„Er lacht wirklich über sich selbst“; Als Ryan Reynolds seine Freundschaft mit Dwayne Johnson eröffnete


Dwayne Johnson hat viele großartige Freunde in der Hollywood-Industrie, wo er viel Erfolg und Popularität gefunden hat. Aber einer der besten Freunde des ersteren WWE Champion ist niemand Geringeres als der Star des Hollywood Walk of Fame 2017, Ryan Reynolds. Die beiden werden schon lange zusammen gesehen und haben auch einige tolle Momente miteinander geteilt.

Johnson und Reynolds wurden nicht oft zusammen in den Filmen gesehen, aber alle von ihnen waren super lustig anzusehen und es ist sehr aufregend, an sie in der Hollywood-Branche zu denken. Während Reynolds in einer Folge der Tonight-Show mit Jimmy Fallon auftrat, enthüllte der Hollywood-Megastar, warum er eine sehr gute Freundschaft mit Johnson hatte und wie viel Spaß es ihm machte, mit dem ehemaligen WWE-Superstar im Netflix-Film Red Notice zu arbeiten.

„Wir haben es ungefähr 1 oder 2 Tage nach der Halbzeitlinie geschafft. Ich schätze, wir hätten den Film vielleicht beendet, wenn wir nicht 90 Prozent der Zeit damit verbracht hätten, herumzualbern und zu lachen. Ich kenne Dwayne seit etwa 15 Jahren. Wir neigen also dazu, Zeit damit zu verbringen, uns gegenseitig zum Lachen zu bringen, was eine wirklich unverantwortliche Sache mit Netflix, ihrem Geld, ist.“

„Ich denke, einer der Gründe, warum ich so lange mit ihm befreundet bin, ist, dass er wirklich über sich selbst lacht, was eines der Dinge ist, die ich an ihm liebe. Also, wenn Sie Arten von Papagei zurück [his lines] nur 27 Prozent schneller mit einem Schimpfwort am Ende ist er weg. Er verlässt den Raum und kommt nie wieder zurück.“

LESEN SIE AUCH: BREAKING: Roman Reigns hat Berichten zufolge im Juli und August nicht für WWE-Aufzeichnungen geworben

Dwayne Johnson und Ryan Reynolds arbeiteten gemeinsam an dem rekordverdächtigen Film „Red Notice“.

Dwayne Johnson und Ryan Reynolds verbindet eine großartige Bindung
Dwayne Johnson und Ryan Reynolds bei der Red Notice-Premiere

Einer der besten Filme der jeweiligen Karrieren von Dwayne Johnson und Ryan Reynolds war Red Notice, der 2021 veröffentlicht wurde und zahlreiche Rekorde auf Netflix brach. In dem Film arbeiteten Johnson und Reynolds zusammen, um Cleopatras drittes Ei mit Gal Gadot als Co-Star zu finden. Die beiden Freunde hatten einige denkwürdige Momente miteinander und viele weitere werden noch kommen.

LESEN SIE AUCH: „Mit diesem Glauben gehe ich zu Grabe“; Als die NBA-Legende Charles Barkley den Kommentator verprügelte, weil er die WWE als Fälschung bezeichnet hatte

LESEN SIE AUCH: „Er fickt scheiße“; Als Kevin Hart die Leistung von Dwayne Johnson bei WWE in Frage stellte

Verwandt :  „BACK OF THE LINE B***H“: Charlotte Flairs starke Antwort auf Ronda Rouseys Herausforderung