Ist der ehemalige UFC-Superstar Ronda Rousey ein Blutsverwandter der WWE-Legende Roddy Piper?


Ronda Rousey wurde „Rowdy“ genannt, nachdem sie mit einem ungeschlagenen Rekord in den USA begonnen hatte WWE das sah, wie sie Feinde in weniger als Sekunden unterwarf, nachdem sie ihre charakteristische Armstange benutzt hatte. Ronda Rousey erhielt den Segen von „Rowdy“ Roddy Piper selbst, bevor Sie dies tun. Während ihrer Zeit in der Sportunterhaltungsbranche bei Wrestlemania 31 teilte sie den quadratischen Kreis mit The Rock und The Authority. Dies schien eine Fantasiepaarung zu sein, schien aber zum Scheitern verurteilt zu sein, wenn sie Pipers charakteristische Lederjacke trug. Sie schickte COO Triple H durch einen Tisch und verwickelte Stephanie McMahon beinahe in eine Schlägerei, in der sie auch behauptete, warum sie „die schlimmste Frau auf dem Planeten“ sei. und der „Raufbold“.

Ronda Rousey wurde „Rowdy“ genannt, nachdem sie einen ungeschlagenen Rekord in der WWE aufstellte, bei dem sie Gegner in weniger als Sekunden mit ihrer charakteristischen Armstange besiegte.
Ist der ehemalige UFC-Superstar Ronda Rousey ein Blutsverwandter der WWE-Legende Roddy Piper? 4

Während sich viele fragten, ob es eine tatsächliche Blutsverbindung zwischen dem verstorbenen Roddy Piper und Rowdy Ronda Rousey gab, stellte sie fest, dass sie kürzlich ausgiebig mit der Tochter des verstorbenen Wrestlers, Teal Piper, trainiert hatte, die selbst eine ehemalige professionelle Wrestlerin ist. Rousey verriet in einem Interview mit ESPN, dass sie den Namen nicht stehlen wollte:

„Als ich anfing, MMA zu machen, versuchte ich, mir einen Kampfnamen auszudenken, und natürlich war das erste, woran alle dachten, Rowdy Ronda Rousey. Und es ist, als ob ich es wüsste, aber es ist, als hätte Rowdy Roddy Piper das bereits und ich möchte es nicht stehlen.

Ronda Rousey wurde „Rowdy“ genannt, nachdem sie einen ungeschlagenen Rekord in der WWE aufstellte, bei dem sie Gegner in weniger als Sekunden mit ihrer charakteristischen Armstange besiegte.
Ist der ehemalige UFC-Superstar Ronda Rousey ein Blutsverwandter der WWE-Legende Roddy Piper? 5

Sie fügt hinzu, dass sie von The Hotrod höchstpersönlich mit dem Namen gesegnet wurde:

„Bis ich zufällig den ‚Rowdy‘ sah und seinen Segen bekam und er sehr süß darüber war. Er sagte: ‚Klar, Junge, kein Problem. Mach lieber den Namen stolz‘ oder so ähnlich.“

LESEN SIE AUCH: „Ich bin noch nicht auf dem richtigen Niveau“; Als Ronda Rousey sich 2019 mit einer wettbewerbsfähigen Sasha Banks verglich

Der Hotrod konnte den Erfolg von Ronda Rousey nicht miterleben

Ronda Rousey wurde „Rowdy“ genannt, nachdem sie einen ungeschlagenen Rekord in der WWE aufstellte, bei dem sie Gegner in weniger als Sekunden mit ihrer charakteristischen Armstange besiegte.
Ist der ehemalige UFC-Superstar Ronda Rousey ein Blutsverwandter der WWE-Legende Roddy Piper? 6

Aus dem Interview ging hervor, dass Roddy Piper damit einverstanden war, dass Ronda Rousey sein Vermächtnis als „Rowdy“ weiterführt, und wollte, dass sie dem Gimmick gerecht wird. Die Baddest Women on the Planet vollführten ihre Spielerei offensichtlich im perfekten Sinne. Aber leider starb Piper 2015 an Herzproblemen und konnte daher nicht überwachen, wie Rousey sein Vermächtnis weiterführte, wie er es wollte. Ronda Rousey wurde zweifache Frauenmeisterin und gewann dieses Jahr sogar den Royal Rumble.

LESEN SIE AUCH: UHR : Schauen Sie sich Ronda Rouseys atemberaubende Badeanzugfotos im Laufe der Jahre an

Verwandt :  So sortieren Sie Ihre LinkedIn-Jobs und -Fähigkeiten in der richtigen Reihenfolge