Ehemaliges Mitglied der Villainous Faction von Triple H kehrt für ein letztes WWE-Match zurück

Dreifach H als Wrestler hat er fast alles in der WWE erreicht. Von der Bildung von Fraktionen bis hin zum mehrfachen Gewinn der Weltmeisterschaft hat Triple H alles getan. Bevor The Game eine Autoritätsfigur außerhalb des Bildschirms war, war er eine Autoritätsfigur auf dem Bildschirm. Ja, wir sprechen über den schurkischen Stall The Authority.

Wie wir wissen, war die Behörde ein bösartiger Stall, der von Stephanie McMahon und Triple H kommandiert wurde. Bevor sie sich 2016 trennten, begannen sie ihr Abenteuer offiziell im Jahr 2013 und machten vielen Babyfaces das Leben schwer.

Kane, Seth Rollins und Big Show gehörten zu den zahlreichen Mitgliedern der Gruppe. Rollins war zwar Teil der Gruppe, wurde aber von J & J Security, bestehend aus Joey Mercury und Jamie Noble, mit Sicherheit versorgt.

Jamie Noble, der einst Teil von The Authority war und jetzt ein WWE-Produzent ist, hat kürzlich bekannt gegeben, dass er am 11. Dezember sein letztes Wrestling-Match bei der WWE bestreiten wird. Nobles letztes bekanntes im Fernsehen übertragenes Match bei der WWE wäre, dass er und Mercury Rollins besiegen ein 2-gegen-1-Handicap-Match. Noble verließ die Gruppe 2015, nachdem er von Brock Lesnar während seiner Fehde mit Seth Rollins verletzt worden war.

Noble gab heute auf Instagram bekannt, dass er sein letztes WWE-Match am 11. Dezember im Charleston Civic Center in Charleston, West Virginia, bestreiten wird. Noble hat erklärt, dass dies wahrscheinlich sein letzter Auftritt in seiner Wrestling-Karriere bei der WWE sein wird, aber wie man so schön sagt: Never Say Niemals, wir können die Möglichkeit nicht ausschließen, dass er nicht mehr ringen wird.

West Virginia, die Heimatstadt von Noble, schwor er, dass er mit der besten Leistung seiner Karriere als Gewinner abreisen würde. Noble, der vor 11 Jahren gezwungen war, mit dem Wrestling aufzuhören, hat danach nicht mehr viel als Einzelkämpfer gerungen. Er versprach, das Beste aus der Gelegenheit zu machen und wird jede Unterstützung zu schätzen wissen, die er bekommen kann.

Lesen Sie auch: Großes Update zu den Plänen von Triple H für Johnny Gargano und Tommaso Ciampa

Triple H könnte es für Jamie Noble möglich gemacht haben

Triple H mit Jamie Noble und Joey Mercury als Teil von The Authority (Bildnachweis – SuperLuchas)
Triple H mit Jamie Noble und Joey Mercury als Teil von The Authority (Bildnachweis – SuperLuchas)

Noble begann seine Wrestling-Karriere im Jahr 1995 und rang auf dem Independent Circuit, bevor er von WCW unter Vertrag genommen wurde. Nachdem WCW von gekauft wurde WWENoble begann seine erste Tätigkeit im Unternehmen, die von 2001 bis 2004 dauerte. Während seiner ersten Tätigkeit im Unternehmen wurde er ein einmaliger Champion im Cruisergewicht und machte sich durch eine Geschichte mit Nidia, seiner Freundin auf dem Bildschirm, beliebt .

Nachdem er WWE 2004 verlassen hatte, hatte er eine kurze Zeit bei NJPW und Ring of Honor. Er und Daniel Bryan gründeten „The American Dragon“, während sie bei der NJPW waren. Im August 2005 wurde er ROH-Weltmeister, indem er CM Punk, Samoa Joe und Christopher Daniels in einem Vier-Wege-Ausscheidungsspiel besiegte. Noble hielt die Meisterschaft bis Mitte September, bevor er von Daniel Bryan besiegt wurde.

Er trat 2005 erneut der WWE bei und rang in der Firma als Heel, was er während seiner gesamten Karriere größtenteils getan hat. Im Jahr 2009 gab Noble aufgrund der Auswirkungen einer Verletzung aus seinem Match mit Sheamus und der zahlreichen anderen anhaltenden Beschwerden, die er im Laufe seiner Karriere angesammelt hatte, bekannt, dass er das professionelle Wrestling beendet hatte.

Lesen Sie auch: „Immer gut zu mir“: Ken Shamrock möchte, dass The Rock und The Undertaker zu einem besonderen Abend erscheinen

Seitdem hat er nicht mehr viel gerungen und viel als Produzent für die WWE gearbeitet. Jetzt, da Noble sein Abschieds-WWE-Match in seiner Heimatstadt bestreitet, können wir Triple H nur dafür danken, dass er ihm diese Chance gegeben hat. Noble hätte in der Vince McMahon-Ära vielleicht nie die Gelegenheit bekommen.

Lesen Sie auch: „Ich möchte nicht in einen Wrestling-Ring steigen“ – Kane spricht über seinen jüngsten WWE-Auftritt und seine Bereitschaft, weiter zu ringen

Verwandt :  Beheben Sie das Abstürzen oder Einfrieren der WhatsApp Desktop-App auf einem Windows-PC