Die 5 besten WordPress Dropbox-Plugins - Moyens I/O

Die 5 besten WordPress Dropbox-Plugins

Als Besitzer einer WordPress-Site sind Sie sich wahrscheinlich der Vorteile bewusst, die WordPress seinen Benutzern bietet, einschließlich seiner Vielseitigkeit und der Fähigkeit, ständig mit Ihrem Unternehmen zu wachsen. Wie bei jeder anderen Plattform besteht jedoch immer die Möglichkeit, auf Probleme zu stoßen. Dazu gehören potenzielle Datenverlustprobleme, Kompatibilitätsprobleme, Sicherheitslücken usw. Glücklicherweise können viele dieser Probleme leicht durch einen Backup-Plan vermieden werden. Und wenn wir „Backup“ sagen, meinen wir das ganz wörtlich. Mit einem geeigneten WordPress-Plugin können Sie entweder Ihre WordPress-Dateien sichern oder einfach Ihre Medienbibliothek mit einem Remote-Speicherort verbinden und Ihre Dateien und Ihren Speicherplatz erhalten.

Heute werden wir uns insbesondere auf WordPress Dropbox-Plugins konzentrieren. Und damit meinen wir alle Plugins, die entweder dazu dienen, diesen beliebten Cloud-basierten Speicherdienst einfach mit Ihrer WordPress-Site zu verbinden, oder diejenigen, die unter anderem mit der Dropbox-Backup-Funktionalität ausgestattet sind.

Da Dropbox einer der sichersten und zuverlässigsten File-Hosting-Dienste im Web ist, kann die Installation eines soliden Dropbox-Plugins eine großartige Sache für Ihre WordPress-Site sein. Abgesehen von der Möglichkeit, Ihre Backups zu speichern, kann es auch entlasten Sie Ihren Server und sparen Sie Speicherplatz indem Sie es Ihnen ermöglichen, Bilder, Video- und Audiodateien in der Dropbox-Cloud zu speichern und so Ihre Seitenladegeschwindigkeit zu erhöhen.

Hier sind ohne weiteres einige der besten Plugins in dieser Kategorie:

Filetrip – Einfach auf Dropbox hochladen

Dateitrip ist ein großartiges Plugin, mit dem Sie Ihre WordPress-Dateien schnell und effizient in die Cloud-Dienste hochladen können. Es funktioniert, indem Dateikopien an verschiedene Ziele Ihrer Wahl gesendet werden. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Uploadern erstellen, wobei jeder einzeln konfiguriert werden kann. Sie können auch Dateien auf Dienste wie FTP und Google Drive hochladen.

Das Plugin ist reaktionsschnell, vollständig anpassbar und funktioniert in mehreren Browsern gut. Es auch unterstützt eine breite Palette von Audio-, Video-, Bild- und Dokumentdateien.

Eine reguläre Lizenz für das Filetrip-Plugin bei CodeCanyon kostet 29 US-Dollar.

Externe Medien

Externe Medien ist ein Plugin, mit dem Sie bequem Importieren und Verwenden von Dateien oder Erstellen externer Links von Cloud-Diensten wie Dropbox, OneDrive, Google Drive und jede andere externe Datei mit einer URL. Das Tolle an dem Plugin ist die Tatsache, dass es sehr intuitiv ist. Sie können entweder Importieren Sie Ihre Datei (wodurch es von Ihrem externen Dienst hochgeladen und in Ihrer WordPress-Medienbibliothek gespeichert wird) oder geben Sie die URL ein (die mit einer Datei verknüpft wird, die in Ihrem Dienst gespeichert ist). Wenn Sie beispielsweise einen Link zu Ihrer Dropbox-Datei erstellen müssen, müssen Sie nur auf die Schaltfläche Medien hinzufügen klicken, die Registerkarte Aus URL-Medien einfügen auswählen und Ihre URL dort einfügen. Da ist auch ein Premium-Version des Plugins für externe Medien Damit können Sie Dateien von einigen anderen Diensten wie Unsplash, Instagram, Pexels und Pixabay einfügen (für 5,95 US-Dollar).

Verwandt :  Was sind Hreflang-Tags und wie man sie in WordPress verwendet

Beachten Sie, dass importierte Dateien von Ihren Remote-Diensten zu einer eigenständigen Datei werden. Das bedeutet, dass Änderungen an den Dateien in Ihrem Cloud-Speicher die auf Ihre Site hochgeladenen Dateien nicht beeinflussen. Stattdessen müssten Sie die Datei erneut importieren.

