So verwenden Sie den Net Use-Befehl in Windows 11/10

Du kannst den … benutzen Nettonutzung Befehl, um eine Verbindung zu einer freigegebenen Ressource wie Netzwerkdruckern, zugeordneten Laufwerken usw. in Ihrem lokalen Netzwerk herzustellen. Wenn Sie mit diesem Befehl nicht vertraut sind, ist diese Anleitung hilfreich, um mehr darüber zu erfahren Nettonutzung Befehl, der für die Verwaltung vernetzter Geräte sehr nützlich ist.

So verwenden Sie den Net Use-Befehl in Windows 11/10

Wie funktioniert der Befehl net use?

Bevor Sie mit dem Workflow beginnen, müssen Sie die Verfügbarkeit dieses Befehls kennen. Zu Ihrer Information: Sie können diesen Befehl in fast jeder Windows-Version verwenden, einschließlich Windows 11, Windows 10 und früheren Versionen. Da es sich um ein Befehlszeilentool handelt, müssen Sie die Eingabeaufforderung verwenden. Sie können jedoch auch die Eingabeaufforderungsinstanz in Windows Terminal verwenden, um dasselbe zu erledigen.

Das Nettonutzung Der Befehl hilft Ihnen beim Herstellen einer Verbindung zu, beim Konfigurieren, Verwalten und Entfernen von Geräten aus den gemeinsam genutzten Ressourcen. Die beiden häufigsten gemeinsam genutzten Geräte sind zugeordnete Laufwerke und Drucker. Sie können jedoch jedes zugeordnete Laufwerk und jeden Netzwerkdrucker mit Hilfe des Befehls net use auf Ihrem Windows-Computer konfigurieren oder entfernen.

Net Use-Befehlsparameter

Es gibt hauptsächlich dreizehn Parameter, die Sie mit dem Befehl net use verwenden können. Sie sind:

  • Gerätename: Mit diesem Parameter können Sie ein Gerät angeben. Ob es sich um einen zugeordneten Treiber oder einen Netzwerkdrucker handelt, können Sie mit diesem Parameter auswählen. Davon abgesehen ist dies wahrscheinlich der häufigste Parameter, den Sie verwenden müssen. Zu Ihrer Information müssen Sie bei der Verwendung dieses Befehls den Laufwerksbuchstaben oder den Namen des freigegebenen Druckers angeben.
  • /Heimat: Damit können Sie sich mit dem Home-Verzeichnis verbinden.
  • \\Computername\Freigabename: Es hilft Ihnen, einen bestimmten Ordner eines freigegebenen Computers oder zugeordneten Laufwerks auszuwählen.
  • Volumen: Dies ist praktisch, wenn Sie den NetWare-Server verwenden. Wenn ja, können Sie die Lautstärke mit diesem Parameter angeben.
  • Passwort: Beim Zugriff auf eine freigegebene Ressource müssen Sie möglicherweise ein Kennwort eingeben, um eine Verbindung zum Gerät herzustellen. Dieser Parameter hilft Ihnen bei der Eingabe des Passworts.
  • /Benutzer: Standardmäßig verwendet der Befehl net use den aktuellen Benutzernamen, um eine Verbindung zu einem gemeinsam genutzten Gerät herzustellen. Wenn Sie sich jedoch mit einem anderen Benutzernamen mit einem Netzlaufwerk oder etwas anderem verbinden möchten, können Sie diesen Parameter verwenden.
  • Domänenname: Es hilft Ihnen bei der Auswahl des Domänennamens, wenn Sie die aktuelle Domäne nicht verwenden möchten.
  • Nutzername: Hier können Sie den Benutzernamen auswählen, mit dem Sie sich anmelden möchten.
  • Gepunkteter Domänenname: Falls Sie den vollständig qualifizierten Domänennamen verwenden müssen, um eine Verbindung zu einem Netzwerkgerät herzustellen, hilft Ihnen dieser Parameter dabei.
  • /gespeichert: Das Kredit steht für Credentials. Das heißt, es hilft Ihnen, einen Berechtigungsnachweis für die zukünftige Verwendung zu speichern.
  • /Chipkarte: Wenn Sie die Smartcard installiert haben, können Sie sie mit Hilfe dieses Befehls angeben.
  • /löschen: Es hilft Ihnen, alle Netzwerkverbindungen auf einmal zu kündigen.
  • /persistent: {ja | nein}: Wenn Sie eine dauerhafte Verbindung speichern möchten, müssen Sie die verwenden ja Befehl und umgekehrt. Zu Ihrer Information: Gerätelose Verbindungen sind nicht dauerhaft.
Verwandt :  Fix Spiel kann nicht gestartet werden, bitte überprüfen Sie Ihren Spieldatenfehler im Rockstar Games Launcher

So verwenden Sie den Net Use-Befehl in Windows 11/10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Befehl „Net Use“ in Windows 11/10 zu verwenden:

  1. Drücken Sie Win+X um das WinX-Menü zu öffnen.
  2. Auswählen Windows-Terminal von der Liste.
  3. Geben Sie den Nettoverbrauch ein /? Befehl, um alle Parameter zu finden.
  4. Geben Sie nach Bedarf weitere Befehle ein.

Um mehr über diese Schritte zu erfahren, lesen Sie weiter.

Zunächst müssen Sie die Eingabeaufforderung oder die Eingabeaufforderungsinstanz in Windows Terminal öffnen. Für dieses Beispiel verwenden wir das Windows-Terminal. Drücken Sie daher Win+Xund wählen Sie aus Windows-Terminal von der Liste.

Sobald es geöffnet ist, geben Sie es ein Nettoverbrauch /? Befehl, um alle Parameter zu finden, die Sie verwenden können.

So verwenden Sie den Net Use-Befehl in Windows 11/10

Anschließend können Sie einen Befehl wie diesen eingeben:

net use d: \\blog\documents

Sie müssen den oben genannten Parametern oder den angezeigten Parametern folgen, nachdem Sie die eingegeben haben Nettoverbrauch /? Befehl.

Wie ordne ich ein Netzlaufwerk mit dem Befehl net use zu?

Um ein Netzlaufwerk zuzuordnen, verwenden Sie Nettonutzung Befehl in Windows 11/10 müssen Sie den folgenden Befehl verwenden:

net use d: \\blog\documents\User

Bevor Sie den oben genannten Befehl eingeben, vergessen Sie nicht, die zu ersetzen D mit Netzlaufwerk, Pfad des Verzeichnisses und Benutzername.

Das ist alles! Ich hoffe, diese Anleitung hat Ihnen geholfen, den Befehl net use problemlos zu verwenden.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.