„Theorie besser nicht gewinnen, verdammt noch mal nicht um WWE herumspielen“ –…







Das WWE Universe hatte große Erwartungen an das Money In The Bank-Ranglistenspiel der Männer 2022 in Las Vegas. Und raten Sie mal, die Konkurrenten des Wettbewerbs haben dafür gesorgt, dass sie überliefert haben. Zuvor hatte Theory an diesem Abend seinen WWE United States Championship-Titel an Bobby Lashley verloren. Und dann stießen die Zuschauer auf eine massive Wendung, für die die WWE bekannt ist.

Im letzten Moment wurde Theory neben Seth Rollins, Sheamus, Omos, Drew McIntyre, Moss, Riddle und Sami Zayn in die MITB-Besetzung aufgenommen. Es war Adam Pearce, der die Aufnahme von Theory ankündigte. Wer hätte damals gedacht, dass es Theory sein wird, der mit der begehrtesten Aktentasche im Arm ein Selfie auf der Leiter macht?

Die Nacht war voller Action, und wenn es einen Wettbewerb gab, der die ganze Aufmerksamkeit und das Rampenlicht auf sich zog, dann war es die Fehde „Geld in der Bank“ der Männer. Gerade als das WWE-Universum dachte, dass jemand gewinnen würde, kam der andere Typ aus dem Nichts, um dem Event eine überraschende Wendung zu geben. Der größte Moment des Spiels muss gewesen sein, als Riddle RKO auf Seth Freakin Rollins von der Spitze der Leiter anwendete.

Zu einer Zeit, als der nigerianische Gigant Omos gefährlich aussah, schlossen sich sechs andere in der Aufstellung zusammen, um Omos hochzuheben und ihn auf den Kommentatorentisch zu werfen, der bei Omos‘ Aufprall in Stücke zerbrach. Als Ergebnis dieses Sieges hat Theory nun das Recht, den WWE Undisputed Championship-Titel jederzeit und überall innerhalb des nächsten Jahres anzufechten.

Theory ist eine neue Ergänzung zu einer mit Stars besetzten Gewinnerliste

Theorie am Eingang
Theory auf dem Weg zum Ring

Im Laufe der Jahre hat das WWE Money in the Bank-Event viele große Namen gesehen, die die Aktentasche hochgehoben haben. Das Segment wurde erstmals im Jahr 2005 eingeführt, als die Veranstaltung Teil von Wrestlemania 21 war. 5 Jahre später erhielt MITB seinen ersten Premium-Live-Event-Status.

Die Liste der Gewinner im Laufe der Jahre umfasst große Namen wie Hall of Famers Rob Van Dam und Edge sowie andere wie CM Punk, Mr. Kennedy, Kane, Jack Swagger, Randy Orton, John Cena, Brock Lesnar, Sheamus und Seth Rollins, um nur einige zu nennen. Seth und Sheamus waren auch Teil des diesjährigen Lineups.

Aber das Schicksal war an diesem Abend auf der Seite von Theory, zumindest während des MITB-Spiels. Ein Abend, der für Theory mit Schmerzen begann, wurde für ihn schnell zu einem fröhlichen.

Twitter kann nicht glauben, was sie gesehen haben

Austin-Theorie im Gespräch
Austin-Theorie spricht im Ring.

Wie üblich waren die Twitterati vom Ergebnis der MITB-Begegnung der Männer begeistert. Und sie nutzten die sozialen Medien, um ihrer Aufregung Ausdruck zu verleihen. Das hatten sie zu sagen:

Verwandt :  Diese kostenlose App sagt genau, warum Ihr PC Windows 11 nicht ausführen kann