So zeigen Sie die aktuelle Seite im privaten Fenster des Firefox-Browsers an

Der Private-Browsing-Modus von Webbrowsern ist eine sehr nützliche Ergänzung, da er einen Browser daran hindert oder verbietet, Ihren Browserverlauf zu speichern, und von Ihnen besuchte Websites dazu auffordert, Sie nicht zu verfolgen. Die Standardmethode zur Verwendung dieser Funktion in verschiedenen Browsern ist uns bekannt. Die Methode lässt uns jedoch nicht nur eine Kopie der aktuellen Seite in einer neuen öffnen Privates Fenster. Eine einfache Erweiterung für Feuerfuchs Browser – Seite im privaten Fenster öffnen kann dieses Manko überwinden.

Seite im privaten Fenster öffnen Firefox-Erweiterung

„Seite in privatem Fenster öffnen“ ist eine Firefox-Erweiterung, mit der Sie ganz einfach eine Kopie der aktuellen Seite in einem neuen privaten Fenster öffnen können. Die Funktion ist von immensem Nutzen, insbesondere beim Lesen von Artikeln auf Websites, die die Anzahl der Artikel, die Sie pro Monat lesen können, begrenzen.

Seite im privaten Fenster öffnen ist ein Browser-Add-On. Nach der Installation fügt das Addon a Geister-Symbol in die Symbolleiste des Browsers und bietet auch eine Kontextmenüoption.

Seite im privaten Fenster öffnen

Sie können eine der beiden Optionen verwenden, um eine Kopie der aktuellen Seite in einem privaten Fenster zu öffnen.

Bitte beachten Sie, dass diese Erweiterung weder Ihren Browserverlauf löscht noch die ursprüngliche Registerkarte schließt. Sie können diese Erweiterung über das Kontextmenüelement „Seite in privatem Fenster öffnen“ oder eine optionale Schaltfläche in der Symbolleiste aktivieren.

Anzeige der aktuellen Seite im privaten Fenster

Einige Benutzer ziehen es nicht vor, private Browsermodi zu verwenden, die Webbrowser wie Firefox, Opera und Google Chrome anbieten. Das liegt daran, dass sie möglicherweise die einzige Person und damit die einzige Person sind, die den PC verwendet. In solchen Fällen ist es möglicherweise nicht erforderlich, die Privatsphäre durch private Browsersitzungen zu schützen.

Bei der Nutzung von öffentlichen PCs, Arbeits-PCs oder anderen gemeinsam genutzten Computersystemen könnte die Situation jedoch anders sein. In diesem Fall ist es immer ratsam, die eigene Privatsphäre vor den neugierigen Blicken anderer zu schützen oder unerwünschte Zwischenfälle zu vermeiden, indem geheime Details oder andere vertrauliche Daten preisgegeben werden.

Wie sehe ich private Fenster in Firefox?

Um ein privates Fenster im Firefox-Browser zu öffnen, können Sie auf das Hamburger-Menü klicken und das auswählen Neues privates Fenster Möglichkeit. Wenn Sie jedoch ein geöffnetes privates Fenster sehen möchten, können Sie über die Taskleiste zwischen normalen und privaten Fenstern wechseln. Die privaten Fenster sind mit gekennzeichnet Privates Surfen.

Wie kann ich sehen, was im Private-Browsing-Firefox angesehen wurde?

Es gibt keine Option, um zu sehen, was in privaten Browserfenstern im Firefox-Browser angezeigt wurde. Unabhängig davon, ob es sich um Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge handelt, können Sie nicht überprüfen, was im Inkognito- oder privaten Browsermodus geöffnet wurde, sobald es vom Benutzer geschlossen wurde. Aus diesem Grund wird es als privates Surfen bezeichnet.

Verwandt :  Serie A: Spielerbewertungen von Juventus vs. Udinese, während die Gastgeber einen komfortablen 2:0-Sieg erringen

Holen Sie sich die Firefox-Erweiterung hier.

Dieser Beitrag hilft Ihnen, wenn Firefox eine Fehlermeldung ausgibt – Datei konnte nicht gespeichert werden, da die Quelldatei nicht gelesen werden konnte.