So fügen Sie WordPress eine Schaltfläche zum Abonnieren von YouTube hinzu

Ihre Inhalte sind es, die in erster Linie die Besucher Ihrer Website anziehen. Wenn jedoch ein Teil (oder alle) Ihres Inhalts in Videoform vorliegt, besteht die Möglichkeit, dass Sie ihn nicht auf Ihrer Website hosten. Video ist in der Online-Landschaft allgegenwärtig geworden, nimmt viel Serverplatz ein im Vergleich zu Text oder sogar Bildern. Aus diesem Grund hosten viele ihre Videos woanders, meistens auf YouTube, und betten ihre YouTube-Videos dann in ihre Website ein.

Wenn du hast einen YouTube-Kanal und du willst Verwenden Sie es, um Besucher auf Ihre Website zu locken, das sollten Sie tun. Der Verkehr kann jedoch in beide Richtungen gehen: Ihre Website kann auch Abonnenten für Ihre YouTube-Inhalte generieren. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen So installieren Sie einen YouTube-Abonnieren-Button auf Ihrer WordPress-Website. Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten, dies zu tun: eine mit dem Code von YouTube und eine andere mit einem Plugin.

Bevor wir zu den Messingnadeln des Wie kommen, nehmen wir uns eine Minute Zeit, um über das Warum zu sprechen. Wenn du selbstbewusst bist Sie möchten einen YouTube-Abonnieren-Button auf Ihrer Website, scrollen Sie ganz nach unten zu dem Abschnitt mit den Anleitungen, den Sie benötigen.

Warum brauche ich YouTube-Abonnenten?

Warum brauchen Sie die Leute wirklich? abonniere deinen YouTube-Kanal? Schließlich können sie auf alle Inhalte Ihrer Website zugreifen, dort ist alles schön eingebettet, wie Sie sagen. Nun, das ist nur wahr, wenn Sie jedes einzelne Video, das Sie erstellen, in einen Artikel oder auf eine Seite einbetten.

Angenommen, Sie haben eine großartige Idee für ein Video, das Sie produzieren können, aber Sie haben keine Idee für einen darauf aufbauenden Beitrag. Warum solltest du dich einschränken, anstatt Lassen Sie Ihren YouTube-Kanal wachsen und eventuell einige Videozuschauer, die sonst noch nichts von Ihrer Website gehört hätten, auf den Weg zu Ihren Inhalten schicken?

Wenn Sie immer mehr Inhalte generieren, können Sie einige davon sogar als besser geeignet für YouTube als Ihre Website. Mit einem Abonnieren-Button auf Ihrer Website und Verweisen auf Ihre Website in Ihren YouTube-Videos und Videobeschreibungen können Sie die Verbindung zwischen beiden verstärken und sowohl die Anzahl Ihrer Website-Besuche als auch die YouTube-Aufrufe erhöhen.

Ein weiterer Vorteil von YouTube-Abonnenten besteht darin, dass sie mit Aufrufen korrelieren, was Relevanz bedeutet – Ihr beliebter Videoinhalt kann bei Suchanfragen gut ranken, was zu mehr Aufrufen, mehr Abonnenten und mehr Website-Besuchen führt.

Verwandt :  Begrenzt Tinder die Anzahl der Spiele, die Sie haben können?

Schließlich können Sie wählen, um Monetarisieren Sie Ihren YouTube-Kanal unabhängig Ihrer Website, durch Anzeigen, Sponsoring, Affiliate-Marketing oder auf andere Weise. In diesem Fall führen Sie mehr Abonnenten (und dadurch mehr Aufrufe) dazu, dass Sie mehr durch Werbung verdienen.

Kommen wir nun zur Sache.

So fügen Sie WordPress manuell eine Schaltfläche zum Abonnieren von YouTube hinzu

Ein YouTube-Abonnement-Button kann Ihnen in Form eines von Google selbst generierten Codes zur Verfügung gestellt werden. Sie können es auf der Google Developers-Website unter der Seite mit der Schaltfläche zum Abonnieren von YouTube.

Um Ihre Schaltfläche zu konfigurieren, benötigen Sie jedoch Ihre YouTube-Kanal-ID. Um herauszufinden, was es ist, gehen Sie zu Ihrer Kanalseite. Die URL der Kanalseite sieht etwa so aus:

https://www.youtube.com/channel/XXXXXXXXXXXXXXXX

Die Zeichenfolge nach /channel/ ist die ID eines Channels. Kopiere es.