Out-of-the-Box

Als beliebtestes Dropbox-Plugin auf CodeCanyon, Out-of-the-Box ist eine großartige Lösung, wenn Sie Ihre Dokumente und Medien auf Ihrer WordPress-Site teilen und verwalten möchten, während Sie sie alle in der Cloud aufbewahren. Das bedeutet, dass das Plugin, anstatt Dateien auf Ihren Server zu kopieren, alle Ihre Dateien auf Dropbox verwaltet. Außerdem können Benutzer Dateien direkt von Dropbox herunterladen, was dazu beitragen kann, die Leistung Ihrer Website zu steigern und Ihnen Bandbreite zu sparen.

Danke an die Inline-Vorschaufunktion, du wirst in der Lage sein Sehen Sie alle Ihre Dokumente in einer schönen Lightbox. Außerdem werden alle Ihre Ordner jedes Mal, wenn Sie Ihren Inhalt ändern, sofort aktualisiert. Darüber hinaus können Sie auch teilen Sie Ihre Dokumente privat mit Ihren Kunden und Wählen Sie aus, wer die Berechtigung hat, bestimmte Optionen auszuführen. Zu guter Letzt ist das Plugin in mehr als 15 Sprachen übersetzt und lässt sich nahtlos in andere beliebte Plugins wie WooCommerce, Elementor, WP Forms und mehr integrieren.

Die reguläre Lizenz für das Out-of-the-Box-Plugin beträgt 36 US-Dollar.

AufwindPlus

Als eines der besten Backup-Plugins auf WordPress.org mit über 3 Millionen aktiven Installationen, AufwindPlus ist mit Sicherheit eine der besten Möglichkeiten, um Ihre WordPress-Website zu sichern. Dazu gehören manuelle und automatische Backups sowie die Wiederherstellung Ihrer Website aus einem Backup. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Sicherungskopien auf Ihrem Server hosten können, bietet das Plugin auch ermöglicht es Ihnen, Ihre Dateien in der Cloud zu sichern und sie dann innerhalb von Minuten wiederherzustellen. Natürlich können Sie zum Speichern Ihrer Dateien den Cloud-Dienst Dropbox verwenden.

Zusammen mit Dropbox können Sie alle Ihre Dateien auch direkt auf Google Drive, Amazon S3, Updraft Vault und FTP sichern, unter anderem – völlig kostenlos. Und wenn Sie noch mehr Backup-Optionen wünschen, können Sie jederzeit kaufen UpdraftPlus-Premium (ab 70 $ für einen persönlichen Plan). Einige der Funktionen, die Sie mit einem der Premium-Pläne erhalten können, umfassen die WP-CLI-Unterstützung, erweiterte Berichterstellung, Multisite- und Multi-Netzwerk-Kompatibilität, sowie einige zusätzliche Speicherziele (wie OneDrive, SFTP, BackBlaze und Azure).

ZurückWPup

Ein weiteres sehr beliebtes WordPress-Backup-Plugin mit über 600.000 Installationen, ZurückWPup ermöglicht es Ihnen, Datenbank-Backups Ihrer WordPress-Installation in einem externen Cloud-Dienst zu speichern. Das beinhaltet Dropbox, S3, FTP, SugarSync, Microsoft Azure, und so weiter. Sie können Ihre Installation ganz einfach mit einer einzigen ZIP-Sicherungsdatei wiederherstellen. Abgesehen von der Sicherung Ihrer Dateien, Sie können BackWPup auch verwenden, um Ihre Datenbank zu optimieren, zu überprüfen und zu reparieren.

Verwandt :  So migrieren Sie Ihre Website von SquareSpace zu WordPress

Da ist auch ein Pro-Version des Plugins das viele zusätzliche Optionen bietet, wie z. B. mehrere andere externe Speicherdienste (Google Drive, Amazon Glacier, OneDrive und HiDrive), die Möglichkeit, Ihre Backups mit nur wenigen Mausklicks aus Ihrem Backend wiederherzustellen (auch als eigenständige App verfügbar) , und mehr.

Die Preise für BackWPup Pro beginnen bei 69 US-Dollar (für einen Standardplan). Jeder Premium-Plan beinhaltet auch den Zugriff auf Premium-Support und automatische Updates.

Abschluss

Egal, ob Sie einfach Ihren Dropbox-Dienst anbinden möchten, um Ihren WordPress-Speicherplatz zu sparen, oder Sie ihn für ein vollständiges Backup Ihrer Website mit minimalem Aufwand Ihrerseits verwenden möchten, in unseren sorgfältig finden Sie sicherlich, was Sie brauchen kuratierte Liste von Dropbox-Plugins. Einige dieser Plugins können komplett kostenlos verwendet werden, während andere Premium-Plugins sind oder die Option haben, auf die Premium-Version zu aktualisieren und weitere nützliche Funktionen freizuschalten. Sehen Sie sich unsere Liste sorgfältig an und schätzen Sie zuerst Ihren Bedarf (sowie Ihr Budget) ein und wählen Sie dann die Lösung aus, die für Sie am besten geeignet ist.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.