So zeigen Sie das letzte Anmeldedatum eines Benutzers in WordPress an

Da alle Arten kommerzieller und sozialer Aktivitäten mit wachsendem Volumen und zunehmender Intensität online gehen, sollte es nicht überraschen, dass die Online-Sicherheit ein wachsendes Anliegen ist. Es ist auch keine Überraschung Die Erstellung hochwertiger Inhalte für das Internet wird immer komplexer. Selbst eine kleine Website kann mehrere Personen hinter sich haben, die fleißig daran arbeiten, eine gute Benutzererfahrung zu gewährleisten.

Deshalb Vielleicht interessiert Sie die genaue Uhrzeit, zu der jeder Benutzer auf Ihrer Website angemeldet war und auf Möglichkeiten, das Datum und die Uhrzeit der letzten Anmeldung eines Benutzers anzuzeigen. So können Sie und der Benutzer Verfolgen Sie alle verdächtigen Aktivitäten und nehmen Sie bei Bedarf Korrekturen und Änderungen vor. Es wird es auch schaffen Es ist einfacher für Sie, die Zeit zu überwachen, die Ihre Administratoren und Mitwirkenden mit der Arbeit auf der Website verbringen. Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, dies zu erreichen: Verwenden Sie ein Plugin und bearbeiten Sie Ihre Designdateien.

So zeigen Sie das letzte Anmeldedatum eines Benutzers mit einem Plugin an

Die einfachste Möglichkeit, das letzte Anmeldedatum eines Benutzers anzuzeigen, ist die Verwendung eines Plugins. Wir werden ein kostenloses Plugin namens . verwenden Wann letzte Anmeldung um die letzte Anmeldezeit eines Benutzers im Backend-Bereich Ihrer Website anzuzeigen: sichtbar für Administratoren und andere Benutzer mit Backend-Zugriff. Um das letzte Login-Datum eines Ihrer Benutzer anzuzeigen, müssen Sie dieses Plugin installieren und aktivieren.

Danach müssen Sie zu den Einstellungen des Plugins navigieren, um es zu konfigurieren. Sie finden die Einstellungen im linken Menü Ihres WordPress-Dashboards unter Wann letzte Anmeldung/Einstellungen.

Einstellungen für die letzte Anmeldung

Sie werden feststellen, dass die Einstellungen des Plugins zwei Abschnitte haben: Optionen und Werkzeuge. Unter Optionen, finden Sie zwei Kontrollkästchen. Die IP-Adresse des Benutzers aufzeichnen Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, wird Ihre Website die IP-Adressen der Benutzer aufzeichnen. Um einen Verstoß gegen die DSGVO zu vermeiden, werden sie auch anonymisiert. Überprüfung Aktivieren Sie „Alle Anmeldedatensätze“ zeichnet alle Anmeldungen auf. Überprüfen Sie beide.

Soweit die Werkzeuge Abschnitte betroffen sind, finden Sie die Optionen, um Alte Protokolle löschen, Alle Protokolle löschen, und Löschen Sie alle IP-Adressen. Sie können sie verwenden, um die Protokolle zu löschen, falls Sie sie nicht mehr benötigen. Wenn Sie alles eingerichtet haben, klicken Sie auf Einstellungen speichern Taste.

Optionen und Werkzeuge

Um zu sehen, wann sich Ihre Benutzer zuletzt angemeldet haben, navigieren Sie zum Benutzer/Alle Benutzer Panel aus Ihrem WordPress-Dashboard.

Alle Nutzer

Sie werden feststellen, dass das Plugin jetzt für jeden Benutzer die letzte Anmeldezeit anzeigt. Da wir nur einen Benutzer haben (Administrator), das sehen wir.

