„Heilige Scheiße, dieses Match knallt“; Cody Rhodes kehrt zurück und besiegt den Visionär Seth Rollins in einem der besten Matches von WrestleMania


Eines der faszinierendsten Matches der ersten Nacht der Größten Bühne von allen war das zwischen Seth Rollins und dem mysteriösen Gegner, der vom Boss ausgewählt wurde, Vince McMahon. Der Visionär bekam den amerikanischen Nightmare Cody Rhodes als seinen Gegner für WrestleMania, der nach langer Zeit eine großartige Rückkehr zu WWE feierte.

Cody Rhodes gegen Seth Rollins wurde für WrestleMania 38 geplant
Cody Rhodes gegen Seth Rollins wurde für WrestleMania 38 geplant

Wie bereits erwartet, trat Cody Rhodes als Gegner des Visionärs Seth Rollins auf. Der American Nightmare wurde herzlich empfangen und die beiden Männer brachten sich gegenseitig mit jeder geschickten Bewegung zu Fall, die sie brauchten, um als Sieger hervorzugehen. Das Traummatch unterhielt nicht nur das WWE-Universum, sondern wurde zu einem der besten Matches der Größten Bühne von allen.

Die beiden Männer brachten sich gegenseitig viele Zähler und zwangen beide Männer, tief in ihrem Arsenal zu graben. Die beiden Männer brachten viele große Moves mit und zwangen das WWE-Universum, von Anfang an „This is Awesome“ zu singen. Rollins und Rhodes kämpften gegeneinander, als hätten sie eine großartige Chemie im Ring und hätten sich in der Vergangenheit schon oft gegenübergestanden.

Seth Rollins brachte einige seiner besten Manöver für den American Nightmare mit, aber wie der Name schon sagt, wurde es immer ein Albtraum für den Visionär selbst. Da beide Männer eine Menge Erfolge im Gepäck hatten, wurde das Match immer süßer und süßer. Am Ende war es Cody Rhodes, der den Sieg holte und das auch noch gegen den Visionary nach sechs Jahren WWE-Pause.

Seth Rollins und Cody Rhodes kämpften in einem der besten Matches in der Geschichte von WrestleMania gegeneinander

Cody Rhodes gegen Seth Rollins: WrestleMania 38
Seth Rollins sah sich endlich bei WrestleMania 38

Cody Rhodes wird am Monday Night Raw nach WrestleMania 38 zu den wöchentlichen Shows zurückkehren und seine Rückkehr nach sechs langen Jahren ansprechen. The American Nightmare and the Visionary könnten auch ein Wortgefecht hinzufügen und diese Rivalität bis WrestleMania Backlash fortsetzen.

Die WWE Universe war sehr glücklich zu wissen, dass der, den sie wochenlang sangen, der, den sie wochenlang zurückkehren würden, Cody Rhodes bei der 38. Ausgabe der Größten Bühne von allen zu WWE zurückkehrte und den Visionär Seth Rollins besiegte in seinem Re-Debüt-Match. Das Publikum erfüllte Twitter mit Glück und Freude, als der American Nightmare zu der von Vince McMahon geführten Firma zurückkehrte.

LESEN SIE AUCH: „EPISCH“; Twitter bricht aus, als Bianca Belair Becky Lynch in einem atemberaubenden Match besiegt, um die neue Raw Women’s Champion zu werden

Verwandt :  So sehen Sie sich den PlayStation Showcase 2021 an