Top 8 Möglichkeiten, Schnelleinstellungen zu beheben, die unter Windows 11 nicht funktionieren

Mit den Schnelleinstellungen unter Windows 11 können Sie bestimmte Funktionen auf Ihrem PC aktivieren oder deaktivieren, ohne die Einstellungen-App. Es kann Zeiten geben, in denen die Das Schnelleinstellungsfeld funktioniert nicht mehr oder lässt sich nicht so bequem öffnen, wie es ist.

Gehen Sie die unten genannten Lösungen durch, um das Problem zu beheben, wenn Sie anscheinend Dinge wie Wi-Fi, Bluetooth und Helligkeit nicht umschalten können, weil das Schnelleinstellungsfeld nicht funktioniert.

1. Starten Sie den Windows-Explorer neu

Windows Explorer vereinfacht die grafische Benutzeroberfläche für mehrere Dienstprogramme, einschließlich des Bereichs „Schnelleinstellungen“. Wenn also das Schnelleinstellungsfenster nicht reagiert, können Sie damit beginnen, indem Sie Windows Explorer neu starten. Hier ist wie.

Schritt 1: Drücken Sie die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc auf Ihrer Tastatur, um den Task-Manager schnell zu starten.

Schritt 2: Suchen Sie auf der Registerkarte Prozesse den Windows Explorer in der Liste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart.

Versuchen Sie nach dem Neustart, auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen, um festzustellen, ob sie ordnungsgemäß funktionieren.

2. Führen Sie den SFC- und DISM-Scan aus

Probleme mit den Systemdateien Ihres PCs können zu solchen Anomalien unter Windows führen. Glücklicherweise ist Windows 11 mit einem praktischen SFC-Scan (oder System File Checker) ausgestattet, der alle beschädigten oder fehlenden Systemdateien selbst reparieren kann. Sie können es verwenden, um die Schnelleinstellungen wieder zum Laufen zu bringen.

Schritt 1: Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Taste + X und wählen Sie Windows Terminal (Admin) aus dem daraufhin angezeigten Menü.

Schritt 2: Fügen Sie in der Konsole den unten angegebenen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

sfc /scannow

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, wird eine Meldung angezeigt, die angibt, ob es Probleme gab, die auf Ihrem Laufwerk behoben werden müssen.

Wenn der SFC-Scan keine Unregelmäßigkeiten findet, müssen Sie den DISM-Scan (oder Deployment Image Servicing and Management) ausführen.

Starten Sie Windows Terminal erneut mit Administratorrechten und führen Sie die folgenden Befehle nacheinander aus und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste.

DISM /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Starten Sie danach Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie die Schnelleinstellungen verwenden können.

Verwandt :  Beste kostenlose BPM-Rechner-Software und Online-Tools zur Berechnung von Song-BPM in Windows 11/10

3. Registrieren Sie das Action Center erneut

Probleme mit dem Action Center können Sie auch daran hindern, das Schnelleinstellungsfenster zu verwenden. Um dies zu beheben, müssen Sie das Action Center unter Windows erneut registrieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Suchsymbol in der Taskleiste und geben Sie ein Windows-Powershellund wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

Schritt 2: Kopieren Sie den unten genannten Befehl, fügen Sie ihn ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.

Get-AppxPackage | % { Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppxManifest.xml" -verbose }

Nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben, starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, die Schnelleinstellungen zu verwenden.

4. Überprüfen Sie die Windows-Dienste

Windows-Dienste sind wichtige Programme, die bestimmte Funktionen auf Ihrem PC aktivieren und erleichtern. Connected Devices Platform ist ein solcher Dienst, der ausgeführt werden muss, damit Sie auf die Schnelleinstellungen zugreifen und diese verwenden können.

Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, müssen Sie ihn aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu starten, geben Sie ein services.mscund drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Suchen Sie den „Connected Devices Platform Service“ in der Liste der Dienste. Doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.

Schritt 3: Verwenden Sie das Dropdown-Menü neben Starttyp, um Automatisch auszuwählen, und klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.

