Was sind tragbare Windows-Apps und wie werden sie verwendet?

Manchmal wird die Effektivität eines Computers an den Anwendungen gemessen, für die er leistungsfähig genug ist. Und das ist wirklich der Hauptgrund, warum Computer als Hardware existieren – um Software/Apps auszuführen. Wussten Sie, dass es tragbare Windows-Apps gibt, die Sie mitnehmen und auf jedem Windows-Computer ausführen können?


Tragbare Windows-Apps 01

Für Windows-Computer gibt es mehrere Möglichkeiten, sie zum Ausführen einer App zu veranlassen. Die gebräuchlichste Methode besteht jedoch darin, die Anwendungs-Setup-Datei entweder direkt auf dem Computer oder von einem externen Speichergerät auszuführen und der Installationsaufforderung zu folgen.

Es ist absolut sinnvoll, Apps auf Ihrem Computer zu installieren, wenn Sie sie häufig verwenden – täglich, wöchentlich oder monatlich. Die Installation von Anwendungen, die Sie gelegentlich oder kaum verwenden, verschwendet andererseits Zeit und verbraucht den Speicherplatz Ihres PCs. Hier kommen tragbare Anwendungen ins Spiel.

Portable Apps sind Computeranwendungen, die Sie verwenden können, ohne sie installieren zu müssen. Das ist dem Konzept von Android Instant Apps sehr ähnlich; mobile Apps, die Sie auf Ihrem Android-Smartphone verwenden können, ohne sie zu installieren.

Tragbare Apps erklärt

Portable Apps sind Software, die ohne Installation auf dem Hostgerät/Computer verwendet werden soll. Sie werden häufig von einem USB-Laufwerk oder anderen Formen externer Speichermedien verwendet. Portable Apps bieten den Menschen den Luxus, PC-Software in mehreren (Computer-)Umgebungen zu verschieben und zu verwenden, ohne ihre Computer überall hin mitnehmen zu müssen.

Picture Portable-Apps fungieren als eigenständige Software, die den Prozessor und den Arbeitsspeicher nutzt, um zu funktionieren. Ihre Operationen sind unabhängig vom Speicher des Hostgeräts. Das bedeutet, dass die tragbaren Apps ihre Konfigurationseinstellungen oder andere Dateien nicht automatisch auf dem PC erstellen, schreiben oder speichern, auf dem sie verwendet werden. Stattdessen werden die erstellten Dateien auf dem Speichergerät (USB-Stick, externe Festplatte usw.) gespeichert, von dem aus sie verwendet werden.


Tragbare Windows-Apps 03

Wenn Sie eine tragbare Browser-App von einem USB-Flash-Laufwerk auf Ihrem Heimcomputer verwenden, werden alle Browsersitzungen, gespeicherten Seiten und Passwörter, Cookies usw. an einem bestimmten Ort auf dem Flash-Laufwerk gespeichert. Danach können Sie das Laufwerk in einen anderen Computer einlegen, die tragbare Browseranwendung ausführen und vollen Zugriff auf alles haben, was Sie im Browser getan haben.

Also ja, Ihr Computer (oder jeder andere Computer) ist einfach ein Host für Ihre tragbare App – ein Host wird nur zum Funktionieren benötigt.

Warum sollten Sie tragbare Apps verwenden?

Es gibt eine ganze Reihe von Vorteilen, die mit der Verwendung tragbarer Anwendungen auf Ihrem Windows-PC verbunden sind.

tragbar


Tragbare Windows-Apps 02

Portabilität ist der größte Vorteil von portablen Apps. Die einfache Portabilität, die mit ihrer Verwendung einhergeht. Sie können Ihre am häufigsten verwendete App auf einem Flash-Laufwerk in der Tasche tragen und auf jedem Computer überall auf der Welt verwenden. Das ist viel einfacher, als sich mit Ihrem (sperrigen) Laptop fortzubewegen.

Tragbare Apps könnten sogar auf Cloud-Speicherplattformen wie Google Drive oder Dropbox hochgeladen werden. Dies bedeutet, dass Sie nicht einmal eine Speicherplatte mit sich herumtragen müssen. Speichern Sie Ihre tragbare App in der Cloud und verwenden Sie sie überall.

Sicher

Da tragbare Apps so gut wie keine Daten (Dateien, Einstellungen usw.) auf dem Computer hinterlassen, auf dem sie verwendet werden, ist es sehr schwierig, Sie oder Ihre Informationen zu verfolgen. Tragbare Apps hinterlassen auf dem Host-PC keinen nachvollziehbaren Fußabdruck. Die von der App erstellten temporären Dateien werden standardmäßig gelöscht, sobald Sie die App beenden. Das macht sie perfekt für den Einsatz in öffentlichen PCs.


Tragbare Windows-Apps 04

Wenn Sie also das nächste Mal in einer öffentlichen Bibliothek sind und nicht den Browser der Bibliothek zum Surfen im Internet verwenden möchten, können Sie Ihr USB-Laufwerk anschließen und stattdessen einen tragbaren Browser verwenden.

Einfach zu verwenden

Tragbare Apps benötigen keinen Speicherplatz auf dem Host-Computer. Ihre Dateigröße ist gering und sie belegen nahezu null Speicherplatz auf Ihrer Speicherfestplatte. Im Durchschnitt liegt die Größe tragbarer Apps im Bereich von etwa 4 MB – 10 MB. Sie können beliebig viele Apps auf einem Flash-Laufwerk speichern.

