Top 9 Möglichkeiten, Touchpad-Gesten zu beheben, die in Windows 10 nicht funktionieren

Windows 10 unterstützt verschiedene Touchpad-Gesten (Trackpad). Abgesehen von den typischen Slide-to-Scroll- und Pinch-to-Zoom-Gesten können Sie Gesten wie das Scrollen mit zwei Fingern verwenden, indem Sie mit drei Fingern von sich weg wischen, um geöffnete Fenster anzuzeigen, und wenn Sie mit drei Fingern in Ihre Richtung wischen, wird der Desktop angezeigt. Leider können einige Windows 10-Benutzer diese Gesten nicht nutzen, da sie nicht auf ihrem PC arbeiten. Wenn Sie das gleiche Problem mit nicht funktionierenden Touchpad- oder Trackpad-Gesten haben, finden Sie hier einige funktionierende Lösungen, um das Problem zu beheben.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows f

Die Lösungen reichen vom einfachen Ändern des Mauszeigers bis hin zum Aktualisieren von Treibern. Probieren Sie alle Lösungen auf Ihren Laptops von HP, Lenovo, Samsung, Acer, Dell usw. aus und sehen Sie, welche für Sie geeignet ist. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss jeder Lösung neu. Versuchen Sie, während Sie die folgenden Lösungen ausprobieren, eine drahtlose Maus griffbereit zu haben.

Kommen wir gleich zu den Lösungen.

1. PC neu starten

Wenn die Touchpad-Gesten nicht plötzlich funktionieren, sollten Sie zunächst Ihren Computer neu starten. Manchmal bewirkt eine einfache Lösung wie diese Wunder.



Gerät neustarten

2. Reinigen Sie das Touchpad

Als nächstes reinigen Sie das Touchpad Ihres Laptops. Manchmal sammelt sich der Schmutz durch fettige Finger und Schweiß auf dem Touchpad an. Das Reinigen des Touchpads mit einem sauberen Tuch hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihre Touchpad-Gesten zu übernehmen.

3. Touchpad aktivieren

Bei einigen Windows-Computern können Sie das Touchpad deaktivieren. Möglicherweise haben Sie das Touchpad versehentlich deaktiviert, und deshalb funktioniert es möglicherweise nicht.

Um das Touchpad zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Computer, gefolgt von Geräte.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 1

Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Touchpad. Sie sehen den Umschalter unter Touchpad. Mach es an. Wenn es bereits eingeschaltet ist, schalten Sie es aus und wieder ein. Starte den Computer neu. Scrollen Sie auf derselben Seite nach unten und Sie werden viele Gesten finden. Aktivieren Sie sie nach Bedarf.

Spitze: Aktivieren Sie die Einstellung ‚Touchpad eingeschaltet lassen, wenn eine Maus angeschlossen ist‘.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 2

4. Mauszeiger ändern

Viele Windows 10-Benutzer haben vorgeschlagen, dass das Ändern des Mauszeigers das Problem mit den Touchpad-Gesten für sie behoben hat. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Schritt 1: Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Klicken Sie im Ansichtsmodus, der als Kleine Symbole ausgewählt ist, auf Maus.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 3

Schritt 3: Wechseln Sie zur Registerkarte Zeiger. Wählen Sie unter Schema entweder ein anderes Schema als das aktuelle aus, oder wählen Sie Keine aus. Drücken Sie die Schaltfläche Übernehmen und starten Sie den PC neu.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 4

5. Aktivieren Sie Gesten in den Touchpad-Einstellungen

Auf einigen Computern müssen Sie die Touchpad-Gesten, die Sie manuell verwenden möchten, aktivieren. Befolgen Sie dazu die ersten beiden Schritte der obigen Lösung, dh gehen Sie zu Systemsteuerung > Maus. Klicken Sie dann auf die Einstellung ganz rechts neben Hardware. Es hat unterschiedliche Namen auf verschiedenen Computern wie Geräteeinstellungen, Touchpad, Synaptics usw.

