Da beim neuen Microsoft Surface Pro 8 immer mehr Lecks auftreten, steigt unser Verständnis dafür, welche Hardwarespezifikationen zu erwarten sind.

Die neueste Version von Microsoft Surface Pro 8 gibt an, dass die nächste Generation mit mindestens 8 GB RAM ausgeliefert wird, selbst für Einsteigermodelle.

Mindestens 8 GB RAM für Surface Pro 8

Benutzer von Microsoft Surface Pro werden sich über die Nachricht freuen, dass selbst die billigste Option in der aktualisierten Surface Pro-Reihe eine erhebliche Speichererweiterung aufweist.

Derzeit ist die billigste Surface Pro 7-Konfiguration, die einen Intel Core i3-1005G1-Prozessor enthält, nur mit 4 GB RAM verfügbar.

Verwandte: Sie können jetzt das neue Surface Pro X kaufen

Während 4 GB RAM ausreichend sind, werden 8 GB schnell zum De-facto-Standard für Laptops und Desktops, da Programme und Anwendungen und sogar das Betriebssystem selbst mehr Zeit benötigen. Rechenleistung. Mit 8 GB RAM werden die meisten Benutzer nie einen Speichermangel erleben.

Die neuesten Informationen, gesehen auf WinFuturezeigt an, dass die billigste Surface Pro 8-Konfiguration mit einer 11 geliefert wirde Intel Core i3-Prozessor der Generation, 8 GB RAM und eine SSD mit 128 GB. Wie bei der Surface Pro der vorherigen Generation ist die Einstiegskonfiguration die einzige Option, die über einen Intel Core i3-Prozessor verfügt.

Die Premium-Konfiguration von Surface Pro 8 mit einer 11e Der Intel Core i7-Prozessor der Generation wird mit mindestens 16 GB RAM sowie 256 GB, 512 GB und 1 TB SSD-Speicheroptionen geliefert. Es gibt auch 32 GB RAM und 1 TB Speicheroption. SSD.

Die vollständige Liste der derzeit bekannten Surface Pro 8-Konfigurationen lautet wie folgt:

  • Intel Core i3, 8 Go de RAM, 128 Go de SSD
  • Intel Core i5, 8 Go de RAM, 128 Go de SSD
  • Intel Core i5, 8 Go de RAM, 256 Go de SSD
  • Intel Core i5, 16 Go de RAM, 256 Go de SSD
  • Intel Core i5, LTE, 8 Go de RAM, 128 Go de SSD
  • Intel Core i5, LTE, 8 Go de RAM, 256 Go de SSD
  • Intel Core i5, LTE, 16 Go de RAM, 256 Go de SSD
  • Intel Core i7, 16 Go de RAM, 256 Go de SSD
  • Intel Core i7, 16 Go de RAM, 512 Go de SSD
  • Intel Core i7, 16 Go de RAM, SSD 1 To
  • Intel Core i7, 32 Go de RAM, SSD 1 To

Möglicherweise sind weitere Microsoft Surface Pro 8-Setups vorhanden, um dem aktuellen Dienstplan beizutreten.

Nicht das erste Microsoft Surface Pro 8-Leck

Während es für Microsoft Surface Pro 8 kein aktuelles Veröffentlichungsdatum gibt, ist die Liste möglicher Konfigurationen für die nächste Generation vielversprechend. Dies ist auch nicht das erste Leck im Zusammenhang mit der neuen Hardware.

verbunden :  So kombinieren Sie Textdateien mit dem Befehl "cat" unter Linux

Anfang Dezember 2020 berichteten wir über ein Geekbench 5-Benchmark-Testleck, das ein nicht spezifiziertes Microsoft-Gerät mit einem Tiger Lake Intel Core i7-1185G7 der 11. Generation, einem Quad-Core-Prozessor mit einer Grundfrequenz von 3,0 GHz, zu zeigen schien eine maximale Frequenz. von 4,80 GHz.

Verwandte: Benchmarking Leak enthüllt neues Microsoft Surface Pro

Der Benchmark zeigte auch, dass das Gerät 32 GB RAM verwendet, was den erwarteten Spezifikationen des Flaggschiffs Microsoft Surface Pro 8 entspricht.

Wann kommt das Microsoft Surface Pro 8 in die Regale? Wenn frühere Starts von Surface Pro anstehen, ist das kluge Geld der Oktober 2021.