Die 9 besten WordPress-Menü-Plugins

Ein Menü ist eines der wichtigsten Navigationselemente auf jeder Website. Es führt Ihre Besucher zu den benötigten Inhalten, während alle Links ordentlich verstaut werden, sodass sie nicht viel Platz auf Ihrer Homepage einnehmen. Während die Optimierung der Navigation Ihrer Website in Bezug auf UX ein wichtiger Aspekt ist, ist ein gut gestaltetes Menü auch ein wichtiger visueller Bestandteil Ihrer Website – es kann sein schön gemacht, sowie utilitaristisch. Aus diesem Grund gibt es eine große Auswahl an Menü-Plugins für WordPress: Es ist bestimmt eines für Sie dabei, ganz gleich, welche Vorlieben Sie haben.

Die Standard-Themes von WordPress werden bereits mit einer Menülösung geliefert. Warum brauchst du ein Plugin? Auch darauf haben wir eine Antwort.

Warum benötige ich ein Menü-Plugin?

WordPresss Standardthemen haben eine Menüfunktion out-of-the-box. Dennoch hat diese Funktion ihre Grenzen. Tatsächlich ist es ziemlich einfach: Sie erhalten nur ein Layout, und es kann lange dauern, etwas anderes als das grundlegendste davon zu erstellen. Aber auch ein einfaches Menü bietet viele Optionen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie ein Menü in WordPress erstellen, können Sie sich unser praktisches Tutorial ansehen.

Dennoch kommt das sehr beliebte Mega-Menü nicht mit den Standard-WordPress-Themes und auch nicht mit Menüs mit Rich Media, wie Produktbildern.

Alle diese Mängel, so winzig sie auch erscheinen mögen, können durch die Optionen eines Themas überwunden werden. Aber manchmal werden Sie feststellen, dass Sie mit einem knappen Budget arbeiten und sich ein professionell entwickeltes Thema mit mehreren Menülayouts nicht leisten können. Oder es kann passieren, dass ein Theme, das gut für Ihre Website funktioniert, nicht das Menülayout oder die Funktionen enthält, die Sie haben möchten. Vielleicht willst du sehr medienreiche Menüs, kann sein klebrige Menüs, kann sein ein vertikales oder tabellarisches Menü. Oder vielleicht möchten Sie die Menügestaltung einfacher machen mit ein visuelles Werkzeug zur Menübearbeitung.

All dies und mehr können Sie immer noch mit einem WordPress-Menü-Plugin haben. Dies sind die Plugins, die wir für Sie ausgewählt haben:

WordPress Mega Menü – QuadMenu

WordPress Mega Menü – QuadMenu

QuadMenü ist ein Plugin, das Ihnen die Möglichkeit bietet, anpassungsfähige und reaktionsschnelle Mega-Menüs. Die Funktion, von der wir glauben, dass sie für neue Benutzer am interessantesten ist, ist die Werkzeug zur visuellen Drag-and-Drop-Menübearbeitung. Sie können damit alle Elemente, einschließlich Widgets, zu Ihrem WordPress-Menü hinzufügen, entfernen und organisieren. Die Anpassungsoptionen sind ebenfalls sehr umfangreich, sodass Sie das QuadMenu in jedes Website-Layout oder -Stil einpassen können.

Zu den vielen Funktionen von QuadMenu gehören verschiedene Menüausrichtungen (unter anderem vertikal, horizontal, sticky), bildschirmgrößenabhängige Menüinhalte, Dropdown-Animationen und Menüanzeigebedingungen (bei Mauszeiger oder Klick). Das Plugin wird mit Unterstützung für Google Fonts und Font Awesome geliefert.

Die Pro-Version des Plugins bietet mehrere auffällige Menü-Layouts, wie Tab-Menüs und Karussell-Menüs, sowie viele andere interessante Optionen.

Erweitertes Seitenleistenmenü

Erweitertes Seitenleistenmenü

Wenn Sie nach einer automatisch aktualisierten Menüfunktion suchen, Erweitertes Seitenleistenmenü ist vielleicht genau das Richtige für dich. Sie können es verwenden, um Menühierarchien automatisch verwalten Verwenden der Eltern-/Kind-Funktion Ihrer Seiten und Kategorien. Sie können Ihr Menü einfach sauber halten, indem Sie Ihren Seiten und Kategorien Eltern/Kind-Beziehungen zuweisen, und das Menü generiert sich selbst. Das bedeutet nicht, dass das Plugin irgendwie fixiert ist: Sie können Kategorien und Seiten immer noch sehr einfach einzeln oder nach hierarchischen Ebenen ausschließen und Seiten anders anordnen (nach Titel oder Zeitpunkt der Veröffentlichung). Dieses Plugin erstellt ein Seitenleistenmenü, aber es wird automatisch generiert, was es zu einer großartigen Lösung für Websites mit einer großen Anzahl von Artikeln macht. Es erfordert einiges an Organisation, da das Plugin einfach die Kinder der Seite anzeigt, auf der Sie sich befinden.

