„Das war verdammt geil“: Als Vince McMahon einen Wrestlemania-Moment absolut liebte


Vince McMahon ist einer der mächtigsten Personen in der professionellen Wrestling-Branche. Er ist seit vier Jahrzehnten an der Spitze der Geschäfte, nachdem er das Unternehmen 1982 von seinem Vater Vincent J. McMahon gekauft hatte. Er hatte seine Karriere als Kommentator in den frühen 1970er Jahren begonnen die gesamte professionelle Wrestling-Industrie monopolisiert. Einer seiner größten Beiträge zu dieser Branche ist zweifellos – Wrestlemania.

Gilt als das größte Event, nicht nur in der WWE, sondern in der gesamten Sportunterhaltungsbranche. In den letzten Jahren hat sich das Event zu einer 2-Nächte-Affäre entwickelt. Auch dieses Jahr haben WWE und Vince McMahon alles gegeben und nichts unversucht gelassen, um ein denkwürdiges 2-Nächte-Event zu liefern. Die zwei Nächte sind gefüllt mit Überraschungsauftritten, massiven Titelkämpfen, Auftritten von Prominenten und auch Auftritten.

Wenn man bedenkt, dass es die Wrestlemania-Woche war, hat die gesamte professionelle Wrestling-Welt über den Showcase of Immortals geschwärmt. Eine solche große Überraschungsrückkehr, die sich in die Erinnerung des WWE-Universums einbrennen wird, ist die Rückkehr der Hardy Boyz bei Wrestlemania 33. Bei The Extreme Life of Matt Hardy öffnete sich die eine Hälfte der ehemaligen Raw Tag Team Champions über Vince McMahons Reaktion, als sie ihre Wrestlemania-Rückkehr machten.

„Wir kamen durch den Vorhang zurück und ich erinnere mich, dass er einfach aufstand und seine Hand ausstreckte, auf die Hände schlug, jeder von uns, zog uns für eine große Umarmung an sich. Das war verdammt geil! Das war verdammt geil! F***! Toll! Scheiße, ja, wir sind wieder im Geschäft“, sagte Hardy.

Vince McMahon kehrte bei Wrestlemania 38 in den Ring zurück

Vince McMahon
Stone Cold und McMahon

Wann WWE beschließt, aufs Ganze zu gehen, tun sie es auf jeden Fall. Beim Showcase of Immortals erschien Vince McMahon am Ring, um seinen Schützling Austin Theory bei seinem Match gegen Pat McAfee zu unterstützen. Der Smackdown-Kommentator holte sich einen komfortablen Sieg über Theory. Aber nach seinem Match fordert er den WWE CEO und Chairman heraus!

McMahon verpflichtete sich und holte einen entscheidenden Sieg über McAfee. Aber das war noch nicht alles! Stone Cold Steve Austin tauchte ebenfalls wieder bei der Veranstaltung auf. Zunächst bot er McMahon ein Bier an, schlug ihn aber schließlich mit einem Stunner!

LESEN SIE AUCH: BREAKING: Großes Update über den Status von Sasha Banks und Naomi bei WWE, nachdem sie auf unbestimmte Zeit gesperrt wurden

LESEN SIE AUCH: „Sie sind gefeuert“; Als Vince McMahon der WWE Hall of Famer Lita wegen eines kontroversen Blickwinkels drohte

Verwandt :  Samsung Galaxy S8 Video Enhancer: Was ist das und wie wird es verwendet?