Microsoft beendet die Unterstützung für Windows 10 Mobile

Microsoft beendet die Unterstützung für Windows 10 Mobile. Das heißt, Windows 10 Mobile ist mehr tot als tot. Dies bedeutet auch, dass der Einstieg von Microsoft in den Mobilfunkmarkt beendet ist. So sehr, dass Microsoft den Menschen aktiv rät, auf Android oder iOS umzusteigen.

Windows 10 Mobile ist seit seinem Debüt im Jahr 2016 eine Pleite. Wir nannten seine Ankunft einen „fehlgeschlagenen Tech-Start“, und von da an wurde es nicht besser. Jetzt, drei Jahre später, wird Windows 10 Mobile aus seinem Elend gerissen, und Microsoft beendet jegliche Unterstützung.

Das Ende von Windows 10 Mobile

Wie angegeben in dieser Microsoft Support-HinweisDie Unterstützung von Microsoft für Windows 10 Mobile endet am 10. Dezember 2019. Nach diesem Datum gibt es keine “neuen Sicherheitsupdates, nicht sicherheitsrelevanten Korrekturen, kostenlosen Support-Support-Optionen oder Online-Updates für technische Inhalte”.

“Die automatische oder manuelle Erstellung neuer Gerätesicherungen für Einstellungen und einige Anwendungen wird 3 Monate lang bis zum 10. März 2020 fortgesetzt.” Und „einige Dienste, einschließlich Foto-Downloads […] kann noch 12 Monate weiterarbeiten “.

Microsoft macht deutlich, dass Ihr Windows 10 Mobile-Gerät am 10. Dezember 2019 nicht einfach nicht mehr funktioniert. Da jedoch nach diesem Datum keine Updates mehr verfügbar sind, empfiehlt Microsoft Kunden, ein Upgrade auf ein Android-Gerät durchzuführen oder iOS zu unterstützen ”.

Im Gegensatz zu Windows 7, das durch Windows 10 ersetzt wurde, signalisiert das Ende von Windows 10 Mobile das Zeilenende vollständig. Microsoft hat den Markt an Android und iOS abgetreten und konzentriert sich stattdessen auf die Entwicklung von Anwendungen und Diensten für den Wettbewerb.

Wählen Sie zwischen Android und iOS

Es ist eine Schande für Microsoft, aber auch für Verbraucher, die mehr als eine binäre Wahl wollten, wenn es um mobile Betriebssysteme geht. Leider hat Microsoft zu langsam erkannt, dass Mobile die Zukunft ist, und Apple und Google haben diese Lücke geschlossen.

Microsoft war noch nie ein wichtiger Akteur auf dem Mobilfunkmarkt. Windows Phone hatte seine Fans, aber wir haben uns 2014 von Windows Phone verabschiedet. Und alles, was seitdem passiert ist, deutet darauf hin, dass wir es richtig gemacht haben, trotz der damaligen Kommentare der Kommentatoren.

verbunden :  Dickinson ist die verrückteste, seltsamste und ernsteste Show auf Apple TV Plus
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.