„Joe war ziemlich gut in dem, was er tat“ – Als Roman Reigns von Calvin Johnson Jr. für seine Fußballkarriere gelobt wurde


Römische Herrschaft ist eine der wichtigsten und produktivsten Persönlichkeiten der WWE. Reigns wurde von Wrestling-Experten auf der ganzen Welt für seine magnetische Persönlichkeit und seine In-Ring-Fähigkeiten gefeiert. Roman Reigns hat viele Live-Events in der WWE geleitet, sechs davon waren das „Größte von allen“, die „WrestleMania“. Roman war sechsmaliger WWE-Weltmeister, wobei seine Amtszeit als Universal Champion die längste in der Geschichte der WWE war.

Roman Reigns war aufgrund seines Kampfes gegen Leukämie für viele eine Inspiration. Reigns wurde zweimal in seinem Leben Opfer von Leukämie und sagte, dass es viel einfacher war, den Krebs beim zweiten Mal zu besiegen als beim ersten Mal. Er besiegte ihn beim zweiten Mal, als er Teil der WWE war. Reigns wird für seinen Optimismus, seine Entschlossenheit und seinen Mut gelobt, die Krankheit zu besiegen.

LESEN SIE AUCH: „Cut his f*cking hair“ – Was Vince McMahon John Cena vor seinem Debüt gegen Kurt Angle befohlen hat

Roman Reigns wird voraussichtlich bei SummerSlam zurückkehren

Roman regiert und Calvin Johnson jr.
Roman Reigns während seiner Tech-Tage in Georgia und Calvin Johnson jr. während seiner Fußballkarriere

Roman Reigns schloss sein Studium an der Georgia Tech mit einem Hauptfach in Betriebswirtschaft ab. Während seiner Zeit beim Georgia Tech um 2007 war Roman Teil des Footballteams Georgia Tech Yellow Jackets und spielte als Defensive Tackle. Interessanterweise war der ehemalige American Football Wide Receiver Calvin Johnson Jr. auch Teil des gleichen Georgia Tech Teams. Calvin gilt weithin als einer der besten Wide Receiver aller Zeiten.

Bereits im Februar 2022 war Calvin Johnson Jr. in der Rich Eisen-Show aufgetreten, um über verschiedene Themen zu sprechen, von denen eines über seinen Georgia-Tech-Teamkollegen Roman Regias handelte. Johnson hatte erklärt, dass niemand damit gerechnet habe, dass Roman Reigns ein Wrestler sein würde WWE. Er hatte auch mitgeteilt, dass er vor etwa einem Jahr mit Reims in Kontakt war.

Roman Reigns wurde kürzlich aus der Werbung für Hell in a Cell entfernt
Römische Herrschaft

„Ja ja. Wir wussten, dass er einen kleinen Hintergrund von seiner Familie hatte, wissen Sie, The Rock und all diesen familiären Hintergrund. Aber ich kannte niemanden, ich glaube nicht, dass irgendjemand wusste, dass der Weg vom Fußballspielen zum Wrestling gehen wird, und er wird der Star sein, der er ist. Obwohl dieses Haar wirklich ein Star ist.“

Er drückte seine Freude für „The Tribal Chief“ aus und sagte, dass er sich über die Regentschaften freue und seine Fußballkarriere anerkenne.

„Ich werde sie kontaktieren, wenn sie nach Atlanta oder Michigan kommen. Ich habe mich tatsächlich vor ein oder zwei Jahren mit ihm verbunden, kurz vor COVID, es ist jetzt eine Weile her. Aber nein, lass ihn diesen Kerl machen. Es ist erschreckend anzusehen, nur zu sehen, wie dieses Ding übernimmt. Ich meine, obwohl das Joe war. Joe war ziemlich gut in dem, was er getan hat, als er auf dem Fußballplatz spielte, also erwarte ich nicht, dass es weniger war.“

Seit seinem Sieg bei RAW am folgenden Abend nach WrestleMania gegen Lesnar rang Roman Reigns im Mai bei einem Live-Event gegen Drew McIntyre, das er gewann. Danach wurde Roman bisher noch nicht bei WWE gesehen, es wurde spekuliert, dass „The Tribal Chief“ bei SummerSlam zurückkehren und gegen eine WWE-Legende antreten würde.

Verwandt :  9 besten Facebook-Gruppen für Unternehmer und Freiberufler

LESEN SIE AUCH: UHR John Cena erinnert sich an seinen WWE-Debütkampf gegen Kurt Angle vor 20 Jahren

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.