Wenn Sie ein iPhone verwenden, müssen Sie wahrscheinlich auch iTunes damit verwenden. Dies ist eine der wenigen Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Telefon Musik von Ihrem Desktop-System hinzufügen können. In vielen Fällen können Sie auf einem iPhone nicht einmal auf die Kamerarolle zugreifen, es sei denn, Sie haben iTunes installiert. Die meisten Probleme, die beim Verbinden eines iPhones mit einem Windows 10-System auftreten, können durch die Installation von iTunes behoben werden.

iTunes ist nicht die beste App. Tatsächlich gibt es Apps von Drittanbietern, mit denen Sie die Dateien auf einem iPhone verwalten können. Der einzige Grund, warum jeder auf einem Nicht-Apple-Desktop gezwungen ist, iTunes zu installieren, besteht darin, dass Treiber installiert werden, die zum Anschließen eines iPhones erforderlich sind.

Installieren Sie die Unterstützung für Apple-Mobilgeräte ohne iTunes

Wenn Sie den Apple Mobile Device Support unter Windows 10 ohne iTunes installieren möchten, können Sie zwei Dinge ausprobieren.

1. Apple-Unterstützung für Mobilgeräte – Windows-Update

Windows 10 installiert automatisch Treiber, wenn neue Hardware angeschlossen wird, und ein iPhone ist keine Ausnahme. Stellen Sie sicher, dass Sie ein echtes Apple- oder Apple-zugelassenes Datenkabel für Ihr iPhone zur Hand haben.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Windows 10-System ist mit dem Internet verbunden.
  2. Verbinden Sie das iPhone zu Ihrem Windows 10-System.
  3. Du wirst das Vertraute hören Sound mit neuer Hardware erkannt, und Windows 10 lädt Treiber herunter.
  4. Warte auf a Desktop-Warnung/-Benachrichtigung um dir das zu sagen Gerät ist betriebsbereit.
  5. Öffne das Einstellungen-App.
  6. Gehe zu Apps>Apps & Funktionen.
  7. Scrollen Sie durch die Liste der installierten Apps und suchen Sie nach Unterstützung für Apple-Mobilgeräte. Es sollte installiert werden.

2. Unterstützung für Apple-Mobilgeräte – ausführbare iTunes-Datei

Wenn Windows 10 den Apple Mobile Device Support nicht installiert, wenn Sie Ihr iPhone mit Ihrem System verbinden, können Sie es aus der ausführbaren iTunes-Datei installieren, ohne iTunes selbst zu installieren.

  1. Herunterladen und 7-zip installieren.
  2. Laden Sie die ausführbare iTunes-Datei herunter Datei von Apple. Klicken iTunes 12.4.3 für Windows herunterladen und speichern Sie die ausführbare Datei.
  3. Öffnen Sie den Datei-Explorer und Navigieren Sie zum Ordner der ausführbaren iTunes-Datei wurde gespeichert. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Öffnen mit>7-Zip.
  4. In dem sich öffnenden 7-Zip-Fenster, Wählen Sie AppleApplicationSupport.msi und AppleMobileDeviceSupport64.msi. Drücke den Schaltfläche zum Extrahieren oben und wählen Sie einen Ordner aus, in den die Dateien extrahiert werden sollen.
  5. Führen Sie die AppleApplicationSupport.msi und erlauben Sie ihm, Dateien zu installieren.
  6. Nächste, Führen Sie AppleMobileDeviceSupport64.msi aus und warten Sie, bis die Installation des Treibers abgeschlossen ist.
  7. Starten Sie das System neu.
  8. Öffne das Einstellungen-App.
  9. Gehe zu Apps und suche nach Unterstützung für Apple-Mobilgeräte. Es sollte angezeigt werden und Sie können sich problemlos mit dem iPhone verbinden.
Verwandt :  So machen Sie Screenshots auf Ihrem Windows-PC

Abschluss

Die Treiber für den Apple Mobile Device Support werden auch dann benötigt, wenn Sie eine Nicht-Apple-App verwenden, um Dateien auf Ihrem iPhone zu verwalten. Einige Apps können diesen Treiber möglicherweise installieren, wenn sie installiert sind, aber es ist eine gute Idee, zu wissen, wie man sie manuell installiert.