So halten Sie einen Windows-Laptop bei geschlossenem Deckel wach

Während Ihr Laptop unterwegs gut funktioniert, können Sie ihn auch zu Hause verwenden. Durch Anschließen einer externen Tastatur, Maus und eines Monitors kann ein Laptop als Desktop-Computer fungieren. Dabei gibt es jedoch ein Problem: Wie lässt man den Laptop eingeschaltet, wenn er geschlossen ist?

Standardmäßig versetzt Windows Ihren Laptop in den Ruhezustand, wenn Sie den Deckel schließen. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Laptop-Bildschirm zwar nicht als sekundären Monitor verwenden möchten, ihn jedoch offen halten sollten, um Ihren Computer wach zu halten.

Oder du? Glücklicherweise können Sie Ihren Monitor eingeschaltet lassen, wenn der Laptop geschlossen ist. Hier ist wie.

So lassen Sie das Display eingeschaltet, wenn Ihr Laptop geschlossen ist

Windows bietet einen einfachen Umschalter, mit dem Sie den Bildschirm Ihres Laptops im geschlossenen Zustand eingeschaltet lassen können. Finden Sie es durch die folgenden Schritte:

  1. Suchen Sie in der Taskleiste (in der unteren rechten Ecke des Bildschirms) Schlagzeug Symbol. Möglicherweise müssen Sie auf den kleinen Pfeil klicken, um alle Symbole anzuzeigen. Rechtsklick Schlagzeug und wähle Energieoptionen.
    1. Alternativ können Sie unter Windows 10 zu gehen Einstellungen> System> Stromversorgung und Standby und auswählen Zusätzliche Energieeinstellungen im rechten Menü.
  2. Links vom Ergebnis Energieoptionen Menü auswählen Wählen Sie, was das Schließen des Deckels bewirkt.
  3. Sie sehen Optionen für die Power- und Sleep-Tasten. Unter Wenn ich den Deckel schließeÄndern Sie die Dropdown-Liste in Verstopft beim mach gar nichts.
    1. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Einstellung ändern Auf der Batterie. Dies kann jedoch zu Problemen führen, wie wir gleich erläutern werden.
  4. Klicke auf Änderungen speichern und du bist gut zu gehen.

Bildnachweis: Ben Richards/ SuperUser

Wenn Sie jetzt Ihren Laptop-Bildschirm schließen, funktioniert er normal weiter. Dies bedeutet, dass Sie es mit externen Geräten steuern können, während der Laptop selbst ordentlich versteckt ist.

Beachten Sie jedoch, dass Sie nach dieser Änderung die Startmenübefehle verwenden müssen, wenn Sie Ihren Laptop in den Ruhezustand versetzen oder herunterfahren möchten. Sie können den Computer auch mit dem physischen Netzschalter ausschalten.

Achten Sie auf Hitze, wenn Sie einen Laptop schließen, ohne zu schlafen

Das ist alles, was Sie tun müssen, um Ihren Laptop herunterzufahren, ohne ihn in den Ruhezustand zu versetzen. Das Ändern dieser Option hat jedoch eine Konsequenz, die Sie beachten sollten.

Die Standardverknüpfung zum Schließen des Deckels, um Ihren PC in den Ruhezustand zu versetzen, ist praktisch, wenn Sie Ihren Laptop in eine Tasche werfen. Wenn Sie dies jedoch vergessen, nachdem Sie diese Option geändert haben, können Sie Ihren Laptop versehentlich in einem geschlossenen Raum aufstellen, während er noch eingeschaltet ist.

verbunden :  Arbeiten Sie intelligenter: 5 Produktivitätstipps, um Ihre Zeit im Büro zu maximieren

Neben der Verschwendung von Batteriestrom wird viel Wärme erzeugt und Ihr Laptop kann mit der Zeit zerstört werden. Daher sollten Sie nur in Betracht ziehen, die Deckungseinstellung für zu ändern Verstopft und schließen Sie Ihren Laptop immer an, wenn Sie ihn an Ihrem Schreibtisch verwenden. Es ist eine gute Kombination aus Komfort und Sicherheit.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.