Stellen Sie verlorene Dateien unter Windows und Mac mit iBoysoft Data Recovery wieder her

Fast jeder hat versehentlich Fotos, Videos oder Dokumente gelöscht und später bereut. Und manchmal können externe Festplatten, USB-Sticks und SD-Karten beschädigt werden oder nicht richtig funktionieren. Mit einer Datenwiederherstellungsanwendung können Sie in diesen Situationen wichtige Daten wiederherstellen.

iBoysoft Data Recovery bietet eine Mischung aus einfachen und erweiterten Funktionen in einer übersichtlichen und intuitiven Benutzeroberfläche. Die App ist auch für Anfänger einfach zu bedienen. Werfen wir einen Blick auf iBoysoft und die Funktionen, die es zur Erleichterung der Datenwiederherstellung bietet.

Welche Plattformen unterstützt iBoysoft Data Recovery?

iBoysoft ist für beide verfügbar die Fenster und Mac. Die Liste der unterstützten Betriebssysteme ist beeindruckend:

  • Die Fenster: Unterstützt Windows XP, 7, 8 und 10. Funktioniert auch mit Windows Server 2003 bis 2019.
  • Mac: Unterstützt Mac OS X 10.7 Lion über macOS 10.15 Catalina.

Warum iBoysoft Data Recovery verwenden?

Wenn Sie die App zum ersten Mal starten, werden Sie feststellen, dass die Benutzeroberfläche einfach ist. Es wird eine Liste aller Ihrer internen Laufwerke sowie externer Laufwerke (falls vorhanden) angezeigt. Es gibt keine Funktionsüberlastung oder Einstellungen, über die Sie sich Sorgen machen müssen.

iBoysoft Data Recovery verfügt über zwei Scanmodi. Der Schnellscan-Modus spart Zeit und wird standardmäßig ausgeführt. In der Zwischenzeit führt Deep Scan eine gründliche Suche durch, um wiederherstellbare Dateien zu finden, dauert jedoch länger. Beide Scanmethoden bieten eine Vorschau von Dokumenten und Fotos vor der Wiederherstellung.

Stellen Sie fast alle Dateitypen wieder her

Mit iBoysoft Data Recovery können Sie gelöschte oder verlorene Dateien aller Art wiederherstellen, einschließlich Dokumente, Musik, Fotos usw. von verschiedenen Geräten. Es besteht auch die Möglichkeit, nur ausgewählte Dateitypen wiederherzustellen.

Wählen Sie Ihr Laufwerk aus und klicken Sie auf Nächster um den Scanvorgang zu starten. Zeigen Sie eine Vorschau der Ergebnisse an, wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Genesen.

IBoysoft File Recovery-Prozess

Stellen Sie Daten von einem beliebigen Speichermedium wieder her

Die iBoysoft-App kann Daten von allen Speichermedien wiederherstellen, einschließlich externer Festplatten, USB-Sticks und SD-Karten. Sie können die Wiederherstellungschancen erhöhen, indem Sie schnell handeln, um zu verhindern, dass verlorene Dateien überschrieben werden. Beachten Sie, dass Zusammenführungsfestplatten und RAID-Festplatten nicht unterstützt werden.

In begrenzten Tests mit USB-Laufwerken konnte ich 90% der Fotos wiederherstellen, nachdem ich das Laufwerk einige Tage zuvor formatiert hatte. Dies zeigt, dass Sie Daten von formatierten, beschädigten und nicht lesbaren Laufwerken wiederherstellen können.

verbunden :  7 Warnzeichen Ihr Computer stürzt ab (und was zu tun ist)

Zugriff auf Daten von BitLocker-verschlüsselten Laufwerken

Mit iBoysoft Data Recovery können Sie sogar Daten von Windows-Laufwerken wiederherstellen, die BitLocker-Verschlüsselung verwenden. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf BitLocker-Datenwiederherstellung Option in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie das Laufwerk aus, das Ihre BitLocker-verschlüsselte Partition enthält, und klicken Sie auf Nächster.

Wählen Sie schließlich die Partition aus, die Ihre gelöschten oder verlorenen Daten enthält, und geben Sie das Kennwort oder den Wiederherstellungsschlüssel ein, um die Daten zu entschlüsseln. Das Scannen und Entschlüsseln dauert einige Zeit. Versuchen Sie, Ihren Computer während dieses Vorgangs nicht zu verwenden.

Stellen Sie mit iBoysoft Daten von der Bitlocker-Partition wieder her


Stellen Sie Dateien von bootfähigen und nicht bootfähigen Macs wieder her

Wenn Ihr Mac nicht richtig startet, können Sie iBoysoft Data Recovery in der Wiederherstellungsumgebung Ihres Mac verwenden. Nehmen Befehlstaste + Option + R. Wenn Sie Ihr Gerät starten, wechseln Sie in den Internet-Wiederherstellungsmodus. Verwendung der Dienstprogramme Am oberen Rand dieses Bildschirms können Sie auf a zugreifen Terminal Führen Sie den folgenden Befehl aus, um iBoysoft Data Recovery zu starten:

s="/private/var/tmp/boot.sh" && curl -o $s http://boot.iboysoft.com/boot.sh && chmod 777 $s && $s

Alternativ können Sie ein Startlaufwerk mit der Mac-Datenwiederherstellungsanwendung von iBoysoft erstellen und verwenden Wenn Ihr Mac auf dem Anmeldebildschirm hängen bleibt oder sich nicht einschalten lässt. Verwenden Sie dazu ein USB 3-Gerät mit mindestens 16 GB Speicherplatz für macOS-Startdateien.

Eine All-in-One-Datenwiederherstellungs-App

iBoysoft Data Recovery ist eine einfache, benutzerfreundliche und relativ kostengünstige Datenwiederherstellungsanwendung für Windows und Mac. Es gibt zwar keine Garantie dafür, dass Sie alles zurückbekommen, was Sie verloren haben, aber es lohnt sich, diese App auszuprobieren.

Mit der kostenlosen Version können Sie Daten bis zu 1 GB wiederherstellen. Wenn Sie mehr benötigen, erhalten Sie mit der Home Edition 69,95 US-Dollar zurück. Sie können auch die Professional Edition für 199 US-Dollar (Windows) und 99,95 US-Dollar (Mac) in Betracht ziehen.

Bildnachweis: Rest /Depositphotos

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.