VMware Workstation Player ist eine kostenlose Desktop-Virtualisierungssoftware für Windows 11/10

Wenn Sie neu in der Virtualisierung sind, können Sie dieses Tool auch dann problemlos verwenden. Wenn Sie Ihren virtuellen PC einrichten, führt Sie der Assistent vollständig durch den gesamten Prozess.

Dieses Tool bindet Sie nicht an die Grenzen der virtuellen PCs, die Sie erstellen können, aber alles hängt von Ihrer Maschine und Hardware ab, also lassen Sie uns die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen für ein einzelnes virtuelles VMware-Laufwerk überprüfen.

Minimum Empfohlen
1 GHz Prozessorgeschwindigkeit 2 GHz Prozessorgeschwindigkeit
1 GB Arbeitsspeicher 2 GB Arbeitsspeicher
4 GB freier Festplattenspeicher 8 GB freier Festplattenspeicher

Klick hier um es herunterzuladen und die Welt der Virtualisierung auf Ihrem neuen Betriebssystem zu betreten. VMware Workstation Player ist für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch kostenlos

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der Virtualisierung mit dieser Freeware im Kommentarbereich unten.

TIPP: Es könnte Sie auch interessieren, zu verstehen, wie Hyper-V unter Windows funktioniert.

Verwandt :  Was bedeutet das Sperren der Taskleiste in Windows?