Die Taskleiste ist eines der ältesten UI-Elemente unter Windows 10 und hat sich im Laufe der Jahre nicht viel verändert. Microsoft hat möglicherweise versucht, das Startmenü von Windows 8/8.1 als alternativen App-Launcher zu verschieben, aber die meisten Benutzer bevorzugen die Verwendung der Taskleiste, wenn sie ein häufig verwendetes Programm öffnen müssen.

Die Taskleiste enthält zwei Arten von Symbolen; angeheftete App-Symbole und Symbole für Apps, die derzeit geöffnet sind. Bei einigen Apps wie Chrome kann das Symbol auch Aktivitäten anzeigen, z. B. einen laufenden Download oder ein Badge, das Sie auf ungelesene Nachrichten hinweist.

Die Taskleiste kann auch andere Symbolleisten anzeigen und die Taskleiste, obwohl sie einen eigenen separaten Namen erhält, ist in Wirklichkeit nur ein Teil der Taskleiste und kein separates UI-Element.

Taskleistensymbole blinken und flackern unter Windows 10

Taskleistensymbole können einige App-Aktivitäten anzeigen, sind jedoch im Allgemeinen statisch, was bedeutet, dass die Symbole niemals selbst animiert werden, es sei denn, es gibt Aktivitäten, die für die App angezeigt werden sollen. Wenn die Symbole in der Taskleiste blinken oder flackern, ist dies nicht normal. Hier sind ein paar Dinge, die Sie versuchen können, um das Problem zu beheben.

1. Überprüfen Sie die App

Es ist möglich, dass ein App-Symbol blinkt, weil die App eine wichtige Warnung anzeigt.

  1. Klicken Sie auf das App-Symbol um es nach vorne zu bringen.
  2. Überprüfen Sie, ob anstehende Nachrichten oder blinkende Warnfelder.
  3. Beschließen die Nachricht/Warnung.
  4. Die App-Symbol hört auf zu blinken.

2. Entfernen Sie UI-ändernde Apps

Windows 10 ermöglicht es Benutzern, die Benutzeroberfläche durch die Installation von Drittanbieter-Apps zu ändern, und sie können dazu führen, dass die Symbole in der Taskleiste blinken und flackern.

  1. Öffne das Schalttafel.
  2. Gehe zu Programm>Programm deinstallieren.
  3. Gehe durch die Liste der installierten Apps.
  4. Wählen Sie eine App, die die Benutzeroberfläche oder die Taskleiste ändert.
  5. Drücke den Schaltfläche Deinstallieren.
  6. Wiederholen Sie dies für alle Apps, die die Benutzeroberfläche ändern.
  7. Starten Sie das System neu.

3. Systemscan ausführen

Versuchen Sie, einen Systemscan nach beschädigten oder beschädigten Dateien durchzuführen. Der Scan kann einige Probleme beheben.

  1. Offen Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  2. Führen Sie dies aus Befehl: sfc /scannow
  3. Lassen Sie den Befehl abschließen und prüfen Sie, ob die das flackern und blinken hört auf.

4. Disk-Image-Check durchführen

Möglicherweise liegt ein Problem mit den Windows-eigenen Systemdateien vor, das das Flackern verursacht. Das DISM-Tool kann Systemdateien nach solchen Fehlern durchsuchen und diese beheben.

  1. Offen Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  2. Führen Sie dies aus Befehl: DISM.exe /Online /Cleanup-image /Checkhealth
  3. Sobald der Befehl abgeschlossen ist, führe diesen Befehl als nächstes aus: DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
  4. Lassen Sie beide Befehle beenden, und das System neu starten.
Verwandt :  Verwenden Sie diesen Trick, um ein beliebiges PC-Spiel im gefälschten Vollbildmodus zu spielen

5. Überprüfen Sie die Anzeigetreiber

Das Flackern und Blinken hat möglicherweise mit Ihrem Anzeigetreiber zu tun. Wenn es veraltet ist oder kürzlich aktualisiert wurde, kann dies zu Problemen führen.

  1. Öffne das Gerätemanager.
  2. Expandieren Adapter anzeigen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Display und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Gehe zum Registerkarte Treiber.
  5. Überprüfen Sie, wann die Treiber wurde zuletzt aktualisiert.
  6. Wenn es kürzlich aktualisiert wurde, Klicken Sie auf die Schaltfläche Rollback um zu einer älteren Version zurückzukehren und zu sehen, ob das Problem behoben ist.
  7. Wenn der Treiber alt ist, klicken Sie auf Schaltfläche Treiber aktualisieren, und installieren Sie alle verfügbaren Updates.
  8. Starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

6. Aktualisieren Sie Windows 10

Dies ist ein Fehler in Windows 10 1709. Diese Version von Windows ist veraltet, daher ist es eine gute Idee, auf die neueste Version zu aktualisieren. Das Update wird das Problem beheben.

  1. Öffne das Einstellungen-App (Win+I-Tastaturkürzel).
  2. Gehe zu Update & Sicherheit.
  3. Wähle aus Registerkarte Windows-Update.
  4. Klicken Auf Updates prüfen.
  5. Funktionsupdates installieren die vorhanden sind.

7. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Wenn Sie keine Lust haben, Windows 10 zu aktualisieren, können Sie jederzeit versuchen, ein neues Benutzerkonto zu erstellen. Das neue Konto hat diesen Fehler weitaus weniger wahrscheinlich.

  1. Öffne das Einstellungen-App (Win+I-Tastaturkürzel).
  2. Gehe zu Konten.
  3. Wähle aus Registerkarte Familie und andere Benutzer.
  4. Klicken ‚Nutzer hinzufügen‘.
  5. Einrichten neuer lokaler Benutzer.
  6. Melden Sie sich als neuer Benutzer an.

Abschluss

Das Blinken und Flackern der Taskleistensymbole kann nach einem Windows-Update oder sogar nach einer Neuinstallation auftreten. Der Grund ist wahrscheinlich etwas mit den Windows-Dateien nicht, weshalb viele Benutzer das Problem beheben können, indem sie einen neuen Benutzer erstellen oder Windows 10 aktualisieren. Am Ende funktioniert das möglicherweise auch für Sie.