Verwandt :  So verhindern Sie, dass Ihre E-Mails im Spam landen

Die Pro-Version des Plugins bietet einige erweiterte Gestaltungsoptionen, benutzerdefinierte Beitragstypen in Menüs, Unterstützung für ein benutzerdefiniertes Navigationsmenü (dh kein Seitenleistenmenü) und mehr.

WP Responsive Menü

WP Responsive Menü

WP Responsive Menü ist ein Plugin, das das Standard-WordPress-Menü durch a . ersetzt Reaktionsschnelleres, anpassbareres und animiertes Menü Besonderheit. Sie können die Menürichtung festlegen, das Öffnen und Schließen des Menüs mit einem Wischbefehl festlegen, Menüsymbole animieren und Schriftgröße und -stile einfach konfigurieren. Es kommt sogar mit einem optionales Menüsuchfeld.

Als Funktion des responsiven Designs können Sie dieses Menü-Plugin so konfigurieren, dass es Anzeigen oder Ausblenden von Kategorien je nach Bildschirmgröße des Geräts Ihr Besucher verwendet, um darauf zuzugreifen.

Die Pro-Version des Plugins bietet zusätzliche Funktionen wie WooCommerce-Integration, Social-Media-Symbole, Google Fonts-Unterstützung, RTL-Unterstützung und mehr.

Sie können auch einen Blick auf die Plugin in Aktion.

Responsive Menü

Responsive Menü

Ein weiteres Menü-Plugin mobilfreundlich gestaltet, Responsive Menü bietet eine unkomplizierte Lösung für Ihre reaktionsschnellen Menüanforderungen. Es kommt mit eine breite Palette von Anpassungsoptionen, einschließlich derjenigen für Schriftfarben, -größen und -ausrichtung, eine Menühintergrundbildfunktion, eine Auswahl an Menüanimationsarten und -geschwindigkeiten, benutzerdefinierte Menü-Trigger, und variable Menüs je nach Bildschirmgröße. Die Entwickler haben auch ein Demo wenn Sie wissen möchten, wie es für Ihre Benutzer aussieht.

WP Mobile-Menü

WP Mobile-Menü

WP Mobile-Menü versorgt dich mit eine einfache Möglichkeit, ansprechende Menüs zu erstellen die in erster Linie auf mobilen Geräten großartig funktioniert, aber insgesamt auch einige interessante Funktionen bietet. Sie erhalten drei Ebenen der Menütiefe, ein Overlay beim Öffnen des Menüs, variable Darstellungsarten sowie die Möglichkeit, verschiedene Menüpunkte auf dem Handy anzeigen oder ausblenden. Ein herausragendes Feature, das uns besonders gefällt, ist das Hintergrundbild für Menüs.

Die Premium-Version des Plugins verfügt über mehrere Funktionen, die vom Preisplan abhängen, z. B. variable Menüs je nach Seite, Ausblenden von Menüs für bestimmte Seiten, WooCommerce-Integration, Prioritätsunterstützung und mehr.

Max Mega-Menü

Max Mega-Menü

Wie der Name schon sagt, Max Mega-Menü ist ein Menüverwaltungs-Plugin, das wandelt Ihre bestehenden Menüs in Mega-Menüs um. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, Ihren Menüs Widgets hinzuzufügen, das Verhalten der Menüs zu ändern und das Menü mit Ihrem Themeneditor neu zu gestalten. Dieses Plugin erleichtert auch mobilfreundliches Design, mit Optionen zum Ausblenden von Untermenüs auf Mobilgeräten und zum Anpassen des Menüverhaltens je nach Gerät, das für den Zugriff auf die Website verwendet wird. Und das ist nur die kostenlose Version des Plugins.

Max Mega Menüs Pro-Version enthält Funktionen wie Sticky-Menüs, Menüs mit Registerkarten, ein Suchfeld und vieles mehr. Die Entwickler haben auch ein Demo, damit Sie das Plugin in Aktion sehen können.