Notiz: Falls Sie die Registerkarte für die Touchpad-Einstellungen nicht sehen, erfahren Sie, wie Sie dies beheben können.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 14

Klicken Sie auf die Einstellungen in Ihrem Touchpad-Gerät.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 12

Sie sehen verschiedene Gesten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben ihnen, um sie zu aktivieren. Klicken Sie außerdem auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen neben jeder Geste, um weitere Optionen anzuzeigen.

Profi-Tipp: Klicken Sie unten auf Standardeinstellungen, um die Gesten auf ihre Standardwerte zurückzusetzen.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 13

6. Überprüfen Sie Antivirus

Manchmal stört sogar Ihr Antivirenprogramm die Touchpad-Gesten. Wenn Ihr Antivirenprogramm kürzlich ein Upgrade erhalten hat, kann dies der Grund für Ihre Probleme sein. Deaktivieren oder deinstallieren Sie das Antivirenprogramm entweder für einen vorübergehenden Zeitraum, um zu sehen, ob es das Gestenproblem behebt.

7. Touchpad-Gesten aktualisieren

Oftmals funktionieren die Touchpad-Gesten aufgrund veralteter oder beschädigter Treiber nicht. Um dies zu beheben, müssen Sie Ihre Touchpad-Treiber aktualisieren.

Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü-Symbol und wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste aus.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 5

Schritt 2: Erweitern Sie Mäuse und andere Zeigegeräte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Touchpad-Treiber und wählen Sie Treiber aktualisieren aus dem Menü. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber online zu aktualisieren. Starten Sie den PC nach dem Aktualisieren des Treibers neu. Lesen Sie unsere Anleitung zum korrekten Aktualisieren von Treibern in Windows 10.

Spitze: Sie finden Ihren Touchpad-Treiber anhand seines Namens. Wenn Sie jedoch zwei HID-kompatible Mäuse sehen, versuchen Sie es mit beiden. Einer von ihnen wird für das Touchpad sein.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 6

8. Rollback oder Deinstallation von Treibern

Gelegentlich kann das Problem durch Zurücksetzen des Treibers behoben werden, anstatt den Treiber zu aktualisieren. Also probiere das auch mal aus. Gehen Sie zum Geräte-Manager. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Touchpad-Treiber und wählen Sie Eigenschaften.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 7

Gehen Sie zur Registerkarte Treiber und klicken Sie auf Roll Back Driver (falls aktiv). Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn Gesten funktionieren, aktualisieren Sie den Treiber wie oben gezeigt. Wenn das Update das Problem wiederherstellt, führen Sie ein Rollback aus und lassen Sie es ohne Update, bis der Hersteller ein Update zur Behebung des Problems vornimmt.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 9

Eine andere Lösung im Zusammenhang mit Treibern, die Sie ausprobieren sollten, ist die Deinstallation der Touchpad-Treiber. Klicken Sie im Geräte-Manager mit der rechten Maustaste auf den Touchpad-Treiber und wählen Sie Treiber deinstallieren. PC neu starten.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 8

9. Touchpad reparieren

Erinnern Sie sich an die gute alte Option zum Hinzufügen oder Entfernen von Programmen? Das gleiche kann verwendet werden, um Ihr Touchpad zu reparieren. Öffnen Sie dazu die Windows-Suche und geben Sie Programme & Funktionen ein. Klick es an. Sehen Sie sich andere Möglichkeiten zum Öffnen des klassischen Fensters zum Hinzufügen oder Entfernen von Programmen an.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 10

Suchen Sie nach Ihrem Touchpad-Treiber. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Reparieren.



Touchpad-Gesten funktionieren nicht Windows 11

Beheben Sie es

Wir hoffen, dass eine der oben genannten Lösungen die Touchpad-Gesten behoben haben sollte, die unter Windows 10 nicht funktionieren. Falls das Problem weiterhin besteht, werfen Sie einen Blick auf die Website Ihres Computerherstellers, um weitere Tipps zur Fehlerbehebung zu erhalten. Sie können die Websites von HP, Dell und Lenovo überprüfen.

Next Up:

Sobald Ihr Touchpad wieder in Aktion ist und Sie zufrieden sind, lesen Sie unter dem nächsten Link 19 coole Tipps für Windows 10.

Verwandt :  So laden Sie Miniaturansichten für Dateien und Ordner unter Windows 10
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.