„Ich glaube, er ist dort reingekommen, weil …“ WWE Legend wirft Goldberg einen Schuss in Bezug auf seine Aufnahme in die WWE Hall of Fame ein

Goldberg ist einer der stärksten Männer, die je einen Fuß in den quadratischen Kreis gesetzt haben. Der ehemalige Universal Champion hat seit seiner Niederlage in der Elimination Chamber an keinem der Kämpfe mehr teilgenommen Römische Herrschaft dieses Jahr. Viele hatten spekuliert, dass der ehemalige Universal Champion mit dem Wrestling fertig sein könnte, aber er hat diese Gerüchte kürzlich zerquetscht.

Während eines kürzlichen Auftritts in WWEs The Bump erklärte er, dass seine Tage zwar gezählt, aber sicherlich noch nicht vorbei sind. Er hatte erwähnt, dass er in seiner großen Garage ein Fitnessstudio aufbaut, vielleicht als Auftakt für ein mögliches Comeback.

Obwohl Goldberg eine großartige Karriere hinter sich hat und in seiner Karriere zahlreiche Weltmeisterschaften gewonnen hat, hat er sich den Ruf erworben, im Ring unsicher und gefährlich zu sein. Der berüchtigtste Vorfall, bei dem er im Ring riskant und gefährlich war, ereignete sich 1999, als Bret Harts Karriere beendet wurde.

Bei der WCW Starrcade 1999 kämpfte er gegen Hart um die WCW-Weltmeisterschaft im Schwergewicht, und während des Spiels führte Goldberg einen Maultiertritt gegen Hart aus, der Hart eine schwere Gehirnerschütterung verursachte. Aufgrund des Tritts wurde bei Hart ein Post-Concussion-Syndrom diagnostiziert, und später in diesem Jahr gab er seinen Rücktritt vom Wrestling bekannt.

VERBINDUNG: SCHOCKIERENDE Enthüllung über die Statistiken von Goldbergs WWE-Lauf seit 2016

Goldberg hatte gesagt, er sei damit fertig, sich bei Bret Hart zu entschuldigen

Goldberg führt Bret Hart bei der WCW Starrcade 1999 mit dem Mule Kick aus
Goldberg führt Bret Hart bei der WCW Starrcade 1999 mit dem Mule Kick aus

Während einer Ausgabe von Talk is Jericho im August dieses Jahres erklärte Goldberg, dass er es satt habe, sich bei Bret Hart zu entschuldigen. Er sagte, dass er keine schlechten Absichten hatte und die Erfahrung immer noch erschütternd findet und glaubt, dass er sie in die Ewigkeit mitnehmen wird.

Der ehemalige Universalchampion behauptete, er habe Hart millionenfach sein Bedauern ausgedrückt und würde sich nicht mehr niederreißen. Laut dem ehemaligen Universal Champion muss er weitermachen, wenn Bret Hart seine Entschuldigung nicht akzeptieren kann.

Nachdem Goldberg 2018 in die WWE Hall of Fame aufgenommen wurde, nahm er weiterhin an Wettkämpfen teil und verdiente sich die WWE Universal Championship einmal im Jahr 2020. Bret Hart hat sich nun an der Aufnahme in die Hall of Fame des ehemaligen Universal Champions versucht.

Goldberg wird in die WWE Hall of Fame aufgenommen
Goldberg wird in die WWE Hall of Fame aufgenommen

Hart glaubt, dass Barry Horowitz es verdient hat, in die Hall of Fame aufgenommen zu werden, weil er wirklich wrestlen kann, während Goldberg dies niemals könnte. Hart glaubt, dass der ehemalige Universal Champion in die Hall of Fame aufgenommen wurde, weil er alle verletzt hat.

Verwandt :  Die 10 besten Fixes für das iPhone, das nicht im Finder auf dem Mac angezeigt wird

„Ich dachte immer, wenn Goldberg in die Hall of Fame aufgenommen wurde, dann hätte Horowitz in die Hall of Fame aufgenommen werden sollen. Horowitz kann tatsächlich ringen. Goldberg konnte das nie. Ich denke, er ist dort reingekommen, weil er jeden verletzt hat, mit dem er zusammengearbeitet hat.

Barry Horowitz arbeitete in den 90er Jahren als Jobber bei der WWE und ist derzeit bei AEW unter Vertrag. Er kehrte 2022 auch zum Wrestling zurück, nachdem er seit 2013 nicht mehr gerungen hatte.

LESEN SIE AUCH: „Ich bin gegen eine Wand gefahren“ – Dakota Kai sagte, sie habe keine Ahnung, wie sie ihren Charakter in NXT weiter aufbauen könne