Top 4 Möglichkeiten zum Schließen von eingefrorenen Apps unter Windows 10

Für einige PC-Benutzer besteht die erste Methode zum Umgang mit eingefrorenen Apps unter Windows 10 darin, den Netzschalter gedrückt zu halten, bis das System heruntergefahren wird. Obwohl diese Methode relativ einfach ist, kann sie unter anderem zu verlorenen Dateien und Datenbeschädigungen führen. Daher ist es nicht ratsam, den PC (und eingefrorene Apps) mit der Power-Taste herunterzufahren.



Schließen Sie eingefrorene Apps auf dem Windows 10-Funktionsbild

Abgesehen von der Verwendung des Netzschalters auf dem Windows 10-PC gibt es andere sicherere Möglichkeiten, eingefrorene Apps unter Windows 10 herunterzufahren. Einige davon umfassen:

Schließen Sie eingefrorene Apps mit einer Windows-Verknüpfung

Mit einer einfachen Verknüpfung können Windows 10-Benutzer eingefrorene Apps schließen. So funktioniert das:

Schritt 1: Wählen Sie die eingefrorene Anwendung aus, damit Ihr PC sicher ist, dass die Anwendung geschlossen wird.

Notiz: Wenn Sie keine Anwendungen auswählen, denkt der PC, dass Sie ihn herunterfahren möchten, und das Fenster Herunterfahren wird angezeigt.

Schritt 2: Drücken Sie gleichzeitig Alt + F4 auf Ihrer Tastatur.

Schritt 3: Einige Apps werden Sie in einer Popup-Nachricht fragen, ob Sie sie schließen möchten. Klicken Sie auf OK, um die App zu schließen.

Schließen Sie eingefrorene Apps mit dem Windows Task-Manager

Der Windows Task-Manager verfolgt Apps, Programme und Prozesse, die auf Ihrem PC ausgeführt werden. Mit dem Task-Manager können PC-Benutzer eingefrorene Apps erkennen und diese herunterfahren. So geht’s:

Schritt 1: Drücken Sie gleichzeitig die Tasten STRG + ALT + ENTF auf Ihrer Tastatur, um den Task-Manager zu öffnen.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 1

Die Tasten Entf und Rücktaste sind nicht identisch. Wenn Ihre Tastatur keine Entf-Taste hat, verwenden Sie stattdessen die Tastenkombination STRG + ALT + ESC.

Schritt 2: Wählen Sie aus den im neuen Fenster angezeigten Optionen Task-Manager aus, um das App-Fenster zu starten.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 2

Schritt 3: Suchen Sie unter der Registerkarte mit der Bezeichnung Prozesse nach dem Namen der eingefrorenen App.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 3

Schritt 4: Wenn Sie die App gefunden haben, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Task beenden.

Mit dieser Aktion sollte das Programm automatisch geschlossen werden.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 4

Schließen Sie eingefrorene Apps über die Eingabeaufforderung

Die Eingabeaufforderung ist eines der Schnittstellenprogramme, die zum Ausführen von Aktionen unter Windows 10 verwendet werden. Mit der Eingabeaufforderung können Benutzer eingefrorene Apps schließen. So funktioniert das:

Schritt 1: Drücken Sie auf Ihrer Tastatur Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu starten.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 5

Schritt 2: Geben Sie in das leere Feld neben Öffnen ein cmd und klicken Sie auf OK.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 6

Schritt 3: Wenn das Eingabeaufforderungsfenster geöffnet wird, geben Sie tasklist ein und wählen Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, um den Befehl auszuführen.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 7

Notiz: Wenn Sie tasklist eingeben, werden alle Programme und Aufgaben angezeigt, die derzeit auf Ihrem Computer ausgeführt werden. Diese Liste enthält die eingefrorene Anwendung.

Schritt 4: Geben Sie den folgenden Befehl ein:

taskkill/im name_of_program.exe

Sie müssen den tatsächlichen Programmnamen mit der Erweiterung .EXE verwenden, um den Befehl auszuführen.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 8

Schritt 5: Wählen Sie auf Ihrer Tastatur die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen, und Sie sollten eine Meldung erhalten, dass der Vorgang erfolgreich war.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 9

Anstatt jedes Mal die Eingabeaufforderung zu durchlaufen, können Sie auch eine Verknüpfung erstellen, um eingefrorene Apps zu schließen. So geht’s:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf Ihrem Desktop.

Schritt 2: Scrollen Sie durch die Liste der Optionen, wählen Sie Neu und klicken Sie dann auf Verknüpfung.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 10

Schritt 3: Sie sollten eine Aufforderung erhalten, den Speicherort der Verknüpfung anzugeben. Geben Sie den folgenden Befehl in das Feld ein und klicken Sie auf Weiter:



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 11

taskkill /f /fi „status eq antwortet nicht“

Schritt 4: Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Verknüpfung zu benennen. Sie können einen beliebigen Namen eingeben und dann auf Fertig stellen klicken.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 12

Schritt 5: Die neue Verknüpfung sollte auf Ihrem Desktop angezeigt werden. Damit können Sie jedes Mal, wenn ein Programm einfriert, es durch einen Doppelklick auf diese Verknüpfung schließen.

Schließen Sie eingefrorene Apps mithilfe der Windows PowerShell

PowerShell wie die Eingabeaufforderung ist eine weitere Befehlszeilen-Shell unter Windows 10, die für die Aufgabenkonfiguration und -automatisierung verwendet werden kann. Es kann verwendet werden, um eingefrorene Apps durch die folgenden Schritte zu schließen:

Schritt 1: Geben Sie in der Windows-Suchleiste PowerShell ein und wählen Sie Öffnen.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 13

Schritt 2: Um einen Prozess mit seinem Namen zu stoppen, geben Sie die folgende Syntax ein:

Stop-Process -Name „Prozessname“.



Schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10 Schritt 14

Notiz: Stellen Sie sicher, dass Sie „Prozessname“ durch den Namen des eingefrorenen Programms ersetzen.

Schritt 3: Wählen Sie Enter, um den Befehl auszuführen.

Überprüfen Sie den PC-Zustand regelmäßig

So schließen Sie eingefrorene Apps unter Windows 10. Wenn Sie diese Methoden häufig verwenden, empfehlen wir Ihnen, regelmäßige Integritätsprüfungen auf Ihrem Computer durchzuführen, um die Ursache zu ermitteln.

Verwandt :  So richten Sie ein externes Mikrofon in Windows ein
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.