So heften Sie Websites an Ihren Windows-PC für einfachen Zugriff

Da sich Ihr Leben immer mehr um Websites und Apps in Ihrem Webbrowser dreht, möchten Sie die wichtigsten immer griffbereit haben. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre bevorzugten Websites auf dem Desktop, der Taskleiste oder dem Windows-Startmenü anzuheften.

Das Hinzufügen dieser Verknüpfungen ist keine schwierige Aufgabe, aber jeder Browser macht es anders. Hier sind die Anweisungen für jeden der gängigen Browser: Chrome, Firefox und das neue Microsoft Edge.

Eine Website in Chrome anheften

1. Öffnen Sie die Website, die Sie anheften möchten.

2. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.

3. Klicken Sie auf „Weitere Tools“.

4. Wählen Sie „Verknüpfung erstellen“.

5. Im Popup-Fenster können Sie den Namen der Verknüpfung ändern und bei Bedarf das Öffnen der Site in einem neuen Fenster erzwingen.

6. Klicken Sie auf Erstellen. Die Verknüpfung wird auf dem Desktop angezeigt.

Website-Verknüpfungen anheften Chrome-Verknüpfung auf dem Desktop

7. Wenn Sie die Verknüpfung auf Ihrem Desktop haben möchten, ist es das. Um die Verknüpfung in Ihr Windows-Startmenü einzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie „An Start anheften“ oder „An Taskleiste anheften“.

Website-Verknüpfungen anheften Chrome-Symbol Startmenü

Anheften einer Website mit Firefox

Der Firefox-Browser ermöglicht es Ihnen nicht, einer Site direkt aus dem Browser eine Verknüpfung hinzuzufügen, aber Sie können dies dennoch tun.

1. Geben Sie Firefox in das Startmenü ein.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm.

Website-Verknüpfungen anheften Firefox-Suchergebnisse

3. Wählen Sie „Dateispeicherort öffnen“. Ein neues Datei-Explorer-Fenster wird geöffnet.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Firefox.

5. Klicken Sie auf „Verknüpfung erstellen“.

Website-Verknüpfungen anheften Firefox Verknüpfung erstellen

Es erscheint eine Eingabeaufforderung mit der Meldung „Windows kann hier keine Verknüpfung erstellen. Soll die Verknüpfung stattdessen auf dem Desktop platziert werden?“

Website-Verknüpfungen anheften Firefox Windows kann keine Verknüpfung erstellen

6. Klicken Sie auf Ja.

7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Firefox-Symbol.

8. Wählen Sie Eigenschaften.

Website-Verknüpfungen anheften Firefox-Eigenschaften

9. Fügen Sie im Zielfeld des sich öffnenden Fensters nach dem Anführungszeichen die vollständige URL der Site hinzu, die Sie anheften möchten. Sie können es kopieren und aus dem Firefox-Browser einfügen, wenn Sie möchten.

Website-Verknüpfungen anheften Firefox-Ziel

10. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein Zielfeld haben, das besagt: „C:Programme (x86)Mozilla Firefoxfirefox.exe https://www.maketecheasier.com.“ Zwischen dem Anführungszeichen und dem Anfang der Website muss ein Leerzeichen stehen.

11. Klicken Sie auf OK.

12. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und fügen Sie die Verknüpfung entweder zur Taskleiste oder zum Startmenü hinzu.

Anheften einer Site mit dem neuen Edge

Der neue Microsoft Edge funktioniert sehr ähnlich wie Chrome, da beide auf dem Open-Source-Browser Chromium basieren. Ein Hauptunterschied besteht darin, dass Edge die Website nicht wie Chrome an das Startmenü anheften kann.

Verwandt :  Ist kein Audioausgabegerät installiert? FIX Windows 10 kann Audiogeräte nicht finden

1. Klicken Sie auf die drei horizontalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Browsers.

2. Bewegen Sie die Maus über „Weitere Tools“.

3. Klicken Sie auf An die Taskleiste anheften.

Website-Verknüpfungen anheften Edge An Taskleiste anheften

4. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf die Schaltfläche Anheften. Das Symbol wird in Ihrer Taskleiste angezeigt.

Der neue Edge verfügt auch über eine Funktion namens „Launch Taskbar Pinning Wizard“. Auf diese Weise können Sie die beliebtesten Websites und Web-Apps gleichzeitig an Ihre Taskleiste anheften. Um diese Funktion zu verwenden, klicken Sie unter der Option An Taskleiste anheften, mit der Sie die Verknüpfung erstellt haben, auf „Assistent zum Anheften der Taskleiste starten“.

Ein Einrichtungsassistent wird angezeigt und schlägt Websites vor, die Sie anheften möchten. Sie müssen in das Feld klicken, um die gewünschten auszuwählen. Dadurch werden die Sites alle gleichzeitig hinzugefügt, anstatt sie einzeln hinzufügen zu müssen.

Wenn Sie bestimmte Websites haben, auf die Sie häufig zugreifen müssen, z. B. für Ihren Job oder Ihr Unternehmen, können Sie durch Hinzufügen dieser Verknüpfungen diese Websites schneller öffnen und Ihren Workflow effizienter gestalten.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.