„Ohne ihn wäre ich nicht hier“; Kevin Owens spricht über die Ruhestands- und Gesundheitsprobleme von Triple H


Kevin Owens und Triple H teilen hinter den Kulissen eine sehr schöne Beziehung und die beiden wurden oft glücklich zusammen gesehen. Der Prizefighter Owens betrachtet das Spiel Triple H als seinen Mentor und hat dem ehemaligen WWE-Champion immer für alles gedankt, was er in seiner Karriere erreicht hat.

Kevin Owens saß kürzlich in einem Interview mit Talksport und gab bekannt, dass er kürzlich seinen Mentor Triple H getroffen hatte, und gab auch ein Update über den Zustand des Jägers, nachdem er vor einigen Monaten an einigen Herzproblemen gelitten hatte, und kündigte dann seinen Rücktritt an medizinische Probleme. Das Vorherige Universal Champion enthüllte auch, wie Triple H nach den harten Bedingungen aussah. Hier ist, was er sagte:

Kevin Owens sprach kürzlich über sein kürzliches Treffen mit Triple H
Kevin Owens sprach kürzlich über sein kürzliches Treffen mit Triple H

„Ihn gestern zu sehen war so großartig. Ihn wiederzusehen, nachdem er ein paar Monate lang nichts gesehen hatte, als er die ganze Zeit überall war, und er sah fantastisch aus, klang fantastisch, es war großartig. Weil dieser Typ so viel für so viele Menschen in dieser Branche getan hat. Er hatte immer diesen Ruf, richtig?“

„Ich dachte immer, er sei gut in dem, was er tat, und für mich hat er die Shows, in denen er war, und die Leute, mit denen er arbeitete, immer verbessert, also habe ich nie wirklich diese Stimmung des Rufs bekommen. Ich war nicht überrascht, als ich ihn traf, dass er ein Typ war, dem es darum ging, die Branche auszubauen und den Menschen eine Chance zu geben. Er hat meine Annahmen in den letzten Jahren viele Male bestätigt und viele von uns, viele von uns, wären ohne ihn nicht hier.“

LESEN SIE AUCH: „Was ist gerade passiert?“ Das WWE-Universum ist verwirrt, nachdem Sasha Banks und Naomi Monday Night Raw verlassen und das Unternehmen gezwungen haben, das Hauptereignis zu ändern

Kevin Owens wird mit der Hesekiel- und Elias-Saga verwechselt

Kevin Owens befindet sich derzeit in einigen „Wahrheitsproblemen“, da er das Gefühl hat, dass Ezekiel, der behauptet, der jüngere Bruder von Elias zu sein, in Wirklichkeit Elias ist, der versucht, seine Identität zu vergrößern. Der ehemalige Universal Champion hat versucht zu beweisen, dass er Recht hat und dass Ezekiel ein Lügner ist, aber jede Chance, die er nutzt, um die Wahrheit zu beweisen, stellt sich für ihn selbst als Problem heraus.

LESEN SIE AUCH: „Ich habe etwas gesagt, das weniger als nett war“; Als John Cena zugab, dass er in seiner Rivalität mit The Rock nicht persönlich hätte werden sollen

Verwandt :  Durchgesickerte Informationen über die Liberty City-Erweiterung von GTA Online

LESEN SIE AUCH: „Sie werden von nichts in der materiellen Welt genug haben“; Als Will Smith offenbarte, dass er eifersüchtig auf Dwayne Johnson war

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.