DOTA 2 wird wie jede andere App oder jedes andere Spiel regelmäßig aktualisiert. Es benötigt Updates, um zu funktionieren, und als Teil des Updates werden dem System weitere Dateien hinzugefügt und diejenigen aktualisiert, die sich bereits auf der Festplatte befinden. Grundsätzlich muss das Spiel in der Lage sein, Dateien auf die Festplatte zu schreiben, um sie zu aktualisieren.

UPDATE: Steam Disk Write Error auf DOTA 2

Wenn Sie versuchen, DOTA 2 abzuspielen oder zu aktualisieren, und der Fehler beim Schreiben der Festplatte angezeigt wird, bedeutet dies, dass das Spiel durch das Speichern und / oder Aktualisieren seiner Dateien blockiert wird. Dies kann ein Problem mit Windows 10, mit dem Spiel selbst oder mit Steam sein.

Versuchen Sie diese Korrekturen.

1. Aktivieren oder deaktivieren Sie Antivirus

Ein Antivirus kann die Aktualisierung von DOTA 2 verhindern. Es kann das Spiel daran hindern, vorhandene Dateien zu speichern oder zu aktualisieren. Die einzige Lösung besteht darin, das Virenschutzprogramm zu deaktivieren oder Steam zur Whitelist hinzuzufügen.

Wenn Sie das Antivirenprogramm deaktivieren möchten, aktivieren Sie Windows Defender. Es blockiert Steam nicht und schützt Sie auch ohne eine andere Antiviren-App.

2. Überprüfen Sie die Festplattenfehler

Steam-Apps können auf jedem Laufwerk Ihres Systems installiert werden. Wenn Sie über eine Festplatte verfügen, ist diese fehleranfällig. Diese Fehler können der Grund sein, warum das Spiel nicht aktualisiert werden kann.

  1. Öffnen Dateimanager und geh zu Dieser PC.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk Das Spiel ist installiert auf.
  3. Wählen Eigenschaften.
  4. Gehe zum Registerkarte „Werkzeuge“.
  5. Klicken Prüfen.

Wenn Fehler gefunden werden, sollten Sie den SFC-Scan ausführen.

  1. Öffnen Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  2. Führen Sie dies aus Befehl: sfc /scannow.
  3. Ermöglichen Sie dem Scan, Dateien zu vervollständigen und zu reparieren.

3. Überprüfen Sie die Spieledateien

Der DotA 2-Fehler beim Schreiben der Festplatte kann daran liegen, dass die Spieledateien beschädigt sind. Sie können sie mit Steam beheben.

  1. Öffnen Dampf.
  2. Gehe zu Bibliothek.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf DOTA 2 und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Gehe zu Registerkarte Lokale Dateien.
  5. Klicken Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien.
  6. Erlaube das Überprüfen Sie, um abzuschließen.

4. Löschen Sie heruntergeladene Dateien

Die heruntergeladenen Dateien können das Problem sein. Sie können sie löschen und das Spiel erneut aktualisieren.

  1. Öffnen Dateimanager.
  2. Navigieren Sie zu Laufwerk DOTA 2 ist installiert.
  3. Gehe zu Steamsteamappsdownloading.
  4. Löschen Sie dort alle Dateien.
  5. Aktualisieren Sie DOTA 2 erneut.

5. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Ihr Netzwerk verhindert möglicherweise Updates oder die Installation. Sie können versuchen, den Router neu zu starten. Es ist jedoch auch eine gute Idee, das Netzwerk unter Windows 10 zurückzusetzen.

  1. Öffnen Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  2. Führen Sie dies aus Befehl:: netsh.
  3. Sobald der Befehl ausgeführt wird, Führen Sie diesen zweiten Befehl aus:: winsock reset.
  4. Starten Sie das System neu und Versuchen Sie, DOTA 2 zu aktualisieren.
verbunden :  So beheben Sie das Problem mit dem nicht funktionierenden Mikrofon in Windows 10

Fehler beim Schreiben der Dota 2-Festplatte: Schlussfolgerung

Der „Disk Write Error“ ist nicht nur bei DOTA 2 zu finden. Möglicherweise tritt er bei anderen Spielen auf, und die oben aufgeführten Korrekturen funktionieren wahrscheinlich. Wenn Sie Apps haben, die Steam möglicherweise daran hindern, Dateien zu speichern oder zu aktualisieren, deaktivieren Sie diese. Die Spiele sollten problemlos installiert und aktualisiert werden können.