Ist Windows Defender im Jahr 2021 gut genug?

Es wird immer weniger selbstverständlich, dass Sie Ihren Windows 10-PC mit allerlei Antivirensoftware, Firewalls und anderer Sicherheitssoftware ausstatten müssen, um ihn vor Malware und anderen Bedrohungen zu schützen. Viele Leute halten sich jetzt einfach an das integrierte Sicherheitspaket von Microsoft, Windows Defender, aber ist es vergleichbar mit Software von Drittanbietern? Ist es gut genug im Jahr 2021?

Um dies zu testen, haben wir Daten von einigen der strengsten Antiviren-Testseiten gesammelt, um zu sehen, wie Windows Defender im Vergleich zu der beliebtesten Antivirensoftware von Drittanbietern abschneidet. Wir machen dies jetzt seit einigen Jahren, damit wir die Leistung von Windows Defender mit der des Vorjahres vergleichen können.

Wie vergleicht Windows Defender?

Allein über Windows Defender zu sprechen, wird uns nicht weiterbringen. Was wir wissen müssen, ist, wie es mit den größten Antivirenprogrammen abschneidet, die Sie im Laufe der Jahre wahrscheinlich heruntergeladen oder sogar bezahlt haben – die McAfees, AVGs und Bitdefenders der Welt.

Zum Glück gibt es mehrere Websites, die sich dem monatlichen Vergleich von Antivirensoftware widmen.

AV-Test

AV-Test hilft Benutzern, fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, welches Antivirenprogramm sie verwenden sollten. Sie ordnen jedes Antivirenprogramm anhand von drei Faktoren auf einer Skala von 0 bis 6 ein, wobei 6 die beste ist. Die drei Elemente, auf die sie testen, sind Schutz, Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Wie hat Windows Defender abgeschnitten?

Ziemlich gut, es scheint.

Im Dezember 2018 erreichte Windows Defender 6 für Sicherheit und 5,5 für Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Im Dezember 2019 behielt Windows Defender seine perfekte Sicherheitsbewertung bei und steigerte gleichzeitig seine Benutzerfreundlichkeit auf die volle Punktzahl. Das ist eine deutliche Verbesserung, zumal von den 18 getesteten AV-Apps nur drei – Norton Security, Kaspersky, BullGuard – durchweg die volle Punktzahl erhielten.

Konkret bietet Windows Defender laut AV Test derzeit 100-prozentigen Schutz vor Zero-Day-Malware-Angriffen. Es wird insbesondere durch die Reduzierung von falschen Flags verbessert, wodurch nur zwei Bits legitimer Software mit Malware verwechselt werden. Zum Vergleich: Der Branchendurchschnitt liegt bei drei, und im vergangenen Jahr hat Windows Defender um diese Zeit sieben erkannt.

Es gab nicht einmal viel Raum für Verbesserungen gegenüber dem letzten Jahr, aber Windows Defender hat es geschafft und gehört jetzt zu den besten der besten Antivirenprogramme auf dieser Seite.

AV-Vergleiche

Es ist jedoch kaum repräsentativ, sich nur eine Website anzusehen, da sich die Testmethoden und Kriterien von AV Tests leicht von anderen unterscheiden. In diesem Sinne ist eine weitere beliebte Website für Antivirus-Tests AV-Vergleiche. Kann Windows Defender seine beeindruckende Form auf diese Site übertragen?

Ist Windows Defender gut genug 2020 Av-Vergleiche?

Mit Blick auf die reale Schutztests, sind die Ergebnisse sehr gut und vor allem eine solide Verbesserung gegenüber den gleichen Ergebnissen gegenüber dem Vorjahr. Windows Defender war diesmal nur eine von zwei Antiviren-Software (neben Avira), die anhand von 703 Testfällen überhaupt nicht kompromittiert wurde.

Verwandt :  Was ist der Windows-PFAD und wie fügen Sie ihm Dinge hinzu?

Windows Defender hat seine Verbesserung beim Blockieren von „benutzerabhängiger“ Malware fortgesetzt – also Malware, bei der Windows den Benutzer warnt, aber immer noch die Möglichkeit bietet, sie auszuführen. Im April 2018 lag die Rate nutzerabhängiger Malware bei 3,6%. Von Juli bis November 2018 ist dieser Wert auf durchschnittlich 0,8% gesunken und hat sich jetzt noch ein bisschen auf 0,7% verbessert.

In Übereinstimmung mit AV-Tests hat Microsoft enorme Verbesserungen bei der Vermeidung von Fehlalarmen verzeichnet, aber hier hinkt es noch ziemlich weit hinterher. Seine 58 falsch positiven Ergebnisse sind eine große Verbesserung gegenüber den 106 im letzten Jahr, aber es erkennt immer noch mehr als die doppelte Anzahl falsch positiver Ergebnisse als zweitschlechteste in diesem Bereich. Besser sicher als Nachsicht, vermuten wir?

Viel besser als früher

Abgesehen von kleinen Schluckaufen zeigen die historischen Daten sowohl des AV-Tests als auch der AV-Vergleiche eine deutliche Verbesserung der Leistung von Windows Defender im Laufe der Jahre.

is-windows-defender-gut-genug-av-test-2015

Bereits im Oktober 2015 erhielt Windows Defender die niedrigste Bewertung für Schutz (3,5/6), was einem Schutz von nur 95 % gegen 0-Day-Malware-Angriffe entspricht. (Dies waren alarmierende 80,5 % im September 2015.) Der Branchendurchschnitt lag zu diesem Zeitpunkt bei 97,2 %, sodass Windows Defender deutlich hinter der Reihe lag.

is-windows-defender-gut-genug-av-comparatives-2016

Bei AV Comparatives hatte Windows Defender von Juli bis November 2016 eine Kompromissrate von 3%. Angesichts der Tatsache, dass es jetzt die seltene Errungenschaft hat, überhaupt nicht kompromittiert zu werden, ist dies eine beeindruckende Verbesserung.

Das Urteil: Es ist alles was du brauchst

Noch vor ein paar Jahren hätte man Sie belächelt, wenn Sie behaupteten, es reiche, sich zurückzulehnen, keine AV-Software von Drittanbietern zu installieren und Windows die Verteidigung Ihres PCs zu überlassen. Obwohl wir nicht zur Selbstzufriedenheit ermutigen möchten, hat sich Windows Defender jetzt als praktikable Antivirenoption für sich selbst bewährt.

is-windows-defender-gut-genug-windows-defender-security-center

Sie können immer sehr vorsichtig sein und Windows Defender mit einem guten kostenlosen Antivirenprogramm wie Avira stärken, aber da Windows Defender jetzt zu den besten gehört, wenn es um Sicherheit geht, besteht wahrscheinlich nicht viel Bedarf. Der einzige Weg, in dem es hinterherhinkt, ist seine Geschwindigkeit/Leistung und falsch positive Ergebnisse, die keinen Einfluss auf Ihre Sicherheit haben.

Müssen Sie sich Sorgen machen, wenn Sie nur Windows Defender haben? Nein nicht mehr. Die Malware-Landschaft ändert sich jedoch ständig, und wir werden nach Entwicklungen Ausschau halten, die etwas anderes vermuten lassen.

Bildnachweis: Geschäftsmann mit sicherem Schutz des Schildes mit Verbindungen 3D ren von DepositPhotos

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.