Verwandt :  Die 6 wichtigsten Möglichkeiten zum Entfernen von von Ihrer Organisation in Chrome unter Windows verwaltet

Slickmenü

Slickmenü

Slickmenü ist ein Premium-Plugin, das Ihnen eine Reihe von Layouts und Animationen speziell zur Verfügung stellt entworfen, um auf jedem Gerät großartig auszusehen. Sie können unbegrenzte Unterkategorieebenen erstellen und jede davon so anpassen, dass sie je nach Gerät angezeigt oder ausgeblendet wird oder sogar wie sie in Bezug auf Abmessungen und Medieninhalte angezeigt werden. Das Plugin kommt auch mit einem Menüsuchfeld, eine umfangreiche Icon-Bibliothek, Hintergrundbilder und Videos, und mehr. Diese umfangreiche Funktionsliste ist nicht vom Preisplan abhängig. Stattdessen hängen die Preispläne nur von der Anzahl der Websites ab, für die Sie sie verwenden möchten.

Die Entwickler haben auch bereitgestellt zahlreiche kostenlose Erweiterungen um die Benutzererfahrung weiter zu verbessern: einfaches Duplizieren, dynamische Posts als Menüpunkte und Social-Media-Symbole und Export/Import mit einem Klick.

UberMenü

UberMenü

Ein Premium-Menü-Plugin, UberMenü prahlt ein Rastermenübausystem mit Layout-Steuerelementen, mit denen Sie jedes einzelne Menüelement vollständig anpassen können. Legen Sie Ihre Menüpunkte in Spalten, Tabs, Reihen an und peppen Sie sie mit Bildern, Symbolen und anderen Medien auf. Sie können Ihre Menüs nach Belieben ausrichten und ihr Verhalten konfigurieren. Wie zu erwarten, enthält Ihre Speisekarte auch beliebig viele Widget-Bereiche. Sie müssen jedoch nicht die gesamte Designarbeit von Grund auf übernehmen: UberMenu wird mit mehreren vorgefertigten Layouts geliefert, die Sie als Ausgangspunkt für Ihre Menüs verwenden können.

Das Plugin kann auch automatisch Elemente basierend auf bestehenden Eltern-Kind-Beziehungen generieren. Diese Elemente können dann automatisch in Spalten unterteilt werden und die vorgestellten Bilder erben. Sie können sie dann nach Typ, Begriff, Autor und anderen Kriterien filtern.

Superfly

Superfly

Superfly ist ein Premium-WordPress-Menü-Plugin, mit dem Sie Generieren Sie eine Vielzahl von Menülayouts: vertikales Drücken, Verschieben oder statische Navigation, kompakte Symbolsymbolleisten und Vollbildmenüs. Sie können diese Menüs dann zusätzlich zu Ihrem Hauptmenü verwenden oder die Standardeinstellungen von WordPress vollständig ersetzen. Selbst wenn Sie Layouts beiseite legen, können Sie mit Superfly Gestalten Sie Ihre Menüs mit Spalten, Trennzeichen, Schriftarteinstellungen, Symbolen und mehr. Seine mit einer breiten Palette von Styling-Optionen umfasst auch Bild- und Videohintergründe, Untermenüoptionen und alles ist über ein visuelles Bearbeitungswerkzeug leicht verfügbar.

Abschließend

Damit ist unsere Liste der WordPress-Menü-Plugins abgeschlossen. Aber welches ist das Richtige für Sie? Nun, die erste Überlegung ist Ihr Budget und die zweite ist der Stil. Die von uns behandelten Premium-Plugins – Slickmenu, UberMenu und Superfly – bieten alle Funktionen, die Ihre Benutzer möglicherweise benötigen. Der Nachteil von Premium-Plugins ist, dass Sie sie nicht testen können. Was Sie jedoch tun können und sollten, ist, sich die Liste der Funktionen der einzelnen Plugins genau anzusehen und darüber nachzudenken. Wenn Sie auf der Suche nach einem kostenlosen Plugin sind, mit dem Sie reichhaltigere, ansprechendere Menüs erstellen können, sind QuadMenu und Max Mega Menu möglicherweise das Richtige für Sie. Und wenn ein mobilfreundliches Design Ihr erstes Anliegen ist, ist WP Responsive Menu, Responsive Menu und WP Mobile Menu eine wahrscheinliche Lösung. Egal für welches Plugin Sie sich entscheiden, wir sind uns sicher, dass wir Sie abgedeckt haben.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.