Verwandt :  So fügen Sie Ihrer WordPress-Website ganz einfach benutzerdefinierte Schriftarten hinzu
Letzte Anmeldung anzeigen

So zeigen Sie das letzte Login-Datum eines Benutzers mit Code an

Sie können auch Code verwenden, um die letzte Anmeldezeit für jeden Benutzer auf der Frontend-Seite anzuzeigen. Wenn Sie keinen technischen Hintergrund haben, Wir empfehlen Ihnen dringend, die Plugin-Methode zu verwenden wie oben beschrieben. Wir empfehlen Ihnen auch dringend, alles zu sichern, bevor Sie Änderungen an Ihren Designdateien vornehmen.

Um die letzte Anmeldung eines Benutzers anzuzeigen, müssen Sie die Ihres Themes ändern Funktionen.php Datei. Um darauf zuzugreifen, navigieren Sie zu Erscheinungsbild/Theme-Editor aus Ihrem WordPress-Dashboard.

Themen-Editor

Sie müssen auch die auswählen Funktionen.php Datei aus dem rechten Menü.

Funktionen PHP

Als nächstes müssen Sie den folgenden Code kopieren und in die Datei einfügen, um sicherzustellen, dass kein anderer Code gestört wird:

/**
* Capture user login and add it as timestamp in user meta data
*
*/
function user_last_login( $user_login, $user ) {
update_user_meta( $user->ID, 'last_login', time() );
}
add_action( 'wp_login', 'user_last_login', 10, 2 );
/**
* Display last login time
*
*/
function wpb_lastlogin() {
$last_login = get_the_author_meta('last_login');
$the_login_date = human_time_diff($last_login);
return $the_login_date;
}
/**
* Add Shortcode lastlogin
*
*/
add_shortcode('lastlogin','wpb_lastlogin');

Wenn Sie das getan haben, klicken Sie auf Update-Datei Taste.

Code einfügen

Als nächstes müssen Sie sich abmelden und wieder anmelden. Die Änderungen im Code werden erst dann wirksam.

Sobald Sie dies getan haben, haben Sie die Verwendung des [lastlogin] Kurzcode. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es als Teil eines Beitrags verwenden, aber Sie können es überall auf Ihrer Website verwenden.

Angenommen, wir möchten anzeigen, wann ein bestimmter Benutzer das letzte Mal auf der Website gesehen wurde, und sagen wir, wir möchten ihn in den Text eines Beitrags oder in eine Byline integrieren. Wir beginnen damit, einen Beitrag zu erstellen und ihm einen Titel zu geben. Um den Textkörper des Beitrags hinzuzufügen, benötigen wir a Klassisch Block. hinzufügen Klassisch blockieren, klicken Sie auf Plus Symbol und wählen Sie den Block aus dem Menü aus.

Klassischer Block

Wir werden jetzt Lorem ipsum Text und die Signatur des Admins hinzufügen. Die [lastlogin] Shortcode befindet sich an der Stelle, an der wir die letzte Anmeldezeit anzeigen möchten.

Text hinzufügen

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, klicken Sie auf Veröffentlichen. Der Shortcode zeigt nun die Uhrzeit Ihres letzten Logins an.

Möglicherweise möchten Sie nicht, dass dieses bestimmte Datum für alle Besucher Ihrer Website jederzeit zugänglich ist. Keine Sorge: Sie können Ihren Beitrag oder Ihre Seite jederzeit in eine private Seite umwandeln.

Vorschau der letzten Anmeldung

Abschließend

Wie Sie sehen, ist die Anzeige des letzten Login-Datums eines Benutzers keine große Sache und kann Ihnen eine Menge Ärger ersparen, wenn Sie feststellen möchten, wer wann auf was zugegriffen hat oder ob ein Benutzerkonto gehackt wurde oder nicht, oder wenn Sie es einfach nur möchten Überwachen Sie die Zeit, die Ihre Administratoren und Mitarbeiter mit der Arbeit an Ihrer Website verbringen. Unabhängig von Ihrer Motivation wissen Sie jetzt, wie es geht.

Verwandt :  Wählen Sie aus, in welchem ​​Browser Gmail Links auf Ihrem iPhone öffnet

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.