks jeweils maximal 8 GB haben, was bis zu 64 GB RAM in einem Quad-Channel-Motherboard (8 DIMM-Steckplätze) bedeutet, ermöglicht DDR4, das bis zu 16 GB pro Modul erreichen kann, 128-GB-Setups. Mehr RAM bedeutet, dass Ihr Computer mehr und größere Prozesse verarbeiten kann, und obwohl Sie in der praktischen Anwendung im Verbraucherbereich nicht so viel RAM sehen werden, wirken sich diese Faktoren stark auf Server aus und sparen Unternehmen Platz und Geld.

Coole Tatsache: Der Weltrekord für die schnellste Speicherfrequenz wurde von der Ripjaws 4-Serie von DDR4-RAM gebrochen. Der neue Rekord liegt bei 4.004 MHz.

2277 53F6F83D4Cee7 C

Die Ripjaws von G.Skill sind nicht nur die schnellsten der Welt, sie sehen auch absolut knallhart aus.

Wenn Sie ein Power-User sind, ist es Zeit für ein Upgrade

Sind Computer Ihr Hobby? Ihr Lebenselixier? Deine Leidenschaft? Wenn Sie neu in der Szene sind und Rat brauchen oder überlegen, ob Sie ein Upgrade durchführen sollen, aber diesen zusätzlichen Schub brauchen, lassen Sie uns darüber sprechen, warum die Veröffentlichung von DDR4 bedeutet, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um Ihren neuen Desktop zu erstellen.

Cfwdl

Für diejenigen unter Ihnen, die über die neuesten Computerteile auf dem Laufenden bleiben möchten, wissen Sie, dass ein Upgrade auf DDR4 eine große Verpflichtung wäre. Aufgrund der neuen DIMM-Sockel würde DDR4-RAM ein neues Mainboard erfordern. Ein Upgrade Ihres Motherboards würde bedeuten, dass es an der Zeit ist, Ihre CPU zu aktualisieren. Wenn Sie also vorhaben, Ihren Arbeitsspeicher aufzurüsten, rüsten Sie praktisch sowieso Ihren gesamten Computer auf – warum nicht gleich aufs Ganze gehen und eine völlig neue Aufmachung anstreben?

Wofür brauche ich überhaupt besseren RAM? Ehrlich gesagt ist RAM normalerweise kein allzu großer Engpass, wenn es um typische Gründe für Upgrades wie Spiele, Streaming oder das Ansehen von Filmen geht. Was es ist gut für sind Dinge wie: Ausführen vieler Anwendungen, Kodieren, Rendern, Komprimieren oder Dekomprimieren. Wenn Sie also viel WinRAR oder HandBrake verwenden, sich wirklich für die Foto-/Videobearbeitung interessieren, mit großen Mengen an Code zu tun haben oder wie ich eine Bazillion Chrome-Tabs offen halten, würde Ihnen ein besserer RAM definitiv gut tun. Wenn Ihr RAM ein richtiger Schrott ist, ist das natürlich auch eine gute Ausrede für ein Upgrade.

Als nächstes bedenken Sie, dass während andere Teile wie Prozessoren und Grafikkarten manchmal jährlich veröffentlicht werden, die letzte RAM-Generation 2007 herauskam. Das ist SIEBEN Jahren, was locker genauso lang ist wie die Lebensdauer Ihres Desktops. Wenn Sie also jetzt einen neuen Desktop erstellen, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Computer in Bezug auf den Arbeitsspeicher nicht veraltet ist, bis Sie bereit sind, einen neuen zu erstellen.

Wp 20140911 22 19 52 Pro C

Aber was ist, wenn DDR4 verbessert wird? Der einzige Nachteil des aktuellen DDR4 ist die Latenz. Da DDR3 sieben Jahre lang weiterentwickelt wurde, ist die Standard-DDR4-Latenz derzeit etwas höher. DDR4 wird wahrscheinlich erst in einigen Jahren das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis erreichen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie, wenn dieser Sweet Spot erreicht ist, bereits ein DDR4-kompatibles Motherboard haben, sodass Sie einfach ein Upgrade durchführen können, indem Sie einfach Ihren Arbeitsspeicher austauschen.

Hier ist ein Beispiel-Build, wenn Sie einen Gaming-Desktop der Spitzenklasse wollen, der ungefähr 2K groß ist.

Wp 20140924 23 23 52 Pro Cce
FALL: NZXT H630, MB: MSI X99S GAMGING 9, ZENTRALPROZESSOR: Intel i7 5930x, CPU-KÜHLER: Corsair H100, RAM: 4 GB DDR4 (x4) der Ripjaw 4-Serie, Grafikkarte: GIGBYTE GTX 970 SC (x2), SSD: 250 GB Samsung 840 EVO, Festplatte: 2 TB WD, Netzteil: Korsar 850w

Aber Desktops sterben, oder?

Nein, nein, das sind sie nicht. Sicher, die Verkäufe sind möglicherweise gesunken, da durchschnittliche Haushalte auf Laptops, Tablets und andere mobile Geräte umsteigen, aber es wird immer diese Klasse von Technokraten geben, die ihre Desktops für Hardcore-Spiele, Software- und Videobearbeitung und andere rechenintensive Aktivitäten benötigen. Es mag ein Nischenmarkt sein, aber es ist ein Markt, der hier bleiben wird.

Immer mehr Menschen sind daran interessiert, ihre eigenen, maßgeschneiderten Computer zu bauen – es ist Teil der Geek-/Nerd-Kultur, die so schnell nicht verschwinden wird (sorry, wenn ich jemanden beleidigt habe, indem ich diese erbitterten Feinde zusammengruppiere). Wenn überhaupt, wächst die Geek/Nerd-Kultur nur, wenn die Technologie immer weiter verbreitet wird und die allgemeine Bevölkerung gebildeter wird.

Computer Meme Guy Kacheln Fertig C

Also machen Sie weiter, bauen Sie diese schöne, brandneue, ich werde diese Komponenten wahrscheinlich nicht bis zur vollen Kapazität belasten, aber zumindest werden sie dauern und nicht -Lange-Zeit-veraltet-Desktop Ihrer Träume. Wenn Ihr Leben so etwas wie der oben abgebildete Typ ist, betrachten Sie es als eine gute Investition. Mach es für dich, du hast es verdient!

Verwandt :  Steam Workshop-Downloader funktioniert nicht auf dem PC