Ein Mikrofon funktioniert unter Windows 10 nicht immer sofort. Treiber spielen eine wichtige Rolle dabei, dass ein Mikrofon funktioniert, aber selbst wenn das Gerät erkannt und im Geräte-Manager angezeigt wird, funktioniert es möglicherweise nicht oder es kann zu Rauschen kommen bei der Aufnahme. Manchmal kann eine App es möglicherweise nicht aufnehmen. Es kann viele Gründe geben, warum ein Mikrofon unter Windows 10 nicht oder nicht gut funktioniert. Bevor Sie das Problem beheben können, müssen Sie herausfinden, was es ist, und es ist eine gute Idee, das Mikrofon zuerst zu testen.

Testen Sie ein Mikrofon unter Windows 10

1. Überprüfen Sie die Toneingabe durch das Betriebssystem

Um zu überprüfen, ob Ihr Mikrofon tatsächlich Töne aufnimmt, überprüfen Sie dies in der Systemsteuerung.

  1. Öffne das Schalttafel.
  2. Gehe zu Hardware und Sound>Sound.
  3. Gehe zum Registerkarte Aufnahme.
  4. Wählen Sie das Mikrofon daneben sehen Sie einen Pulsbalken. Sprechen Sie in Ihr Mikrofon und sehen Sie, ob die Leiste Aktivität anzeigt. Wenn dies der Fall ist, erkennt das Mikrofon die Toneingabe. Wenn keine Aktivität angezeigt wird, wurde das Mikrofon nicht richtig eingerichtet.

Testen Sie die Toneingabe in der App

Überprüfen Sie, ob die App, in der Sie das Mikrofon verwenden möchten, Eingaben vom Mikrofon erkennen kann.

  1. Öffne die App und gehen Sie zu seinen Einstellungen.
  2. Wähle aus Audio Einstellungen, und du wirst sehen Aktivitätsleiste unter dem Mikrofon Dropdown-Liste.
  3. In das Mikrofon sprechen, und Überprüfen Sie, ob die Aktivitätsleiste eine erkannte Eingabe anzeigt.
  4. Wenn Ihre App keine Mikrofonaktivität anzeigt, Verwenden Sie Audacity und klicken Sie in die Mikrofonebene, wo „Click to start Monitoring“ steht.
  5. Sprechen Sie in das Mikrofon und überprüfen Sie die Geräuscherkennung. Wenn die App keinen Ton erkennen kann, hat sie möglicherweise keine Berechtigung, das Mikrofon zu verwenden. Sie können die Berechtigung über die Einstellungen-App aktivieren.

Abschluss

Ein Mikrofontest ist nicht kompliziert durchzuführen. Wenn Ihr Mikrofon vom Betriebssystem und nicht von einer App erkannt wird, sollten Sie versuchen, es in mehr als einer App zu testen. Wenn eine bestimmte App das Mikrofon nicht erkennen kann, sollten Sie die App Einstellungen unter Datenschutz>Mikrofon überprüfen, um sicherzustellen, dass die App Zugriff auf das Gerät hat. Es ist auch eine gute Idee, die Fehlerbehebung auszuführen. Sie müssen die Fehlerbehebung für die Audioaufzeichnung über die App „Einstellungen“ ausführen (Update & Sicherheit>Fehlerbehebung). Lesen Sie auch unsere Anleitung zum Einrichten eines Mikrofons mit einem Headset.

Verwandt :  Outlook Premium ist jetzt für alle verfügbar