„One last a** whooping“ – WWE Undisputed Champion Roman Reigns erklärt, dass er das Kapitel mit Brock Lesnar schließen will


Roman Reigns trat zum ersten Mal in der Hauptaufstellung auf, seit er Brock Lesnar in einem Rückkampf bei RAW um den Undisputed WWE Championship besiegt hatte. Roman Reigns trat beim Friday Night SmackDown auf, um seinen Undisputed WWE Championtitel gegen The Riddle zu verteidigen, und verteidigte ihn erfolgreich.

Roman Reigns wollte gerade den Ring verlassen, nachdem er mit dem WWE-Universum über seine Größe gesprochen hatte, als „Brock Lesnar, die Verkörperung des Biests, die Arena betrat und das WWE-Universum schockierte. Dies war auch Lesnars erster Auftritt seit seiner Niederlage bei RAW ; die Nacht nach WrestleMania. Brock bot Roman Reigns einen Handschlag an und als Roman sich dem Schütteln näherte, packte Brock ihn und lieferte eine F-5. Er schaltete auch die anderen Mitglieder von Bloodline aus, indem er eine F-5 lieferte.

LESEN SIE AUCH: „Trägt auch zur Langlebigkeit bei“ Sheamus enthüllt Pläne für die Zukunft

Roman Reigns und Brock Lesnar standen sich in der Vergangenheit schon mehrfach gegenüber

Roman Reigns und Brock Lesnar
Roman Reigns und Brock Lesnar im Ring

Das WWE gab am selben Tag bekannt, dass Brock Lesnar bei SummerSlam in einem No Holds Barred Match gegen Roman Reigns antreten wird. Die Veranstaltung findet am 30. Juli im Nissan Stadium in Nashville, Tennessee, statt.

Roman Reigns ging zu Twitter und reagierte auf die Ankündigung seines Kampfes mit Lesnar. Er sagte, dass niemand sonst seine Fähigkeiten habe und dass er der einzige auf dem Höhepunkt sei. Er schloss mit der Feststellung, dass er das Tier ein für alle Mal besiegen werde, damit er es nicht wagen werde, es noch einmal herauszufordern.

„Ich habe als EINZIGER oben auf dem Berg gestanden. Auf der Insel der Relevanz. Im Zentrum von allem. Ein letzter Arschschrei für das Biest. #WreckEveryoneAndLeave #SummerSlam“

Roman Reigns und Brock Lesnar standen sich in ihrer Karriere insgesamt 7 Mal gegenüber, davon 4 Eins-gegen-Eins-Kämpfe, zwei Triple-Threat-Matches und ein Fatal-Four-Way-Match. „The Tribal Chief“ und Beast Incarnate haben WrestleMania 3 Mal als Hauptevent gespielt. Ihre Rekorde sind mit jeweils drei Siegen unentschieden.

Das WWE-Universum hatte gemischte Reaktionen auf die Ankündigung ihres Matches bei SummerSlam, wobei viele behaupteten, sie seien es leid, immer wieder dasselbe zu sehen.

LESEN SIE AUCH: „Nur wenige Menschen in der Geschichte haben WWE so viel bedeutet wie John Cena“ – Hall of Famer JBL lobt John Cena für seine wohltätigen Beiträge

LESEN SIE AUCH: „Ich war sprachlos. Schockiert“ – Eric Bischoff kommentiert die Kontroverse um Vince McMahon

Verwandt :  Amazon-Apotheke liefert Medikamente bis an Ihre Haustür in Indien; So funktioniert das!