So sperren Sie den Edge- oder Chrome-Browser unter Windows 10 mit einem Passwort

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie den Microsoft Edge-Browser mit Passwortschutz sperren. Obwohl es im Edge-Browser keine integrierte Option gibt, gibt es eine kostenlose Erweiterung namens Browsersperre das kann das. Es ist verfügbar für Microsoft Edge ebenso gut wie Google Chrome. Sobald der Browser gesperrt ist, kann niemand mehr auf geöffnete Tabs zugreifen. Sie müssen das von Ihnen festgelegte Passwort eingeben, um erneut auf den Browser zugreifen zu können.

passwortgeschützter Edge- oder Chrome-Browser

Abgesehen davon, wenn Sie versuchen, ein neues Fenster zu öffnen, fordert Sie die Erweiterung auf, das Passwort einzugeben, um den Edge-Browser zu entsperren und die Sitzung zu beginnen. Sie können auch zulassen, dass diese Erweiterung im InPrivate-Modus ausgeführt wird, sodass sie auch InPrivate-Fenster sperren kann.

So schützen Sie den Edge- oder Chrome-Browser mit einem Passwort

Installieren Sie zunächst diese Erweiterung von microsoftedge.microsoft.com Seite. Dieselbe Erweiterung ist auch verfügbar für Chrome-Browser An Chrome-Webstore. Diejenigen, die den Chrome-Browser verwenden, können also von derselben Erweiterung profitieren.

Nach der Installation öffnet sich ein neuer Tab, in dem Sie sich durch Eingabe eines Passworts und Ihrer E-Mail-Adresse registrieren müssen.

Passwort und E-Mail-Adresse eingeben

Jetzt ist die Erweiterung einsatzbereit. Um Ihren Browser zu sperren, können Sie eine der beiden Optionen verwenden:

  1. Rechtsklick auf eine Webseite, Zugriff Browsersperreund klicken Sie auf die Browser sperren Möglichkeit
  2. Klicken Sie auf das Erweiterungssymbol und wählen Sie dann die aus Browser sperren Möglichkeit.

Browser-Option sperren

Sobald der Browser gesperrt ist, wird das Browser Lock-Erweiterungsfenster angezeigt, in dem Sie Ihr Kennwort eingeben müssen, um Microsoft Edge zu entsperren.

Auf diese Weise können Sie den Edge-Browser jederzeit sperren/entsperren.

Verwandt: So verwenden Sie AppLocker in Windows 10, um zu verhindern, dass Benutzer Anwendungen ausführen.

Ändern Sie die Einstellungen der Browser Lock-Erweiterung

Browser-Sperreinstellungen ändern

Diese Erweiterung funktioniert gut mit den Standardeinstellungen. Sie können die Einstellungen jedoch ändern, wenn Sie möchten. Greifen Sie einfach auf die zu Optionen Seite dieser Erweiterung und Sie können auf die Einstellungen zugreifen und diese ändern. Verfügbare Einstellungen/Optionen sind:

  • Ändern Sie Ihr Passwort
  • E-Mail Adresse ändern
  • Browser Lock-Erweiterung aktivieren/deaktivieren
  • Ein-/Ausschalten der Tiefe Sicherheit Möglichkeit. Diese Option sperrt den Browser für 3 Minuten, wenn 3 falsche Anmeldeversuche unternommen werden
  • Aktivieren Sie den dunklen Modus für diese Erweiterung
  • Ein-/Ausschalten der Verlauf löschen Möglichkeit. Der Browserverlauf von Microsoft Edge wird automatisch gelöscht, wenn 3 falsche Anmeldeversuche unternommen werden
  • An / Ausschalten Passwort-Wiederherstellung Möglichkeit.

Lesen: So verwenden Sie den Kindermodus im Edge-Browser.

Verwenden Sie die Optionen nach Bedarf und sperren/entsperren Sie Ihren Microsoft Edge-Browser mit dieser Erweiterung.

Ich hoffe, Ihnen gefällt diese Erweiterung.

Verwandt :  So installieren Sie Amazon Alexa auf jedem Windows 10-PC