Wenn der Dienst immer noch nicht ausgeführt wird, klicken Sie im selben Fenster auf die Schaltfläche Start, um ihn auszuführen.

5. Optimieren Sie den Registrierungseditor

Wenn Sie für knifflige Arbeiten bereit sind, können Sie Registrierungsdateien optimieren, um das Schnelleinstellungsfenster unter Windows 11 zu reparieren.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Registrierungseditor wichtige Dateien für Windows und seine Apps enthält. Daher sollten Sie mit Vorsicht und Zeit vorgehen, um Ihre Registrierungsdateien zu sichern, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Eintippen regedit und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Verwenden Sie die Adressleiste oben, um zu folgendem Schlüssel zu navigieren:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Explorer-Schlüssel, wählen Sie Neu aus dem Menü und wählen Sie DWORD (32-Bit)-Wert. Nennen Sie es Kein Bedienfeld.

Schritt 4: Doppelklicken Sie auf das neu erstellte DWORD und ändern Sie seine Wertdaten auf 0 (Null) und klicken Sie auf OK.

Starten Sie Ihren PC neu, damit die Änderungen wirksam werden, und versuchen Sie erneut, die Schnelleinstellungen zu verwenden.

Verwandt :  Wie Sie Windows 10 weiterhin kostenlos erhalten können

6. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Wenn das Problem weiterhin besteht, sind möglicherweise Ihre Benutzerkontodateien beschädigt. In diesem Fall besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, ein neues Benutzerkonto unter Windows zu erstellen und zu wechseln. Hier ist, wie Sie es tun.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen-App zu starten.

Schritt 2: Navigieren Sie zur Registerkarte Konten und klicken Sie auf Familie und andere Benutzer.

Schritt 3: Klicken Sie unter Andere Benutzer auf die Schaltfläche Konto hinzufügen.

Schritt 4: Geben Sie als Nächstes Ihre Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse ein oder klicken Sie auf „Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person nicht“, wenn Sie später ein lokales Konto verwenden möchten.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein neues Benutzerkonto unter Windows zu erstellen. Melden Sie sich nach der Erstellung mit dem neu erstellten Benutzerkonto an und prüfen Sie, ob Sie die Schnelleinstellungen verwenden können.

7. Aktualisieren Sie Windows

Wenn Sie Windows-Updates eine Zeit lang ignoriert haben, verwenden Sie möglicherweise eine der früheren Builds von Windows 11. Sie sollten alle ausstehenden Windows-Updates sofort installieren und prüfen, ob die Schnelleinstellungen dadurch funktionieren.

Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die App „Einstellungen“ zu starten, und navigieren Sie zum Abschnitt „Windows Update“, um ausstehende Updates herunterzuladen und zu installieren.

8. Führen Sie die Systemwiederherstellung durch

Wenn nichts funktioniert, können Sie schließlich die Systemwiederherstellung verwenden, um zu einem Punkt zurückzukehren, bevor das Problem zum ersten Mal aufgetreten ist. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie ein einen Wiederherstellungspunkt erstellen und klicken Sie auf das erste angezeigte Ergebnis.

Schritt 2: Gehen Sie zur Registerkarte Systemschutz und klicken Sie auf die Schaltfläche Systemwiederherstellung.

Schritt 3: Sie können entweder den empfohlenen Wiederherstellungspunkt verwenden oder selbst einen auswählen. Klicken Sie nach der Auswahl auf Weiter.

Befolgen Sie von dort aus die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Systemwiederherstellung durchzuführen.

So schnell wie es geht

Das Bedienfeld „Schnelleinstellungen“ kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie kleinere Änderungen vornehmen möchten, ohne durch die umfangreichen Menüs zu gehen. Es kann jedoch frustrierend sein, wenn diese Schnelleinstellungen nicht wie beabsichtigt funktionieren. Hoffentlich hat Ihnen das Durchgehen der obigen Korrekturen geholfen, Unregelmäßigkeiten mit den Schnelleinstellungen unter Windows zu beheben.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.