Über die Verwendung laden Sie sie auf Ihren Computer oder Ihr Speichergerät herunter und klicken Sie, um sie auszuführen. So einfach ist das.

Nachteile von tragbaren Apps

Eingeschränkte Funktionalitäten

Tragbare Apps sind meist abgeschwächte Versionen regulärer Software. Aus diesem Grund verfügen einige tragbare Anwendungen normalerweise nicht über die vollständigen Funktionen und Funktionen der Vollversionen.

Insgesamt sind die grundlegendsten Funktionen jedoch fast immer in tragbaren Apps verfügbar.

Verfügbarkeit

Obwohl es eine große Sammlung tragbarer Apps verschiedener Kategorien gibt, stellen nicht alle Softwareunternehmen portable Versionen ihrer Anwendungen her. Einige Apps erfordern Zugriff, um bestimmte Dateien und Einstellungen auf dem Host-PC zu erstellen und zu speichern, damit sie ordnungsgemäß funktionieren, was den Zweck von tragbaren Apps zunichte macht.

Leicht zu verlieren


Tragbare Windows-Apps

Das ist ein Kinderspiel. Sie verlieren das Speichergerät mit einer tragbaren App, Sie verlieren die App und ihre Daten. Physische Schäden oder ein unerwarteter Stromstoß (Spannungsstoß) können auch das Laufwerk beschädigen, auf dem die tragbaren Apps gespeichert sind.

Aus diesem Grund sollten Sie gelegentlich ein Backup Ihres Laufwerks erstellen oder Ihre tragbaren Apps in den Clouds speichern.

So verwenden Sie tragbare Apps

Wie bereits erwähnt, sind tragbare Apps super einfach zu bedienen; Einfach herunterladen und ausführen. Kinderleicht. Aber wo findet man diese Apps?

Es gibt mehrere Plattformen, die diese Apps anbieten, aber eine der beliebtesten und zuverlässigsten ist PortableApps. Die Plattform ist ein vertrauenswürdiges Repository für tragbare Apps, und Sie können alle Kategorien von Apps (über 400 Apps) auf der Website finden, die Sie möchten.

PortableApps.com dient auch als Startprogramm, mit dem Sie Apps für die Verwendung auf Ihrem PC effektiv einrichten können. Um Ihnen zu zeigen, wie es geht, laden wir eine tragbare App herunter – ein Schachspiel. Befolgen Sie die folgenden Schritte, da dies für alle Arten und Kategorien von tragbaren Apps auf der Plattform gilt.

Schritt 1: Besuchen Sie die Anwendungsliste von PortableApps.com.

Schritt 2: Tippen Sie auf die App, die Sie interessiert.


Was sind tragbare Apps?

Schritt 3: Tippen Sie auf die grüne Schaltfläche „Von PortableApps.com herunterladen“.


Was sind tragbare Apps 02

Schritt 4: Öffnen Sie den Dateimanager Ihres PCs und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem sich die heruntergeladene App befindet. Jetzt extrahieren wir die Portable-App aus der heruntergeladenen Datei.

Schritt 5: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und tippen Sie auf „Als Administrator ausführen“.


Was sind tragbare Apps 01

Dadurch wird das PortableApps.com-Installationsprogramm geöffnet.

Schritt 6: Tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.


Was sind tragbare Apps 03

Schritt 7: Wählen Sie nun den Ordner aus, in den die portable App extrahiert werden soll, und klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren.


Was sind tragbare Apps 04
Notiz: Es wird empfohlen, in einen externen Speicher zu extrahieren. Wenn Sie keinen haben, sollten Sie ihn später nach der Extraktion verschieben.

Schritt 8: Tippen Sie nach der Extraktion und Installation im Zielordner auf Fertig stellen, um das Installationsprogramm von PortableApps.com zu beenden.


Was sind tragbare Apps 05

Schritt 9: Um die portable App auszuführen, öffnen Sie den Ordner, in den Sie die App extrahiert haben, und öffnen Sie den Ordner der portablen App. In diesem Fall ist es der Ordner.


Was sind tragbare Apps 06

Schritt 10: Doppeltippen Sie anschließend auf die Anwendung, um sie auszuführen.


Was sind tragbare Apps 07

Und da hast du es. Das Spiel (oder die heruntergeladene tragbare App) beginnt nahtlos zu spielen.


Was sind tragbare Apps 08

Tragbare Apps ausprobieren

Tragbare Apps sind sehr praktisch, wenn Sie daten- und sicherheitsbewusst sind und Nutzungsdaten auf öffentlichen Apps und Computern hinterlassen. Sie können Ihre App in der Tasche haben und überall hin mitnehmen. Wenn Sie keinen eigenen Computer haben oder es hassen, Ihren Laptop auf Reisen im Rucksack zu tragen, bieten tragbare Apps Ihnen den Luxus, alle Ihre Computerprogramme und Dateien auf einem Speichergerät zu haben. Das Beste daran – sie sind kostenlos. Versuche es.

Next Up: Nachdem Sie nun wissen, was tragbare Apps sind, sollten Sie sich auch einige der besten tragbaren Apps in dem unten verlinkten Artikel ansehen. Wir haben auch einige tragbare Spiele-Apps aufgelistet.

Verwandt :  So setzen Sie Ihren Windows 10-PC mit der Eingabeaufforderung auf die Werkseinstellungen zurück
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.