YouTube-ID

Auf der Seite mit der Schaltfläche zum Abonnieren von YouTube fügen Sie sie in das Kanalname oder ID Bereich. Sie können auch die ändern Layout der Taste zwischen Ursprünglich, die nur eine YouTube-Schaltfläche in Rot enthält, und voll, das auch den Kanalnamen und den Titel enthält. Es gibt auch die Optionen zum Umschalten der Schaltflächen Thema zwischen Ursprünglich und dunkel, und Show oder verbergen das Abonnentenzahl. Der benötigte Code wird im Vorschau.

Konfigurieren Sie eine Schaltfläche

Nachdem Sie den Code kopiert haben, können Sie ihn an einer beliebigen Stelle auf Ihrer Website platzieren. Wir zeigen Ihnen, wie es im Rahmen eines Beitrags geht, aber es funktioniert genauso für eine Seite oder sogar einen Widget-Bereich.

Angenommen, Sie möchten einem eingebetteten Video eine YouTube-Schaltfläche zum Abonnieren und etwas Text voranstellen, um Ihre Besucher aufzufordern, Ihren Videoinhalt auf YouTube zu abonnieren.

Richten Sie den Beitrag einfach nach Belieben ein und klicken Sie dann auf Plus unterschreiben, um a . hinzuzufügen Benutzerdefinierter HTML-Code block, wenn Sie den Gutenberg-Blockeditor verwenden. Wenn Sie verwenden Elementor, du brauchst die HTML -Element, und wenn Sie den klassischen Editor verwenden, können Sie den Code einfach im HTML-Modus in den Textkörper des Beitrags einfügen.

Benutzerdefinierter HTML-Block

Fügen Sie jetzt einfach Ihren von YouTube generierten Code in das Feld des HTML-Blocks ein, und Sie sind fertig.

Code einfügen

Ihre Schaltfläche befindet sich genau dort, wo Sie sie platziert haben.

Vorschau der YT-Schaltfläche

So fügen Sie WordPress mithilfe eines Plugins einen YouTube-Abonnier-Button hinzu

Sie können auch ein Plugin verwenden, um einen YouTube-Abonnieren-Button hinzuzufügen. Das Plugin, das wir verwenden werden, ist YouTube-Abo. Nachdem Sie das Plugin installiert und aktiviert haben, können Sie jedem Widget-Bereich Ihrer Website eine Schaltfläche zum Abonnieren hinzufügen. Um zu beginnen, navigieren Sie zu Aussehen/Widgets aus dem linken Seitenmenü deines WordPress-Dashboards.

Verwandt :  So löschen Sie Facebook
Erscheinungsbild-Widgets

Auf der linken Seite finden Sie die YouTube-Abo Widget. Wenn Sie darauf klicken, finden Sie eine Liste mit Widget-Bereichen, in denen Sie Ihre Schaltfläche platzieren können. Beachten Sie, dass Widget-Bereiche themenspezifisch sind und verschiedene Themen unterschiedliche (oder anders benannte) Widget-Bereiche haben können. Wir demonstrieren dieses Plugin mit unserem Flaggschiff-Theme Bridge.

Wenn Sie auf das Widget klicken, sehen Sie ein Dropdown-Menü mit verfügbaren Bereichen. Wir platzieren unseren Button in der Kopfzeile unten rechts Bereich. Um ein Widget zu einem Widget-Bereich hinzuzufügen, wählen Sie einfach den Widget-Bereich aus dem Menü aus und klicken Sie dann auf Hinzufügen Widget. Sie können ein Widget auch per Drag & Drop in einen Widget-Bereich ziehen.

Widget hinzufügen

Danach müssen Sie Ihr Plugin konfigurieren. Sie finden das Widget im rechten Bereich des Widgets-Bildschirms.

Sie können a . eingeben Titel, aber der Rest der Konfiguration funktioniert ähnlich wie das Generieren von YouTube-eigenem Code, wie wir es im vorherigen Abschnitt getan haben. Du brauchst ein Kanal ID, Sie können zwischen umschalten Ursprünglich und voll Layouts und Ursprünglich und dunkel Thema, und Sie können wählen, um verbergen die Abonnentenzahl. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Widget-Konfiguration

Ihre konfigurierte Schaltfläche wird dort angezeigt, wo Sie sie platziert haben.

Vorschau des YT-Button-Widgets

Abschließend

Wie Sie gesehen haben, ist das Hinzufügen einer YouTube-Schaltfläche zum Abonnieren einer WordPress-Website schnell und einfach und öffnet Ihren Website-Besuchern einen Weg zu Ihren Videoinhalten. Egal, ob Sie von YouTube generierten Code oder ein Plugin verwenden, ob Ihre Website Ihren YouTube-Kanal verbessern soll oder umgekehrt, Sie können dies innerhalb von Minuten erledigen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.